Boss 5-2 Dirty Colossus - Guides & Spieletipps zu Demon's Souls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Mini-Boss 1-1: King Doran

Um zu diesem Boss zu gelangen benötigt Ihr zu allererstmal den Mausoleums Key welchen Ihr von Ostrava bekommt wenn Ihr Ihn tötet. Wenn Ihr Ihn habt geht zum Red Eye Knight und öffnet die Tür hinter Ihm und schon könnt Ihr King Doran sehen.

Dieser Boss ist eingentlich sehr einfach, stellt euch einfach vor die Tür legt denn Thiefs Ring an und benutzt Death Cloud oder Poison Cloud auf Ihn( wenn Ihr denn Thiefs Ring angelegt habt und draußen steht wird er sich nichtmal bewegen).Jetzt müsst Ihr einfach nur warten bis er langsam abersicher stirbt. Wenn er tot ist kann man sein Rüstungsset aufsammeln sowie den Eternal Warriors Ring und hinter Ihm Demonbrandt aus dem Stein ziehen.

Tipp: Was bei diesem Boss aufgarkeinemfall zu empfehlen ist, ist der Nahkampf, weil wenn er einen trifft man meist sofort tot ist oder kurz davor steht.

Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.

Boss 1-1: Phalanx

Der erste Boss des Spiels.

Phalanx ist an und für sich harmlos.
Fieser sind die Mini-Phalanxe die an ihm befestigt sind und euch mit ihren Speeren attackieren.
Man muss hinter Phalanx kommen um ihn dann im Nahkampf anzugreifen. Man kann die Mini-Phalanxe mit Feuerbomben (oder mit Turpentine die Waffe anzünden^^) attackieren und sich danach auf Phalanx konzentrieren. Falls sie euch mal treffen sollten, rennt ihr hinter eine der Säulen und heilt euch mit Kräutern.

Alternative (setzt Death Cloud voraus):
Ab NG+ kann man Phalanx und v.a. die Mini-Phalanx ganz leicht mit Death Cloud verletzen. Einfach am Anfang sich hinter eine Säule stellen und warten bis die Masse sich nähert, dann den Spruch sprechen und zusehen, wie fast alle Mini-Phalanx mit Plague angesteckt werden und ziemlich schnell sterben. Alternativ kann man auch Firestorm einsetzen. Damit gehts sogar noch schneller.



Anmerkung: Nach dem Kampf unbedingt ins Nexus zurückkehren um mit der Maiden in Black zu reden und danach mit dem Monumental (Treppen hoch laufen und im vorletzten Stock im linken Gang befindet sich das Monumental (Kerze steht direkt vor ihm!) und will mit euch reden, ganz oben ist nur eine Hall of Fame). Nachdem ihr mit dem Monumental gesprochen habt, könnt ihr euch von nun an bei der Maiden in Black für entsprechende Seelen aufleveln.
Ebenso könnt ihr nun auch die anderen vier Welten betreten, wann immer ihr wollt.

Drop: Lead Demon's Soul



Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: Scraping Spear


Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.


Mini-Boss 1-2: Red Dragon

Dieser Gegner ist Optional. Man kann ihn töten oder auch nicht. Ich empfehle aber ersteres, da man von ihm eine Seele erhält und zudem Zugang zum Drachennest (1-1) mit massig guten Items.

Dieser Gegner ist wirklich einfach, wenn man weiß wie. Nachdem man den 2-2 Archstone betreten hat und nach den Mini-Phalanx, kommt man zu einer Brücke. Man geht vorsichtig vor bis der Drache auftaucht und über diese fegt. Nun schnell hinter ihm her rennen und den ersten Turm erreichen. Nun auf das Dach dieses gehen und nachdem man die Gegner ausgeschalten hat, positioniert man sich in der Mitte (zwischen den Steinen) und zielt mit dem Bogen auf den Eingang (durch den man gekommen ist).

Einen guten Bogen findet man in 4-1 bei dem Turm mit nem einzelnen Bogenschützen.

Der Drache wird nun immer wieder über die Brücke fegen. Einfach auf den oberen Bogen des Eingangs zielen und wenn der Flügel im Visier ist, abdrücken. Man kann bei einem Treffer eine leichte Blutspur heruntertröpfeln sehen. Nun einfach um die 150 Treffer landen (je nachdem wie stark der Bogen ist) und die Beute einsacken.

Alternativ: Eine weitere zeitaufwendige, aber noch einfachere Möglichkeit besteht darin, sich kurz vor den verkohlten Leichen auf der ersten Brücke zu positionieren und kurz bevor der Drache über die Brücke fegt, Poison Cloud zu sprechen. Er fliegt direkt durch die Giftwolke und verliert ganz langsam HP. Dann einfach warten bis der Giftzustand beendet ist und erneut sprechen. Solange bis er Tod ist. Dauert im Grunde genauso lange, wie mit den Pfeilen, nur muss man hier noch weniger machen und spart sich die 150+ Pfeile.



Das kann zwar etwas dauern, aber wenn er erstmal Tod ist, kann man das Drachennest in 1-1 betreten und dort u.a. den genialen Purple Flame Shield einsacken

Drop: Small Flame Scale Demon's Soul

Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.


Boss 1-3 Penetrator

Der Penetrator ist ein starker Ritter mit einem sehr großen Schwert. Vorsicht vor seiner Wirbelattacke, die zieht auch euch bei einem Block sehr viel Energie ab.

Versuchen hinter ihn zu kommen und im Nahkampf auf alle Fälle immer aufpassen. Zum Glück sind seine Attacken sehr langsam und ihr könnt unter den Attacken hindurch rollen.
Alternativ könnt ihr auch durch den Raum gehen und ihn mit Pfeilen und Soul Arrows bzw. Soul Light (überaus wirkungsvoll) bearbeiten.

Zusätzlich: Verbindung mit dem Clever Rat?s Ring und dem Ring of Magical Sharpness ist der Gegner noch schneller erledigt. Ich empfehle aber nur ersteren auszurüsten und dazu den Thief Ring (da er dann einen eher ignoriert, wenn Biorr ihn ablenkt).

Am einfachsten ist es, wenn ihr Biorr of the Twin Fangs vorher befreit, da euch dieser dann im Kampf unterstützt. Er zieht den Penetrator auf sich und ihr könnt den Penetrator nun ungestört töten, aber Vorsicht, Biorr kann auch in dem Kampf sterben.

Biorr befreien:
Beim ersten Fat Minister in 1-3 findet ihr einen Iron Ring of Keys. Nun lauft ihr weiter und besiegt den zweiten Fat Minister und lasst das Tor hoch um Ostrava of Boletaria mal wieder zu retten und geht dann zu dem Nebeltor, das zum Tower Knight geführt hatte. Im Südwesten ist dort eine Tür, die ihr nun aufschließen könnt und dann tötet ihr unten den Fat Minister (lässt Bloody Key fallen, um Yuria, the Witch zu befreien) und befreit Biorr.

Anmerkung:
Wenn ihr schon hier unten seid, könnt ihr auch noch den Gang hinunter gehen und das Tower Shield einsammeln (benötigt für Trophy), dafür benötigt ihr sicherlich den Ring of Herculean Strength, da das Schild 30 Kg wiegt.
Einen weiteren Tower Shield kriegt man bei den 3 Black Phantoms in 1-4.

Drop: Silver Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Magie von Sage Freke: Light Weapon
* Magie von Yuria the Witch: Cursed Weapon


Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.


Mini-Boss 1-4: Blue Dragon

Bei diesem Boss ist es nur wichtig das Ihr sehr viele Pfeile mit bringt (1000-1200). Wenn Ihr Ihn zum ersten mal seht bei denn zwei Fat Officials könnt Ihr Ihm schon knappt 50% seines Lebens herunterschießen in dem Ihr einfach auf seinen Flügel oder Körper schießt. Wenn Ihr Ihn anschließend das zweite mal seht wo Bior euch zu hilfe kommt ( sofern Ihr Ihn befreit habt und er nicht beim Penetrator gestorben ist) müsst Ihr jedoch drauf achten das Ihr in seinen Mund schießt,weil Ihr Ihm sonst keinen Schaden machen könnt. Am besten stehlt Ihr euch dafür einfach auf die oberste Stufe etwas weiter links, von da aus kann man gut zielen.

Wenn Ihr eine Position gefunden habt wo Ihr Ihm Schaden macht ist es nur noch eine Frage der Zeit bis er tot ist.
Anmerkung: Manchmal kann es sein das Bior sofern er nicht vorher schon stirbt die Treppe nach oben kommt und sich nach rechts stellt wo Ihn der Drache nicht treffen kann, theoretisch braucht Ihr dann gar nichts machen,weil Bior dann die ganze Zeit auf Ihn schießen wird bis er tot ist. Besser wäre es trotzdem wenn Ihr mit draufschießt, weil Bior leider sehr wenig Schaden macht und der Drache wahrscheinlich erst in einer Stunde tot wäre.

Boss 1-4 False King

Dieser Boss kann extrem gefährlich sein, wenn man sich auf einen Nahkampf einlässt. Hier ist Fernkampf die bessere Lösung. Lockt in ein (R3) und wartet auf seinen Angriff. Die blaue Druckwelle kann man blocken. Lädt er sein Schwert auf (leuchten), dann unterbrecht es sofort mit einem Treffer, da euch sonst die Explosion, trotz Blocken töten kann (Hängt von Schild & Stamina ab). Hält er sein Schwert schräg, dann macht euch bereit seiner Dash-Attacke mit einer Seitwärtsrolle auszuweichen. Danach immer wieder Abstand gewinnen und angreifen.
Ich sage deshalb, wartet auf seinen Angriff ab, damit ihr nicht gerade euren Bogen spannt, während er auf euch zu stürmt und euch killt. Also ausweichen, Abstand gewinnen und angreifen bzw. Item nehmen.

Empfehlung für Klassen mit schweren Rüstungen:
Da bei diesem Kampf, das schnelle ausweichen, der Schlüssel zum leichten besiegen ist, empfiehlt es sich, nicht durch schwere Rüstungen überladen und in seiner Geschwindigkeit eingeschränkt zu sein. Je leichter man ausgerüstet ist, desto schneller kann man ausweichen. Deshalb sollten vielleicht diejenigen mit schweren Rüstungen den Ring of Great Strength ausrüsten. Damit erhöht sich das Ausrüstbare Gewicht (nicht das insgesamt tragbare Gewicht). Hat man unter 50% ausgerüstet, merkt man einen gewissen Unterschied in der Schnelligkeit des Ausweichens.


Alternativ:
Für alle Magiebegabten gibt es eine etwas bessere und sichere Lösung. Da man mit dem Bogen nie schnell blocken (Schild hochhalten) kann, haben Magier einen Vorteil hier. Einfach immer Schild hoch halten. Für den Fall, das ein Schwert-Schlag des Bosses nach dem Dash-Angriff und dem Ausweichen dieses, trifft. So kann man dem sicheren Tod noch entgehen und nimmt nur ein klein wenig Schaden (hängt vom Schild ab).
Also einfach immer auf Abstand halten, ausweichen und mit Magie (SoulLight) angreifen. Mit dem Ring of Magical Sharpness kann man den Schaden noch erhöhen.

Muss man ein Heil- oder Magieauffrischungs-Item nehmen, dann nur wenn man genug Abstand hat und er gerade nur langsam umherläuft.



Alternative für Weicheier^^:
Theoretisch kann man auch sich gleich links hinter der mauer verstecken und warten bis er dank des Thief?s Ring, einem dem Rücken kehrt. Ihn dann mit Death Cloud angreifen und wieder verstecken, bis er Tod ist. Doch dies funktioniert seit Patch 1.03 nicht mehr. Also Patch löschen, Strategie machen (Offfline spielen!) und Patch wieder installieren. Aber Vorsicht, das Sterben in Seelenform hat nun wieder einen negativen Einfluss auf die Welt.

Man kann diese Strategie auch mit Poison Cloud machen. Dazu muss man den Patch nicht löschen. Sollte auch so funktionieren.
(Danke an Tschuh)


Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: North Regalia


Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.


Boss 2-1: Armored Spider

Bei diesem Boss benötigt Ihr zu allererstmal das Purple Flame Shield, weil es die Feuerattacken dieses Bosses komplett absorbiert und dann natürlich noch euren Bogen und denn Thiefs Ring.

Sobald Ihr denn Bossnebel durchschritten habt stellt euch einfach rechts oder links an die Wand holt euren Bogen raus und beginnt auf Ihn zu schießen,was jedoch hierbei wichtig ist ist, dass man immer nur einmal auf Ihn schießt, damit man seinen Attacken die als Reaktion darauffolgen werden kontert. Das einfach solange wiederholen, bis er tot ist.

Drop: Hard Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: Lava Bow
* Magie von Sage Freke: Firespray
* Magie von Yuria the Witch: Ignite

Boss 2-2: Flamelurker

Dieser Kampf könnte etwas schwierig werden was als allererstes erstmal wichtig ist ist, dass man das Purple Flame Shield angelegt hat und am besten noch den Ring of Flame Resistance und wenn mans hat Water Veil benutzen.

Bei disem Bosskampf ist es wichtig so gut wie immer in Bewegung zu sein und seine Attacken mit dem Purple Flame Shield zu blocken oder immer um Ihn herrumrollen und wenn sich eine Gelegenheit bietet zu attackieren( was euch dabei helfen kann seinen Attacken auszuweichen sind die Säule Ihr könnt einfach immer in einem Kreis um diese herumgehen wobei Ihr hierbei mehr blocken müsst da seine Angrife auch durch die Säulen durch gehen, aber dafür habt Ihr mehr Zeit eure Ausdauer und Leben zu regenerieren und wenn er na an einer Säule steht und grad seine Attacke gemacht hat könnt Ihr schnell hinter Ihn rollen und Ihn angreifen.)

Drop: Red Hot Demon's Soul ( Diese Seele könnt Ihr beim Schmied in 2-1 eintauschen um dort hoch wertige Waffenupgrades zu bekommen)( Der Schmied befindet sich direkt am Anfang des Levels einfach durch die Tür am Anfang gehen und denn Fahrstuhl herunterfahren.)

Boss 2-3: Dragon God

Dieser Bosskampf ist ansich wenn mans richtig macht wahrscheinlich der einfachste Boss im Spiel.

Sobald Ihr denn Bossnebel durchschritten habt könnt Ihr Dragon God schon sehen, so nun einfach nach rechts gehen und dort die Steinblöcke aus dem Weg schlagen aber Vorsicht manchmal müsst Ihr euch auch hinter denn Säulen verstecken. Sobald Ihr zur Baliste gekommen seit und diese abgefeuert habt geht es weiter. So nun müsst Ihr dort die Treppe hinuntergehen und euch wieder durch ein paar Steinbröcke durchschlagen und wenn nötig wieder hinter denn Säulen verstecken.Wenn Ihr bei der zweiten Baliste angekommen seit und diese abgefeuert habt sinkt der Kopf des Dragon God auf eine vordere Ebene.Jetzt müsst Ihr eigentlich nur noch etwas näher herangehen um Ihn mit eurem Bogen denn Rest zugeben, wobei Ihr am besten auf das Horn schießt was der Dragon God am Kinn hat.
( Ab und zu leuchten seine Augen rot wenn dies der Fall ist solltet Ihr in Deckung gehen weil er euch angreifen wird, falls er euch trifft tötet es einen meistens sofort.)

Drop: Dragon Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Magie von Sage Freke: Fireball
* Magie von Yuria the Witch: Firestorm
* Wunder von Saint Urbain: Rage of God

Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.

Boss 3-1: Fool's Idol

Bei diesem Boss ist es zu aller erst mal wichtig bevor man den Bossnebel durchschreitet die betende Person rechts neben dem Eingang zu töten, weil der Boss sonst immer wiederbelebt wird.
Sobald Ihr den Bossnebel durchschritten habt einfach nach links hinter die erste Säule( oder rechts) stellen euren Bogen rausholen und solange auf den Boss zu schießen bis er tot ist ( wenn Ihr denn Thiefs Ring angelegt habt dürfte er keinerlei Reaktion zeigen, falls doch bietet euch die Säule genug Schutz vor seinen Attacken, Ihr müsst dann nur gucken wo er sich hinteleportiert).

Drop: Doll Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Magie von Sage Freke: Soul Light


Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.


Boss 3-2: Maneater

Bevor Ihr denn Bossnebel durchschreitet stellt euch zu allererst links soweit wie es geht an den Nebel. Holt anschließend euren Bogen raus und beginnt auf das grüne zu schießen was sich hinter dem Nebel befindet.
Sobald der Lebensbalken des Grünen leer ist geht Ihr durch denn Bossnebel(Nun könnt Ihr sehen das nur noch ein Maneater da ist gegen den Ihr kämpfen müsst) und rennt zur Mitte bei der Fackel.Nutzt diese um den Attacken des zweiten Maneaters auszuweichen und womit Ihr ihn dann letztendlich tötet ob Bogen oder Schwert ist euch überlassen.

Drop: Mixed Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: Needle of Eternal Agony

Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.

Boss 3-3: Old Monk

Der Old Monk selber wird nicht gegen euch kämpfen, er wird ein Black Phantom beschwören was für Ihn kämpft.

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten dieses zu besiegen.

1. Wenn Ihr Online spielt wird ein zweiter Spieler ins geschehen teleportiert und Ihr kämpft gegen diesen, wenn Ihr diesen Weg wählt kann ich euch nur Viel Glück wünschen.

2. Wenn Ihr jedoch Offline spielt ( was die einfacherer Variante ist) , weil Ihr dann gegen einen Ki-Gegener kämpft könnt Ihr entweder in denn Nahkampf gehen bei dem Ihr jedoch sehr viel blocken und kontern müsst oder wenn Ihr es habt einfach Death Cloud oder Poison Cloud auf Ihn anwenden.( Wenn dies der Fall ist braucht Ihr nur von Ihm weg rennen und zusehen wie er langsam verreckt).


rop: Yellow Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: Insanity Catalyst
* Magie von Sage Freke: Moving Soul Arrow
* Magie von Yuria the Witch: Thirst
* Wunder von Saint Urbain: Banish

Boss 4-1: Adjudicator

Dieser Boss, so witzig er aussieht, kann sehr tödlich sein, wenn man getroffen wird, v.a. wenn man sehr wenig HP hat.

Es gibt 2 Herangehensweisen die wunderbar funktionieren:

1) Entweder man geht sofort alle Treppen ganz nach unten und positioniert sich auf seiner linken Seite (dort steckt ein Meat Cleaver). Diese Schwachstelle bearbeitet man solange, bis er umkippt und seine Krone/Nest auf dem Kopf preisgibt. Diese Methode hat den Vorteil, dass er seine tödliche Zunge nicht einsetzt und man seinen langsamen Attacken mit dem Meat Cleaver, gemütlich ausweichen kann. Einfach gegen den Uhrzeigersinn hinter ihn laufen, um sicher zu sein. Das solange wiederholen bis er Tod ist.
---
Ergänzung durch basslerNNP:
Vor jeder seiner Attacken schreit der Adjudicator nochmal auf. Das kann sehr nützich sein um die Ausweichrollen zu timen und man sollte ihn nicht anvisieren, da man sonst den Meat-Cleaver nicht richtig trifft.


2) Die 2te Methode ist ein wenig riskanter, aber dadurch kann man sofort seine Schwachstelle auf den Kopf attackieren und viel Schaden verursachen. Mann braucht dazu entweder einen Bogen oder Magie (Soul Arrow, etc.). Also nachdem man das Bossareal betritt, geht man die Treppe rechts vor dir herunter, nun dreht man sich herum und läuft, ohne herunter zu fallen, den schmalen Steg, Richtung Eingang. Hier findet man auch ein Item. Rechts von dir sollte der Steg weiter führen. Nun visiert man den Kopf (Schwachstelle an) und weicht seinen Angriffen (Schwert und Zunge) durch Seitwärts rollen auf diesem Steg aus. Einfach immer nach rechts oder links und nach seinem Angriff, einen Schuss (Bogen od. Magie) abgeben. So sollte der Kampf nicht mal 2-3 Minuten dauern. Diese Methode ist aber riskanter, da die Zunge einen nie Treffen darf.

Kampfbeschreibung:
Um sich den Kampf extrem einfach zu machen, sollte man sofort die Treppen runter rennen, und sofort nah am Gegner sein. Haltet euch auf seiner linken Seite auf. Bevor er nun angreifen wird (das auch noch sehr langsam^^), hört man seinen schrillen Schrei! Dann bewegt euch einfach von seiner linken Seite, hin zu seinem Rücken. Führt er nun seinen Angriff aus, habt ich einige Sekunden Zeit, seine Schwachstelle anzugreifen, dann wieder an seiner linken Seite positionieren und seinem Angriff so ausweichen. Das wiederholt ihr solange, bis er umfällt. Nun gibt er seine eigentliche Schwachstelle preis. Einfach draufknüppeln. Evtl. Müsst ihr die ganze Prozedur wiederholen. Auf diese Weise seit ihr so gut wie sicher vor seinen Angriffen, vorausgesetzt, ihr bleibt nicht beim umkreisen, an einem der Säulen oder Ecken hängen (passiert schneller als gedacht -.-).
Man sollte auf jeden Fall Waffen mit Magischen Schaden oder Magie verwenden. Zusätzlich mit dem Ring of Magical Sharpness (erhöhter Magieschaden) und dem Master?s Ring (erhöhter Schaden beim Schwachpunkt des Gegners), kann man so ordentlich Schaden austeilen.

Ergänzung:
Falls man später Welt 4 angeht und schon Moving Soul Arrow hat, kann man den Boss sehr schnell besiegen. Geht einfach schnell zu ihm runter und weicht wie oben beschrieben seinen Attacken aus und greift dann an. So könnt ihr ihn sehr schnell erledigen.
(Danke an zyn)


Drop: Swollen Demon's Soul




Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: Meat Cleaver
* Wunder von Saint Urbain: Slow Recovery


Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.


Mini-Boss 4-1 Vanguard

Dieser Boss ist wirklich sehr einfach das einzige was Ihr tun müsst ist einfach von dem Torbogen aus solange mit Pfeilen auf Ihn draufzuschießen bis er tot ist, während Ihr das tut wird er einfach nur da sitzen und nichts tun.
Das einzige worauf Ihr ab und zu mal drauf achten solltet sind die herumfliegenden Mantas die euch mit Blitzen beschießen, doch diese sind auch schon mit 2 Pfeilen unten.

Drop: Grey Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: Dozer Axe


Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.

Boss 4-2 Old Hero

Ein weiterer leichter Kampf, wenn man einen guten Bogen hat. Wichtig ist wie immer der Thief Ring. Da der Gegner blind ist, kann er einen nur hören, also niemals rennen. Wenn man das Areal betritt sind rechts und links Säulen. Halte dich entweder rechts oder links von einer auf. Diese Blocken die Attacken des Gegners, der blindlings irgendwohin schlägt.

Nun einfach anvisieren und einen Schuss abgeben. Nur einen!!! Das ist wichtig. Man muss nach einem Treffer abwarten, bis er sein Gebrüll losgelassen hat, da er sonst weiß, wo man ist. Danach einfach wiederholen, bis er Tod ist.

Er wird einfach den Gang zwischen den Säulen rauf und runter laufen und einen nicht finden, wenn man den Thief Ring hat und sich ruhig verhält.

Sollte es doch mal zur Konfrontation kommen, sollte man die Säulen zum Schutz benutzen, seine Attacken zu blocken.

Zusätzlich kann man noch den Zauber Demon?s Prank benutzen, um ihn n die falsche Richtung zu schicken und eine Attacke gegen seinen entblößten Rücken zu landen.

Drop: Hero Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: Large Sword of Searching
* Wunder von Saint Urbain: One-Time Revival

__________________

Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.


Boss 4-3 Storm King

Dieser Boss ist an sich sehr einfach das einzige was ihr dazu braucht ist entweder ein Bogen der gut schaden macht oder Ihr holt euch den Storm Ruler ( links bei den 2 geckos bei den Steinen ) der den Himmel in zwei teilt.

Sobald Ihr denn Bossnebel durchschritten habt dreht euch nach rechts und rennt dort zu der Ruine( in der Ruine seit Ihr sofern Ihr euch richtig justiert sicher vor den Attacken des Storm King) und betretet diese. Wenn Ihr das getan habt holt euren bogen raus ( falls Ihr kein guten Bogen habt dreht vor der Ruine nach links und holt euch dort den Storm ruler und geht anschließend zurück zur Ruine) nun müsst Ihr einfach solange Mantas töten bis der Storm King herunter kommt. Sobald der Storm King da ist, wird er das Gebiet langsam überfliegen, wenn er auf euch zu kommmt müsst Ihr euch in der Ruine nur richtig positionieren um nich getroffen zu werden und dann einfach immer mit dem Bogen ( oder Storm Ruler ) drauf halten, dies wiederholt Ihr einfach solange bis er tot ist.

Drop: Storm Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: Morrion Blade
* Wunder von Saint Urbain: Anti-Magic Field


Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.

Boss 5-1 Leechmonger

Dieser Boss ist wiedermal ein sehr leichter Boss sofern Ihr einen Bogen benutzt.

Das einzige was Ihr machen müsst ist euch oben richtig zu positionieren und solange mit Pfeilen draufzuhalten bis er tot ist.( Dieser Boss heilt sich zwar auch aber sofern Ihr einen einigermaßen guten Bogen habt dürfte es kein Problem geben Ihn zu töten)

Drop: Wriggling Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Magie von Sage Freke: Poison Cloud
* Wunder von Saint Urbain: Cure


Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.

Boss 5-2 Dirty Colossus

Dieser Boss ist ansich auch nicht schwer,dass einzige was Ihr tun müsst ist einfach nachdem Ihr denn Bossnebel durchschritten habt nach rechts zu gehen und euch dort hinter der Fackel zu verstecken, euren Bogen zu nehmen und anzugreifen( am besten schießt Ihr auf denn Bauch des Dirty Colossus.) Das wo Ihr etwas draufachten solltet ist, dass Ihr gucken müsst das er euch nicht zu nahekommt und das wenn er euch angreift und Ihr mit Plague infiziert seit dieses an der Fackel abzubrennen.
Je nachdem wie gut euer Bogen ist wird der Kampf etwas länger oder kürzer.
Tipp: Dieser Boss hat eine Schwäche gegenüber Feuerattacken also wenn Ihr welche habt wie Fireball oder Firestorm etc benutzt sie.

Drop: Eroded Demon's Soul
Verwendungszweck:

* Magie von Sage Freke: Acid Cloud

Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.

Boss 5-3: Maiden Astraea

Dieser Boss ist ansich einfach wenn Ihr Ihn richtig angeht. Dafür müsst Ihr sobald Ihr denn Bossnebel durchschritten habt nach rechts gehn und euch dort durch ein paar Gegner kämpfen am Ende befindet sich ein Holzsteck von dem Ihr aus Maiden Astraea mit eurem Bogen unterbeschuss nehmen könnt.
Dabei müsst Ihr auch wieder nur solange draufhalten bis Sie tot ist, Sie wird sich zwar zwischen drin immer mal wieder heilen, macht euer Bogen jedoch genug Schaden und habt Ihr die richtigen Pfeile wird sie relativ schnell tot sein.Sobald Maiden Astraea tot ist, ist nur noch Ihre Leibwache Garl Vinland da, um Ihn zu besiegen müsst Ihr wenn Ihr Maiden Astraea vorher getötet habt nicht mal kämpfen ladet einfach euren Charakter neu ein und er ist tot und Ihr könnt sein Rüstungsset einsammeln.
Eine weitere Möglichkeit diesen Boss anzugehen wobei diese die schwerere ist, ist nach dem Boss Nebel nach links zu gehen und gegen Garl Vinland zu känpfen, wobei Ihr bei diesem Kampf gut blocken und kontern solltet da er euch sonst extrem viel Schaden machen wird.Wenn Garl Vinland tot ist müsst Ihr nur noch zu Maiden Astraea gehen Sie wird darufhin Selbstmord begehen.

Drop: Pureblood Demon's Soul


Verwendungszweck:

* Bei Blacksmith Ed: Blueblood Soul
* Magie von Sage Freke: Death Cloud
* Magie von Yuria the Witch: Relief
* Miracle bei Saint Urbain: Resurrection

Eingesendet von Coldfear18, vielen Dank.

Endboss King Allant




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Namco Bandai
Release:
30.07.2010
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis