1. Spielt das Tutorial einmal durch. - Guides & Spieletipps zu League of Legends - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

1. Spielt das Tutorial einmal durch.

Dauert nur wenige Minuten und gibt euch einen groben Überblick
für die wichtigsten Funktionen und Mechaniken.



2. Fangt mit Übungsspielen an

Hier könnt habt ihr grundsätzlich immer die beste
Chance verfügbare Champions zu testen und auszuprobieren,
ohne dass ihr eure Statistik versaut.


3. Nehmt euch Zeit...

... um in den Übungsspielen oder auf der Homepage in aller Ruhe
die Fähigkeiten eures Champions durchzulesen und den Itemladen
anzuschauen. Gerade bei den Items bietet sich eine große Auswahl an
Möglichkeiten, die ihr daher erstmal grob überreißen solltet damit ihr
wisst was es überhaupt gibt. (für den Anfang könnt ihr euch auch
erstmal auf die vorgeschlagenen Items konzentrieren)


4. Straßen

Auf den Karten findet ihr zwischen den beiden Basen zwei oder drei Straßen
(sogenannten "lanes") auf denen die Vasallen der jeweiligen Fraktion sich Welle
um Welle entgegenstürmen. Eure Aufgabe ist es das Gleichgewicht zu Gunsten eurer Fraktion auf den Straßen zu verschieben. Unterstützt die Vasallen auf den Straßen und rückt zusammen mit ihnen vor.


5. Vasallen

Wenn gegnerische Vasallen getötet werden erhaltet ihr Erfahrungspunkte solange ihr nahe genug am Geschehen seid. Wenn ihr selbst den letzten Schlag gesetzt habt, erhaltet ihr außerdem auch noch einen kleinen Betrag an Gold für die Tötung. Haltet euch also grade zu Beginn immer in der Nähe der aufeinandertreffenden Wellen auf und versucht möglichst viele tödliche Schläge bei den Vasallen zu setzen.

5. Türme

Auf jeder Straße sind jeweils drei Türme der beiden Fraktion. Diese Bollwerke sind gerade zu Spielbeginn sehr gefährlich für euch und machen viel Schaden. Auf der anderen Seite bieten eure eigenen Türme genügend Schutz um sich vor herannahenden Feinden zurückzuziehen. Für das zerstören der Türme gibt es für das ganze Team Erfahrungspunkte und Gold. Nähert euch allerdings nur zusammen mit einer verbündeten Welle Vasallen.

6. Verhalten der Türme

Um es kurz zu halten, lasst eure Vasallen kurz vorlaufen. Sobald der Turm anfängt auf die Vasallen zu feuern könnt ihr mit angreifen. Solange ihr euch in der Reichweite des Turmes aufhaltet, greift auf gar keinen Fall einen gegnerischen Champion an! Der Turm wechselt sofort sein Feuer auf euch, sobald ihr einen Champion angreift. Das kann ganz schnell böse enden. Sollte euch also ein gegnerischer Champion beim Turm angreifen, zieht euch lieber zurück.

7. Geduld

Geht das Spiel langsam an, gerade in den ersten Minuten einer Runde solltet ihr nicht vorpreschen und auf Teufel komm raus versuchen gegnerische Champions töten zu wollen. Wenn sich die Chance bietet, unterbrecht oder schädigt den Feind mit einer Fähigkeit oder schießt kurz auf ihn. So könnt ihr ihm langsam immer wieder zusetzen und auf eine Gelegenheit warten in der der Feind einen Fehler begeht oder zu weit vorprescht.

8. Ungeduld

Wenn ihr ungeduldig seid oder zu unvorsichtig sterbt ihr. Klingt banal bringt aber gleich mehrere negative Effekte mit sich. Erstens erhaltet ihr solange ihr nicht wieder vorn auf der Straße seid keine Erfahrungspunkte und weniger Geld. Zweitens erhält die gegnerische Fraktion für euren Tot eine kleine Geldprämie und Erfahrungspunkte. Im schlimmsten Falle nutzen die Gegner die Zeit um auf der Straße vielleicht schon den nächsten Turm anzugreifen.

9. Teleport

Ihr könnt euren Teleportzauber jeder Zeit nutzen um zurück zum Tempel zu gelangen (Standardbelegung Taste "b"). Diese Aktion kostet keine Mana, dauert allerdings ein paar Sekunden und wird bei jeglichen Schaden abgebrochen. Nutzt den Zauber um zwischendurch euer Geld im Itemshop beim Tempel zu investieren oder im Notfall auch um euer Leben und Mana am Tempel zu regenerieren.

10. Inhibitoren

Nach den drei Türmen folgt als nächstes Gebäude ein Inhibitor. Diese Gebäude verteidigen sich nicht und sind sehr wichtige Schlüsselgebäude im Spiel. Sobald ein Inhibitor an einer Straße zerstört wird, erscheint bei der Gegenfraktion ab sofort mit jeder Welle der Vasallen zusätzlich ein weiterer Vasallentyp. Es handelt sich dabei um extrem starke Nahkampfvasallen die eure Angriffswellen verstärken und den Gegner noch mehr in Bedrängnis bringen.

11. Ziel

Ziel des Spieles ist es letztendlich den gegnerischen Nexus zu zerstören. Das Spiel könnte ggf. schon vorher beendet werden, wenn eine der beiden Fraktionen aufgibt. Beim Aufgeben wird übrigens eine kleine Voting-Abfrage gestartet bei der das eigene Team abstimmen kann ob man den Kampf aufgibt.

12. Have fun

Es gibt genügend Spieler die einen Beschimpfen wenn man Fehler macht, meinen alles Besser zu wissen oder immer der Meinung sind, dass sie selbst als "Pro-Gamer" da leider immer in einer Noob-Gruppe landen und bitterlich weinen müssen. Lasst euch von diesen Spielern den Spaß nicht verderben und ignoriert sie bitte einfach. Aus Fehlern kann man lernen aber nicht aus überflüssigen Schuldzuweisungen und Beleidigungen.

Also viel Spaß bei League of Legends, ich hoffe die Punkte erleichtern dem einen oder anderen den Einstieg. :)



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Echtzeit-Strategie
Entwickler: Riot Games
Release:
kein Termin
06.11.2009
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis