Einleitung - Guides & Spieletipps zu The Legend of Zelda: Spirit Tracks - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Einleitung

Es gibt vier verschiedene Gruppen von Schätzen, die sich durch ihren Wert voneinander unterscheiden. Welchen Schatz der jeweiligen Gruppe man wie oft bekommt, ist von Spielmodul zu Spielmodul unterschiedlich. Daher macht es Sinn, die Schätze per "Contact-Mode" zu tauschen, denn während man selbst zum Beispiel nur sehr selten eine Jadekugel bekommt, kann es sein, dass ein anderere Spieler geradezu damit zugeschüttet wird, und dafür vielleicht Goldmünzen benötigt.

Hat man jedoch keinen Tauschpartner zur Hand, muss man die Schätze selber sammeln. Das kann sehr mühsam sein, deshalb habe ich einen Guide erstellt, in dem steht, wie man am schnellsten an die Schätze einer bestimmten Gruppe kommt.



KLEINE SCHÄTZE

Dazu gehören:
Monsterfossil
Stalfos-Kopf
Sternensplitter
Bienenlarve
Marone

Kaufpreis:
100 Rubine

Verkaufspreis:
50 Rubine

Bevorzugter Fundort:
Waldforsten - Hier einfach das Laub wegpusten. Man findet so alle paar Sekunden einen Schatz.

Andere Fundorte:
Peitschenrennen - Beim Peitschenrennen in Waldforsten langsamer als 1:30 sein.
Bogenschießen - Beim Bogenschießen im Piratenversteck weniger als 3000 Punkte erreichen.
Sandschrein - Dem Lokomo im Sandschrein weniger als fünf Hühner aus Schloss-Stadt bringen.
Schloss-Stadt - Aus Papuzia weniger als 10 Fische nach Schloss-Stadt liefern.

MITTLERE SCHÄTZE

Dazu gehören:
Schwarze Perlen
Weiße Perlen
Krone von Ruto
Drachenschuppe
Piratenkette

Kaufpreis:
300 Rubine

Verkaufspreis:
150 Rubine

Bevorzugter Fundort:
Schwerttraining - Beim Schwerttraining im Schloss zwischen 60 und 120 Punkte erreichen.

Andere Fundorte:
Peitschenrennen - Beim Peitschenrennen in Waldforsten schneller als 1:30, aber langsamer als 1:15 sein.
Bogenschießen - Beim Bogenschießen im Piratenversteck weniger zwischen 3000 und 4000 Punkte erreichen.
Sandschrein - Dem Lokomo im Sandschrein fünf Hühner aus Schloss-Stadt bringen.
Schloss-Stadt - Aus Papuzia mindestens 10 Fische nach Schloss-Stadt liefern.
Goronen-Freizeitpark - Beim Zeilschießen zwischen 1000 und 2000 Punkte erreichen.
Linebeck - Weniger als fünf Finsterkristalle an den Bahnhof an der Brücke liefern.
Schloss-Stadt - Die 1. Stufe der Kampfarena beenden.

GROSSE SCHÄTZE

Dazu gehören:
Königsgeschirr
Goron-Bernstein
Jadekugel
Antike Goldmünze

Kaufpreis:
1000 Rubine

Verkaufspreis:
500 Rubine

Bevorzugte Fundorte:
Peitschenrennen - Beim Peitschenrennen in Waldforsten schneller 1:15 sein.
Bogenschießen - Beim Bogenschießen im Piratenversteck mehr als 4000 Punkte erreichen.

Andere Fundorte:
Schwerttraining - Beim Schwerttraining im Schloss zwischen 60 und 120 Punkte erreichen.
Goronen-Freizeitpark - Beim Zeilschießen mindestens 2000 Punkte erreichen.
Linebeck - Mindestens fünf Finsterkristalle an den Bahnhof an der Brücke liefern.
Schloss-Stadt - Die 2. Stufe der Kampfarena beenden.

RIESIGE SCHÄTZE

Dazu gehören:
Goldkristall
Königlicher Ring

Kaufpreis:
-

Verkaufspreis:
2500 Rubine

Bevorzugte Fundorte:
Ring: Geheimbahnhof Meer - In der letzten Schatztruhe.
Goldkristall: Linebeck - Mindestens fünf Finsterkristalle an den Bahnhof an der Brücke liefern.

Andere Fundorte:
Schwerttraining - Beim Schwerttraining im Schloss zwischen mehr als 120 Punkte erreichen. Je höher die Punktzahl, desto größer ist die Chance auf einen riesigen Schatz.
Goronen-Freizeitpark - Beim Zeilschießen mindestens 2000 Punkte erreichen (Selten).
Schloss-Stadt - Die 3. Stufe der Kampfarena beenden.

Eingesendet von Phizzo, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Inhaltsverzeichnis