Charakter Tutoral: #5 Melia - Guides & Spieletipps zu Xenoblade Chronicles - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Charakter Tutoral: #5 Melia

In diesem Tutorial werden Spoiler zum 5. Charakter vorkommen. Solltet ihr diesen Char noch nicht haben, lest nicht weiter.

Melia ist der einzige richtige Magienutzer im Spiel und damit ist ihr wichtigstes Atribut natürlich Äther. Des weiteren ist Melia vorangig ein Damage Dealer - und sollte ausschließlich als ein solcher gespielt werden.
Spielstil

Um Melia spielen zu können muss man erstmal verstehen wie sie funktioniert:
Als Magier verfügt dieser Char über eine Reihe von Zaubern (Hellblau), welche jeder für sich 2 Wirkungen haben. Diese Wirkungen nennen wir der Einfachheit wegen erst einmal "Aktiv" und "Passiv" Wirkung.
Sobald ein Zauber gesprochen wird, taucht eine runde Kugel einer bestimmten zum Zauber zugehörigen Farbe über dem Kopf auf. Diese Kugel signalisiert die Bereitschaft des Zaubers, und ist zugleich die passive Wirkung dieses Zaubers. Die Kugel bufft(verstärkt) jeden Charakter im Umfeld mit einem gewissen Attribut, sei es nun Agilität, Stärke, Äta, etc. Jeder Zauber hat einen anderen Buff an sich gebunden. Dieser Buff ist von Begrenzter Dauer und Reichweite(!), und endet nach ca 20 Sekunden, die Kugel bleibt jedoch bestehen!

Mit Hilfe der mittleren Schaltfläche wird diese Kugel auf das Ziel abgefeuert und entfaltet damit ihre eigentliche Aktivwirkung. Diese ist, je nach Zauber, erneut unterschiedlich: Einige machen einfachen Schaden, andere haben einen DoT (damage over time/schaden über einen Zeitraum), andere eine AoE (area of effect/Flächenwirkung) Wirkung. Sobald ein Zauber abgefeuert wird, verliert man auch Automatisch dessen Buff!

Man kann zur selben Zeit maximal 3 passive Zauber haben (ausnahme weiter Unten) welche in umgekehrter Nutzungsreihenfolge abgeschossen werden: Es wird immer der Zauber zuerst geschossen der als LETZTES beschworen wurde. Das ist gleich auf mehrere Arten hilfreich denn es erlaubt einigen Raum für Strategien: Logischerweise sollte man nun den Zauber mit dem für die Gruppe effektivsten Buff zuerst beschwören, da dieser als letztes Abgeschossen wird - selbst wenn man 2 von 3 Zauber bereits verballert hat, kann man den Dritten weiterhin bestehen lassen und einfach 2 neue beschwören (sofern dieser letzte bestehende noch nicht seine Wirkung verloren hat, denn ab diesem Zeitpunkt ist es sinnlos ihn Aktiv zu halten und er sollte schnellstens abgefeuert werden.)

Eine Ausnahme bildet der Zauber "Reflexion" welcher für 5 Sekunden sämtliche Attacken und Zauber der Gegner zurückwirft, und Melia somit für diesen Zeitraum Unsterblich macht(einzig Spezialattacken (in Visionen die "weissen" sind NICHT reflektierbar - jedoch kein Problem, mehr dazu weiter unten). Dies ist vor allem für Gruppen ohne Shulk von großem Wert da man hiermit gegen beinahe jede Vision gewappnet ist. Der Zauber hat eine äußerst kurze Abklingzeit (die Zeit bis er wieder einsetzbar ist) und ist quasi immer Einsatzbereit, und ist außerdem zusätzlich zu 3 bereits bestehenden Passivzaubern nutzbar.

Wie oben bereits beschrieben hilft Reflexion nicht gegen Spezial Attacken (in Visionen Weiß), jedoch hat Melia auch gegen diese ein passendes Mittel. Das einfachste ist Hypnose. Hypnose zerstört sämtliche Visionen und legt sie nicht nur auf Pause. Hat man keinen Shulk in der Gruppe sollte man sie jedoch nur bei den weissen Visionen einsetzen, da die Abklingzeit relativ lange ist. Sollte Hypnose nicht einsatzbereit sein, und man sich gerade im trance-modus befinden (mehr dazu unten), kann man mithilfe von Hirnschock sämtliche Fähigkeiten des Gegners für mehr als 20 Sek je nach ART-Lvl blockieren und dessen Arts dadurch komplett unnutzbar machen.

Anders als bei den anderen 6 Chars hat das Spezial Art (Mitte) eine Zweite funktion. Diese füllt sich Automatisch auf, und löst bei gefüllter Kugel den Trance Modus aus. In diesem Modus werden einige mächtige Zauber (zb Explosion und Hirnschock) überhaupt erst Nutzbar. Ausserdem gewährt es einen X2 Schadensbonus auf sämtliche Zauber - somit sind 20k-50k Schaden mit Melia keine Seltenheit.
Die Einzelnen Zauber im Detail (Namen können abweichen)

Blitzbeschwörung - Dieser Zauber ist von allen der mit Abstand stärkste und dadurch auch der Hauptangriff. Er erhöht Aktiv das Ätherangriffs Attribut was den Zauber selbst beim Abfeuern noch ein Stück mächtiger macht. Bei Nutzung dieses Zaubers sollte man unbedingt Elektro Plus Gems(Gem = Juwel) in der Waffe haben. Diese können bis zu 100% Schadensbonus bringen womit ein Schuss dieses Zaubers selbst ohne Trance über 20k Schaden an Gegnern des selben lvls anrichtet.

Windbeschwörung - Dieser Zauber ist etwas schwächer als der Blitzschlag, hat jedoch einen großen Nachteil und einen großen Vorteil. Es gibt keinerlei Gems um den Schaden dieses Zaubers zu erhöhen, jedoch ist der Aktivbuff den der Zauber gewährt äußerst nützlich (Agilität+). Damit eignet sich der Zauber hervorragend als Passiv Buff, welcher nach Abfeuern sogar noch ganz gut Schaden verursacht.

Eisbeschwörung - Dieser Zauber ist mit einem starken DoT verbunden und richtet sich gegen ein einzelnes Ziel. Der Schaden ist mittel und kann mit Frost plus Gems erhöht werden. Der Aktivbuff erhöht die Ätherabwehr. Spielt man Meila hauptsächlich als DoT Magier gehört dieser Zauber zum standart Repertoire

Feuerbeschwörung - Dieser Zauber ist zur selben zeit DoT und AoE, eignet sich also hervorragend um mehrere Gegner auf einmal zu treffen und ihnen auch noch aktiv über gut 20 sekunden lang zu schaden! Die Wirkung ist noch dazu mit einem Brand plus Gem verstärkbar. Sein Aktiv Buff erhöht die Stärke und damit die Physische Angriffskraft - und physische Arts.

Erdbeschwörung - Ein weiterer DoT der Giftschaden zufügt, welcher mittels einem Gift plus Gem verstärkt werden kann. Sein aktivbuff erhöht die physische Abwehr.

Wasserbeschwörung - Dieser ist der schwächste aller Zauber. Abgefeuert entzieht er dem Gegner eine geringe Anzahl hp und heilt damit den Nutzer. Hat man den Buff aktiv heilt er jede Sekunde eine geringe anzahl an hp. Viele Melia Neulinge machen den Fehler diesen Zauber zu nutzen da sie fürchten die Heilung zu benötigen. Tut euch selbst einen gefallen und fangt gar nicht erst mit so einer Denkweise an. Dieser Zauber ist nicht zu empfehlen.

Doppelbeschwörung - dieser Zauber erlaubt es das zuletzt beschworene Element erneut zu Rufen. Man sollte ihn möglichst IMMER nach der Blitzbeschwörung einsetzen um einen zweiten Blitz zu erhalten. Der Passive Effekt wirkt allerdings nur ein mal! hat man zb 2 Blitze aktiv, bekommt man trotzdem nur den Buff von einem.

Abgesehen von Magie verfügt Melia auch noch über 2 sehr wirkungsvolle Physische Attacken: Speerbruch und Sternentritt. Werden diese Arts in der Reihenfolge eingesetzt so bedeutet dass eine 100% Umwurfsgarantie. (kein Schwanken nötig!) Sollte man diese Arts nutzen ist ein Umwerfen Plus Gem in der Waffe sehr Hilfreich! Außerdem können durch Umwerfen Visionen verzögert werden.
Rüstungsauswahl

Von Haus aus trägt Melia leichte Rüstungen, bekommt jedoch im 4. Skillbaum (Scheu) einen Passivskill welcher das größte Manko von Schweren Rüstungen (Äta) negiert. Es ist also durchaus sinnvoll durch verlinkung (zb mit Shulk) das Gewicht einer schweren rüstung zu reduzieren um sie dann Malusfrei verwenden zu können. (um sie überhaupt nutzen zu können mit Dunban, Riki oder Reyn verknüpfen - Reyn kostet doppelt so viele münzen). Es ist sehr zu empfehlen eine schwere Rüstung mit Melia zu tragen!
Beispiel für einen Charakter Aufbau:

Hauptangriff: Blitzbeschwörung
Bevorzugte Arts: Blitzbeschwörung, Windbeschwörung, Feuerbeschwörung, Hypnose, Speerbruch, Sternentritt, Hirnschock, Doppelbeschwörung.
Empfehlenswerte Gems(VI): Waffe Optimum: Elektro+ 100%, Umwerfen+ 100%, Brand + 100% - Rüstung: Agilität, Äther Angriff+150, Äther abwehr/physische abwehr, (hp).

Beispiel für einen Kampfablauf mit der obrigen Konfiguration

Kampfbeginn -- Windbeschwörung > Blitzbeschwörung > Doppelbeschwörung > Speerbruch > Sternentritt > Abfeuern von Blitz 1 > Abfeuern von Blitz 2 > Feuerbeschwörung > Abfeuern Feuer > Abfeuern Wind 1 > | An diesem Punkt sollte Blitz, Wind und Doppelbeschwörung bereit sein und der Kreislauf beginnt erneut. Man sollte sich natürlich keinesfalls an diesen starren Rahmen halten sondern ihn eher als nen Wink in die ungefähre Richtung sehen.

Hat man Melia erstmal lang genug gespielt, kommt das Gefühl für den Char von selbst, und als Bonus der maximale Schaden den das Spiel hergibt.

Eingesendet von E-G, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


3D-Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
02.04.2015
19.08.2011
Spielinfo Bilder Videos