Der Scout - die Augen des Teams - Guides & Spieletipps zu MechWarrior Online - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Der Scout - die Augen des Teams

Guten Tag liebe Spielerschaft,
in diesem kleinen Guide möchte ich euch einen Ausblick darauf geben, auf welche Dinge ihr auf dem Schlachtfeld achten solltet, wenn ihr euch dazu entschlossen habt, einen Scout zu spielen.
Die Mechwahl

Im Grunde gibt es nur 2 Kriterien, die ich bisher für mich festgelegt habe:

- je kleiner desto besser

- je schneller desto besser
Das beschränkt die Auswahl auf die Mechklassen Light und Medium, wobei natürlich der Light priorisiert werden sollte. Sei es nun ein Raven, ein Jenner oder welchen Mech ihr aus dieser Klasse auch wählen wollt.
Die Ausrüstung

Eine feste Waffenwahl braucht ihr für eure Aufgabe als Scout nicht wirklich. Jedoch solltet ihr das inzwischen eingeführte ECM (Electronic Countermeasure Suites) in Betracht ziehen: Es ermöglicht euch, dass ihr auf dem gegnerischen Radar schwerer zu erkennen seid. Eure Feinde müssen wesentlich näher (etwa 200m) an euch herankommen, ehe ihr von ihnen auf dem Radar erkennt werden könnt. Ausserdem sind alle eure Teammitglieder, die sich in 180m Entfernung zu euch befinden, ebenfalls vor dem gegnerischen Radar geschützt.

Bedenkt aber, dass auch der Gegner ECM einsetzen kann und euer ECM damit quasi countern kann.
Gegnerische Base einnehmen

Jetzt geht es los, ihr seid auf dem Schlachtfeld. Eine eurer Hauptaufgaben wird es sein, die gegnerische Basis einzunehmen. Am besten ihr steuert weit am Maprand entlang, mit eingeschaltetem ECM um an den Feindlinien vorbei zu ziehen. In der gegnerischen Basis angekommen, benötigt ihr nur stehen zu bleiben, sodass die Punkte des Gegners herunter zählen. Aber vorsicht: euer Gegner bekommt eine Meldung, dass seine Basis gerade eingenommen wird. Daher haltet euch jederzeit bereit um so schnell wie möglich das Weite zu suchen.
Die Augen des Schlachtfelds

Ja, damit seid ihr gemeint. Ihr seid die Hiobsbotschaft für eure Gegner, denn ihr seid ganz vorne auf dem Schlachtfeld und schaltet die Feinde, welche ihr seht, für den Radar eures Teams frei, sodass es ein Leichtes ist für einen Mech mit Langstreckenraketen aus eurem Team den Gegner aus der Entfernung unter Beschuss zu nehmen.

Ihr seid jedoch nicht für den frontalen Angriff gedacht, dafür ist die Feuerkraft eines Light-Mechs zu schwach. Setzt auf eure geringe Größe und eure hohe Geschwindigkeit um schnell aus der Schußlinie zu kommen, sollte es nötig sein.
Der Kampf

Wie sagt man so schön: klein und gemein. Wenn ihr kämpft, unterstützt eure Teammitglieder dadurch, dass ihr in den Rücken des Feindes rennt und ihn von dort aus beschießt. Die meisten Spieler der Assault-Klasse kümmern sich nicht um geringen Schaden in ihrem Rücken - was zu ihrem Fall führt. Denn Ihr werdet im Rücken des Gegners nicht auf dem Radar erkannt und ihr könnt die relativ schwache Rückenpanzerung mit Leichtigkeit zerschießen und so den Gegner zur Explosion bringen.
Light vs Light

Euer größter Feind auf dem Schlachtfeld sind andere Light-Mechs, da sie mit euch mithalten können, was die Geschwindigkeit angeht. Es wird also auf kurz über lang auf einen rasanten Kampf hinauslaufen. Behaltet einen kühlen Kopf und versucht, Kreise um euren Gegner zu drehen. Schießt ein Stück vor die Bewegungsrichtung eures Feindes, falls ihr Raketen oder ballistische Waffen benutzt und wenn ihr könnt, lenkt den Kampf in die Nähe eurer Verbündeten, Stück für Stück.
Baseverteidigung

Haltet immer eure Augen offen für den Fall, dass der Gegner versucht eure Basis einzunehmen. Ihr seid aus eurem Team die Schnellsten, daher könnt ihr allzeit umkehren um die Feinde aus eurem Territorium zu vertreiben. Bleibt daher flexibel, soweit ihr es könnt, aber priorisiert eure Aufgaben als die Augen eures Teams, denn die wird euer Team brauchen.

Eingesendet von Weller, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Militärsimulation
Release:
kein Termin
Q3 2012
Spielinfo Bilder Videos