Boss-Guide - Guides & Spieletipps zu Shatter - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Boss-Guide

Mit Hilfe dieses Guides könnt ihr sämtliche Endgegner so schnell wie möglich erledigen. Schafft ihr es im Boss-Ansturm-Modus in unter 10 Minuten, gibt es zur Belohnung die Trophäe "Der Boss". Etwa 30 Sekunden pro Engegner ist bei die ersten sieben Exemplaren machbar. Bei den letzten drei müsst ihr nicht nur Können aufbringen, sondern auch ein wenig Glück haben, um sie schnell zu besiegen. Startet der Kampf gegen Boss Nr. 9, solltet ihr noch etwa 3 Minuten übrig haben.

1. Bosss: Feuert alle Bälle mit X auf einmal ab und saugt Fragmente ein. Sobald ihr einen Extraball bekommt, solltet ihr ihn ebenfalls sofort einsetzen. Habt ihr die Leiste kompklett aufgeladen, feuert ihr einen Scherbensturm auf die Schlange.

2. Blocktopus: Feuert alle verfügbaren Kugeln ab. Pustet ununterbrochen die Bälle von euch weg, damit sie den wunden Punkt des Gegners bearbeiten. Der Scherbensturm ist ein wirksames Mittel gegen den Boss - ihr solltet allerdings leicht über den Kopf zielen, um ihm ordentlich viel Schaden zuzufügen.

3. Clock O Block: Lasst nicht mehr als zwei Kugeln auf die fiese Uhr los und passt höllisch auf die zurückkommenden Exemplare auf. Zerbrecht die Barriere und versucht, eure Kugel dann in den Ring hinein zu bugsieren, wenn der Boss zu der undurchbrechbaren Barriere wechselt. Ihr könnt natürlich auch wieder den Scherbensturm einsetzen. Ganz so wirkungsvoll wie zuvor ist er hier allerdings nicht. Wenn die Uhr ihre Steine abfeuert und ihr noch nicht all zu erfahren seid, solltet ihr im richtigen Moment die Schild-Taste drücken.


4. Bad Bat: Lasst mindestens zwei Kugeln auf den Boss los. Versucht, sie auf die gegenüber liegenden Seiten des Feldes zu bugsieren, um seine Abwehr aus dem Weg zu schaffen. Benutzt den Scherbensturm, sobald er aufgeladen ist. Wenn ein Ball auf den Gegner zu rast, solltet ihr den Sauger einsetzen, damit er von der Bande abprallt. Danach pustet ihr den Ball hinter den Obermotz. Der Manövrierball ist ebenfalls eine wirkungsvole Waffe gegen ihn.

5. Cold Shoulder: Pustet schnell die dicke Spitze nach oben, um den wunden Punkt unter dem Endgegener freizulegen. Dann schießt ihr die erste Kugel darauf ab. Immer, wenn ihr seinen schützenden Stachel wieder nach oben gepustet habt, wiederholt ihr die Prozedur. Falls ihr kaum noch Leben übrig habt, lässt er dabei meist ein Extraleben fallen. Spart euch im Modus Boss-Ansturm den Scherbensturm für den nächten Endgegner auf.

6. Death Blossom: Bringt zwei Bälle ins Spiel und vernichtet die schützenden Blätter der Kunstblume. Sobald die erste Reihe zerstört ist, feuert ihr eine zweite Kugel ab. Pustet die beiden Murmeln ununterbochen zum Boss, damit sie ihn schneller zermürben.

7. Over Reactor: Dieser Boss ähnelt dem vorletzten. Diesmal müsst ihr allerdings das Schild nach unten saugen und nicht nach oben pusten. Beginnt sofort damit, wenn es los geht und feuert dann der ersten Ball in die Schwachstelle. Saugt weiter das Schild nach unten. Sobald es komplett nach unten geklappt und dort eingerastet ist, könnt ihr - falls vorhanden - einen Extraball abschießen. Lasst ihn auf der entgegengesetzten Seite des Bildschirms los, bewegt euch in seine Richtung und benutzt die Saugfunktion, um ihn über das obere Ende des Bosses zu bewegen. Ihr müsst ein wenig zielen, um den Schwachpunkt zu treffen. Spart euch den Scherbensturm für den nächsten Gegner, falls ihr den Modus Boss-Ansturm spielt.

8. Electric Avenue: Schießt einen Ball links und einen weiteren rechts ab. Versucht, alle Stecker so schnell wie möglich aus der Dose zu kloppen. Sobald das Schild keinen Saft mehr hat und inaktiv ist, feuert ihr alle verfügbaren Bälle ab, lasst den Scherbensturm los und pustet. Mit dieser Strategie solltet ihr den Boss nach einem oder zwei seiner Angriffsphasen geplättet haben.

9. Xenon Queen: Lasst zwei Bälle los und pustet sie ununterbochen zu den Zielen. Versucht, einen Unstoppaball einzusammeln, denn er kann sich direkt durch die violetten Blasen arbeiten. Sobald sie ungeschützt ist, zielt ihr auf die Mitte. Nehmt den Sauger zur Hilfe, um besser auf den Schwachpunkt zielen zu können. Wenn er nur noch wenig Energie besitzt, holt der Boss den Laser heraus. Sein Angriff ist eine gute Gelegenheit für einen Scherbensturm, da sein Schwachpunkt während seines Schusses nun länger ungeschützt bleibt. Achtet darauf, dass ihr die Kugeln nicht verliert. Sammelt so viele Extraleben wie möglich ein.

10. Bad Bat is Back: Schießt zwei Kugeln ins Spiel: Einen nach oben, den anderen nach unten. Versucht, einen von ihnen hinter den Gegner zu schlagen und pusten. Wenn sie seine Wand trifft, ist er kurzzeitig gelähmt. Sobald der Ball wieder zu euch kommt, zielt ihr auf seinen Schwachpunkt. Wenn er seine Deckung zum Feuern öffnet, solltet ihr den scherbensturm einsetzen - besonders dann, wenn seine Energie beinahe leer ist und er kurz davor steht, seinen Laser abzufeuern.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Arcade-Action
Entwickler: Sidhe Interactive
Publisher: -
Release:
kein Termin
23.07.2009
Spielinfo Bilder Videos