Sparring - Guides & Spieletipps zu UFC Undisputed 2010 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Einleitung

In diesem Guide wird ausführlich erklärt was im Karrieremodus von UFC 2010 möglich ist und wie ihr euren Athlet schnell auf gute Werte bekommt und diese auch halten könnt.

Nachdem ihr euren Kämpfer erstellt habt gibt es einen Amateurkampf zu gewinnen, habt ihr das geschafft könnt ihr zum Profi werden und kämpft ab nun in der WFA. Auch stehen euch nun viele Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung um euch auf einen Kampf vorzubereiten.


Allgemein

Ihr habt einen Wert für Kondition und Erschöpfung. Die zeigen euch an wie gut euer Kämpfer beisammen ist. Ist die Erschöpfung auf 100% könnt ihr ein oder zwei Mal noch trainieren, ansonsten droht euch eine Verletzung die euer Training verschlechtern.
Der optimale Wert bevor es in einen Kampf geht ist Kondition 100%, Erschöpfung 0%. Dies ist zwar nicht zu erreichen aber richtet euch etwas danach. Auch 40% Erschöpfung ist nicht gerade schlecht und reicht vollkommen für einen Kampf aus.


Training

Hier könnt ihr eure Hauptwerte verbessern. Ihr könnt euch für ein leichtes, moderates oder intensives Training entscheiden was die Werte unterschiedlich stark verbessert. Die gelben Balken zeigen euch den Fortschritt des Wertes an. Sollte dieser das linke Ende erreicht habt sinkt euer Attribut für ein paar Punkte. Überprüft diesen Status also regelmäßig. Allerdings gibt es Schwellenwerte die nicht mehr unterschritten werden können auch wenn ihr nicht mehr trainiert. Dies ist die 30, 50 und 70. Trainieren könnt ihr Kraft, Geschwindigkeit und Kardio(Ausdauer).

Sparring

Im Sparring erkämpft ihr euch Punkte um eure Unterattribute zu verbessern. Erst entscheidet ihr euch für freies oder fokussiertes Sparring. Nehmt das freie da dieses sich wesentlich mehr lohnt. Nun könnt ihr Auswählen automatisch oder manuell. Wenn ihr einen starken Kämpfer haben wollt dann vergesst automatisch und kämpft immer selbst. Auf automatisch bekommt ihr je nachdem welchen Schwierigkeitsgrad ihr spielt und wie gut euer Sparring upgegraded ist (mehr dazu später) 8-15 Punkte. Mit manuell erzielt ihr wenn ihr euch gut anstellt zwischen 30 und 150 Punkte.
Was müsst ihr im manuellen Sparring machen? Ganz leicht, verprügelt euren Gegner und blockt seine Schläge. Jeder erfolgreicher Angriff, Block, Takedown, Clinchwechsel, usw zählt als Punkt. Bei eurem Gegner wird auch mitgezählt und die Differenz dessen, mal ein paar Faktoren wie Schwierigkeitsgrad, Erschöpfung und Partnerkoeffizient sind die Punkte die ihr
bekommt. Wenn ihr also gut spielt sind sehr sehr viele Punkte für euch drinne.


Auch hier gilt, alle Werte fallen nach und nach, aber nicht unter die Marken 30, 50 und 70.

TIPP: Bringt euren Gegner möglichst oft via Takedown zu Boden und hämmert dann auf ihn ein ohne die Position zu wechseln. Das gibt viele Punkte für euch und wenig für den Gegner. Auch schnelle Ellbogen Hits und Punches sind äußerst praktisch und lassen den Zähler nur so in die Höhe gehen.


Camp-Einladung

Hier könnt ihr euch ein Camp aussuchen von welchem ihr neue Moves lernen wollt oder alte verbessern wollt. Wenn ihr neue Schläge lernt kämpft ihr meist gegen Trainer mit Übungspads. Bei Tritten gegen echte Gegner. Was auch immer ihr auswählt, erzielt so viele 2-Hit-Combos wie möglich. Schlagt also 2 Mal, wartet kurz und schlagt wieder damit jeder Kombo einzeln gezählt wird. Verwendet ihr dabei den zu lernenden Move gibt es Extra-Punkte.

Erholung

Euer Kämpfer erholt sich und verliert dabei nicht nur Erschöpfung sondern auch etwas Kondition.

Strategie

Hier könnt ihr die Strategie für den nächsten Kampf festlegen was für einige Attribute positiv, für andere negativ ist. Sucht euch eine passende für euren Kampfstil aus, ihr müsst aber keine auswählen und einfach mit normalen Attributen in den Kampf gehen.

Upgrades

Immer pro 5000 Ansehen erhaltet ihr ein neues Upgrade. Ihr könnt euch entscheiden zwischen einen neuen Sparringpartner, mit dem ihr mehr Punkte machen könnt und der eure maximal Höhe der Attribute erweitert oder einen neuen Trainer, mit dem ihr die Obergrenzen für Kraft, Geschwindigkeit oder Kardio(Ausdauer) erhöhen könnt und zudem über Kreuz trainieren könnt. Nehmt ihr zum Beispiel Krafttraining Level 2 erhöht sich beim nächsten Krafttraining auch eure Kardio.

Tipp: Für ein gutes manuelles Sparring ist Geschwindigkeit und der Takedown Angriff besonders von praktischer Bedeutung. Überlegt euch also gut wie ihr eure Punkte verteilt und was ihr verbessert. Mit guten Submissions am Anfang könnt ihr im Sparring kaum Punkte machen, aber dafür mit schnellen Punches und Takedowns.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Kampfsport
Entwickler: Yuke's
Publisher: THQ
Release:
03.12.2010
03.12.2010
10.09.2010
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis