Affenscharf - die Steuerungsgrundlagen für Donkey Kong: - Guides & Spieletipps zu Donkey Kong Country Returns - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Affenscharf - die Steuerungsgrundlagen für Donkey Kong:

Ihr könnt den Affen auf zwei verschiedene Weisen steuern. Einmal mit der Nunchuk-Wiimote-Kombi oder alternativ die klassische Steuerung mittels quergehaltener Wiimote. Im Folgenden Abschnitt bezieht sich die jeweils erste Anweisung bzw. Erklärung auf die Nunchuck-Steuerung, die zweite Anweisung auf die klassische.

Nunchuck-Steuerung:
- Gehen: Drückt den Stick ganz leicht in die gewünschte Richtung.
- Rennen: Drückt den Stick komplett in eine der beiden Richtungen.
- Springen: Drückt den A-Knopf. Je länger, desto weiter wird Kong springen.
- Bounce: Kurz bevor ihr auf dem Objekt (z.B. Reifen oder Gegner) landet, könnt ihr durch
Drücken der A-Taste zusätzlich an Höhe Gewinnen.
- Kriechen: Drückt den Stick schräg nach unten in die gewünschte Richtung
- Greifen: Haltet die Z-Taste gedrückt, wenn ihr neben einem Fass oder einer Bombe
steht, um diese zu greifen. Zum Loslassen, lasst ihr einfach die Z-Taste wieder los.
- Klettern: Drückt die Z-Taste und springt dann auf eine bekletterbare Oberfläche oder Weinranke.
Dann bewegt ihr euch mittels Stick weiter. Wenn ihr abspringen wollt, tut ihr das
mit dem A-Knopf. Wenn ihr euch bloß fallen lassen wollt, braucht ihr lediglich die Z- Taste zu drücken.

Klassische Steuerung:
- Gehen: Drückt eine Richtungstaste auf dem Digipad
- Rennen: Drückt zusätzlich zum Digipad die Taste 1.

- Springen: Drückt die Taste 2. Je länger, desto weiter wird Kong springen.
- Bounce: Kurz bevor ihr auf dem Objekt (z.B. Reifen oder Gegner) landet, könnt ihr durch
Drücken der 2-Taste zusätzlich an Höhe gewinnen.
- Kriechen: Drückt das Digipad schräg nach unten in die gewünschte Richtung.
- Greifen: Haltet die 1-Taste gedrückt, wenn ihr neben einem Fass oder einer Bombe steht, um diese zu greifen. Zum Loslassen, lasst ihr einfach die 1-Taste wieder los.
Klettern: Drückt die 1-Taste und springt dann auf eine bekletterbare Oberfläche oder Weinranke. Dann bewegt ihr euch mittels Stick weiter. Wenn ihr abspringen wollt, tut ihr das mit der 2-Taste. Wenn ihr euch bloß fallen lassen wollt, braucht ihr lediglich die 1-Taste zu drücken.
Nunchuck-Steuerung und Klassische Steuerungsgrundlagen:

- Stampfattacke: Schüttelt einfach die Wiimote, während ihr steht.
- Pusten: Schüttelt die Fernbedienung, während ihr kriecht.
- Rollen: Schüttelt die Wiimote während ihr geht oder rennt.
- Roll-Sprung: Wenn ihr springt, während ihr rollt, werdet ihr einen 2. Sprung ausführen können.

Multiplayer:

- Team Up: Wenn die beiden Affen nahe beieinander stehen, kann einer der beiden Spieler die Z- Taste bzw. 1 Taste drücken. Rückgängig macht man das übrigens mit der Z- bzw. 1-Taste.
- Wiederbeleben: Drückt die A-Taste bzw., um euren Partner wiederzubeleben. Zunächst wird ein Fass vom Himmelfallen, das an einem eurer Lebens-Ballons hängt. Jetzt müsst ihr noch das Fass berühren, damit ihr euren Partner wiederhabt. Durch Schütteln der Wiimote könnt ihr übrigens das Fass näher zu euch ranholen.

Diddy Kong:
- Jetpack: Drückt A bzw. 2 in der Luft, sodass Diddy sein Jetpack einsetzen wird
- Erdnuss-Kanone: Wenn Spieler 2 seine Wiimote schüttelt, wird Diddy Erdüsse auf seine Gegner schießen können

Wenn ihr auf Rambi reitet:
- Aufsteigen: Um Rambi zu besteigen, springt einfach hinauf
- Absteigen: Z bzw. 1 drücken
- Bewegen: Digipad-Richtungstaste bzw. Stick in die gewünschte Richtung drücken
- Aufladen: Während ihr in eine Richtung drückt, könnt ihr zusätzlich die Wiimote schütteln, damit ihr Rambi einen Extra-Schub verpassen könnt
- Stampfattacke: Einfach die Wiimote im Stehen schütteln
Fässer:
- Wenn ihr in einem Fass seid, drückt ihr A bzw. 2, um euch in die entsprechende Richtung, in die die Öffnung zeigt, zu feuern.

Lore:
- Die Geschwindigkeit des Gefährts könnt ihr leider nicht beeinflussen, dafür könnt ihr aber Springen und euch ducken - mit den gleichen Tasten wie sonst auch.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Jump&Run
Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Release:
24.05.2013
24.05.2013
Spielinfo Bilder Videos