Chaosbarbar - Guides & Spieletipps zu Warhammer Online: Age of Reckoning - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Auserkorene

--> Die Rolle in der Gruppe

Der Auserkorene ist in seiner Funktion immer an der vordersten Front anzutreffen. Mit den besten Rüstungen übernimmt er die Aufgaben eines Beschützers oder anderen auch als Tank bekannt. Viele seiner Fähigkeiten ermöglichen ihm Feinde auf sich zu ziehen und seine Mitstreiter effektiver vor Schaden zu schützen, außerdem stehen ihm Taktiken zur Verfügung mit denen er zum Beispiel die Bindung der Gegner auf sich selbst besser halten kann. Sehr viele Fertigkeiten des Auserkorenen basieren auch auf der Verwendung eines Schildes oder zum Beispiel kann er einige erst nutzen kurz nachdem er eine Attacke erfolgreich geblockt hat. Eine seiner wichtigsten Eigenschaften bringt auch die Fähigkeit Auren auf die Gruppe oder Flüche auf die Feinde in näherer Umgebung zu wirken.

Kurz und Knapp
- Nahkampf (Einhand mit Schild oder Zweihand)
- dicke Rüstung und somit erste Person am Gegner
- Auren für positive Effekte auf die Gruppe
- Flüche für negative Effekte auf umstehende Gegner

--> Solospiel

Allein auf euch gestellt müsst ihr euch jederzeit auf eure dicke Schale verlassen können. Nur wenn ihr gut gegen gegnerische Attacken gewappnet seid, könnt ihr es auch mit mehreren Gegnern gleichzeitig aufnehmen. Euren Spielstil entsprechend könnt ihr den Gegnern mit dickem Zweihänder oder einer Einhandwaffe und einem Schild zusetzen. Erstere Wahl würde auf eine schnelleres Ende des Gegners abzielen, macht euch jedoch anfälliger für Schaden. Entgegen zielt Variante zwei eher darauf aus, den Feind langsam den Tod zu bringen, seid dafür aber hinter eurem Schildwall sicherer.

Euer Vorgehen im Kampf wird weiterhin durch den gezielten Einsatz von Auren oder Flüchen beeinflusst. So könnt ihr zum Beispiel mit einem Fluch allen Feinden in eurer Nähe regelmäßig Schaden zufügen oder ihnen Stärke entziehen und euch hinzufügen.

--> Meisterschaften

Pfad des Missklangs
Verbesserungen für Auren, Flüche, Schwächungszauber

Pfad der Verderbnis
Verbesserung eurer defensiven Fertigkeiten
(Ausgelegt auf den Einsatz einer Einhandwaffe mit einem Schild)

Pfad des Schreckens
Verbesserung der offensiven Fertigkeiten
(Ausgelegt auf eine Zweihandwaffe)


Magus

--> Die Rolle in der Gruppe

Den Magus findet man eher in den hinteren Reihen eurer Truppen. Er kümmert sich während des Gefechtes darum, die Gegner gezielt mit diversen Zaubern zu schwächen. So verringert er zum Beispiel die Resistenz gegen Geistschaden der Gegner oder spricht andere üble Sprüche. Zur weiteren Unterstützung kann er auch ein Sortiment an Dämonen beschwören die mit Nahkampf, Fernkampf oder Flächenschaden daherkommen um ihn zu unterstützen.

--> Solospiel

So richtig allein ist der Magus mit seinen Dämonen ja eigentlich nie Unterwegs, jedoch hat er ein nettes Sortiment an Fertigkeiten mit denen er seine Überlebenschancen erhöht oder ganz gut Schaden austeilen kann. Jedoch sollte auch mit einem guten Rüstungszauber davon abgesehen werden, sich zu oft in Zahnbürstenreichweite der Gegner aufzuhalten. Ihr Überlebt zwar ein paar Sekunden länger aber alles hat seine Grenzen.

--> Meisterschaften

Pfad der Verwüstung
Verbesserung eurer direkten Schadensfertigkeiten für mehr Schaden.

Der Pfad des Wandels
Verbesserung eurer Flächenfertigkeiten mit höherem Schaden und zusätzlichen negativen Effekten.

Pfad der Dämonologie
Verbesserung eurer defensiven Fertigkeiten oder Dämonen.


Zelot

--> Rolle in der Gruppe

Als Heiler positioniert sich der Zelot ebenfalls im hinteren Bereich eurer Reihen. Von dort kann er in Ruhe die Verletzen heilen. Seine Heilfertigkeiten erstrecken sich von großen Heilungen über Bereichsheilungen bis hin zu Heilungen die einen gewissen Zeitraum lang immer wieder ihre heilende Wirkung auf das Ziel wirken.

--> Solospiel

Hier ist der Zelot ebenfalls gut unterwegs egal auf welche Meisterschaft ihr ihn trimmt. Er verfügt von Grund auf über ein gute Sortiment an diversen Schadensfertigkeiten mit denen er den Gegnern zu Leibe rückt und heilt sich zwischendurch einfach wieder voll. Man sollte es trotzdem nie mit den Gegnern übertreiben. Im Gegensatz zu den anderen beiden Klassen mit Heilzaubern der Zerstörung ist er zwar Fähig schon durch Aktionspunkte zu heilen, allerdings kann er dem entsprechen ohne diese weder heilen noch Schaden austeilen.

--> Meisterschaften

Pfad der Alchemie
Verbesserung der Heilfertigkeiten

Pfad der dunklen Riten
Verbessert und verleiht Fertigkeiten mit denen man Gegner schwächt und die eigenen Truppen verstärkt.

Pfad der Dämonenkunst
Verbessert eure direkten Schadensfertigkeiten


Chaosbarbar

--> Rolle in der Gruppe

In der Gruppe ist der Chaosbarbar an vorderster Front gleich neben dem Auserkorenen anzutreffen wo sein Hauptaugenmerk darauf liegt den Gegner möglichst schnell, gezielt und mit aller Kraft auseinander zunehmen. Mit seiner mittleren Rüstung ist er nur dürftig gegen feindliche Angriffe gerüstet und hat auch keine Möglichkeit sich selbst zu heilen, also ist er darauf angewiesen die Gegner am Auserkorenen zu lassen und falls er doch mal einen Gegner direkt an der Backe hat, sich
von einem Heiler versorgen zu lassen. Er ist also für reinen Nahkampfschaden ausgelegt und darin ist er verdammt gut.

--> Solospiel

Alleine auf den Pfaden der Zerstörung ist er frei nach dem Motto unterwegs "Nehm den Gegner schneller auseinander, als er dich!". Frei danach müsst ihr euch darauf verlassen, dass ihr immer schneller seid als euer Gegner. Eure kapitalste Kraft sind eure zwei Waffen, eure Rechte Hand könnt ihr frei mit einer Waffe bestücken. Eure Linke Hand ist als Chaosbarbar eine Mutation die dementsprechend wie eine eingewachsene Waffe aussieht.

--> Meisterschaften

Pfad der Wildheit
Verbessert und verleiht Fertigkeiten die Schaden über einen Zeitraum zufügen

Pfad der Monstrosität
Verbessert und verleiht Fertigkeiten die Schaden an mehreren Gegnern anrichten können.

Pfad der Brutalität
Verbessert und verleiht Fertigkeiten die Direktschaden auf ein Ziel wirken.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Online-Rollenspiel
Entwickler: EA Mythic
Publisher: GOA
Release:
18.09.2008
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis