Paradigmen-Guide - Guides & Spieletipps zu Final Fantasy 13-2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Paradigmen-Guide

Die Paradigmen lassen den Spieler taktische Freiheit. Wie möchte man den Kampf angehen? Hier eine Zusammenstellung der wichtigsten Paradigmen mit denen ihr euch zu Caius durchschlagen könnt.


 


 


Blitzschlag (Vhr+Vhr+Bre)


Diese Paradigma sollte eure Startparadigma sein. Ihr treibt den Serienbonus schnell in die Höhe und der Brecher festigt diesen. Dabei könnt ihr euch gleich zwei verschiedene Blitzschlag Paradigmen zusammenstellen.


 


Blitzschlag – Weitläufig


Mit dieser Paradigma könnt ihr vor allem in Gebieten unterwegs sein in denen ihr von vielen kleinen Monstern angegriffen wird. Hier ausschließlich flächendeckende Angriffe wie Feuga und Eisga genutzt. Perfekt um ganze Gruppe auszuschalten


 


Blitzschlag – Bündeln


Diese Paradigma ist hervorragend geeignet wenn ihr gegen wenige, dafür stärkere Gegner kämpft. Ihr bündelt eure komplette Angriffskraft ausschließlich auf einen Gegner. Sobald dieser gefallen ist habt ihr mit dem zweiten ein leichteres Spiel


 


 


Grüne Feste (Vrt+Vrt+Hlr) oder Tresor (Vrt+Vrt+Vrt)


Eine der beiden Paradigmen gehört zu jeder Strategie dazu. Immer wenn Gegner vernichtende Schläge ansetzen könnt ihr somit den Schaden minimieren indem ihr schnell in eins der beiden Paradigmen wechselt. Welches euch dabei lieber ist, das ist Geschmackssache. Eins von beiden solltet ihr aber dringend immer bei euch als Option eingestellt haben.


 


 


Drakonische Liga (Mnp+Aug+Hlr)


Dieses Paradigma ist perfekt um am Anfang des Kampfes Buffs und Debuffs zu setzen. Setzt dies immer auf weitläufig. Somit nutzen eure Charaktere automatisch flächendeckende Versionen wie zum Beispiel Protega, welches eure Verteidigung erhöht. Somit sind gleich alle geschützt und die Buffs sind Ruckzuck gesetzt. Genauso kann hier der Manipulator z.Bsp. mit Devallga schnell ganze Gruppen anfällig für Magie machen. Ein Heiler hat derweil alles im Griff mit Vitra.


 


 


Vergeltungshymne (Mnp+Aug+Vhr)


Dies ist die offensive Variante der Drakonischen Liga. Während ihr Buffs und Debuffs setzt geht der Serienbonus auch gleich langsam mit in die Höhe während der Manipulator diesen leicht festigt. Eine nette Alternative zur Drakonischen Liga wenn man grad ausreichend TP hat.


 


 


Lebenssinfonie (Hlr+Hlr+Vrt)


Dieses Paradigma ist ebenfalls ein Muss. Sollte der Gegner einen starken Angriff machen und es muss schnell geheilt werden ist das die optimale Lösung. Ein Verteidiger zieht die Angriffe auf sich und jenes mit erhöhtem Verteidigungswert. Währenddessen können die Heiler sich um die Wunden kümmern und gegebenenfalls auch alle Debuffs mit Medica kurieren.


 


 


Wer hier welche Rolle übernimmt ist eure Entscheidung. Grundsätzlich ist Noel ein guter Brecher und Augmentor und Serah ist eine gute Verheererin und Manipulatorin. Wie ihr die anderen Positionen verteilt ist euch überlassen. Wenn ihr gute Monster habt und dies gut hochleveln konntet, dann ist es auch durchaus möglich das diese deutlich höhere Angriffswerte wie Serah und Noel haben, dafür allerdings auch weniger Angriffsmöglichkeiten und ihr müsst euch auf die KI verlassen.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
03.02.2012
11.12.2014
15.02.2013
Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 13-2
Ab 13.99€
Jetzt kaufen