Golden Eye schlägt zu - Guides & Spieletipps zu James Bond 007: NightFire - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Einleitung

In folgendem Guide seht ihr alle freischaltbaren Szenarien und was man im entsprechendem Szenario machen muss um Punkte zu erzielen.

Schnellstart

In diesem Modus könnt ihr keine Optionen manuell wählen. Folgende Voreinstellungen sind bereits gewählt:

Szenario: Arena
Waffenset: Normal
Punkte: 10
Dauer: 10 min
Teamschaden: Aus
Eigener Spieler: Bond
Gegner: Drake, Kiko, Rook

Die Karte auf der ihr spielt, ist Zufall. Wenn ihr Schnellstart wählt, könnt ihr jedoch oben sehen, welche Karte ihr spielen würdet, so könnt ihr diese ändern. Drückt dazu einfach die Dreieck-Taste und dann wählt ihr Schnellstart noch mal. Nun wird die Karte wieder per Zufall ausgewählt. Richtig manuell könnt ihr das aber nicht bestimmen.

Arena

Dies ist das klassische Deathmatch. Hier spielt ihr gegeneinander, der der am meisten Punkte erzielt, gewinnt. Hierbei zählen allerdings NUR die Kills. Das heisst, es werden nicht wie üblich die Tode von den Kills abgezogen, sondern es zählen nur die Kills. Mit ?Kills? ist die Anzahl abgeschossener Gegner gemeint, mit Tode die Anzahl Tode des eigenen Spielers.

Team Arena

Dieses Szenario funktioniert genau gleich wie Arena, nur in Teams. Hier zählen die Punkte des ganzen Teams, nicht nur die eines einzelnen Spielers.

Capture the Flag

Ebenfalls ein klassisches Spiel. Hierbei geht es darum, die Flagge des Gegners zu holen und sie zur eigenen Basis zu bringen. Man läuft einfach in die Flagge hinein, dann trägt man sie. Nun geht man zur eigenen Basis, da wo die eigene Flagge steht (oder stehen sollte) und läuft auch wieder darüber. Nun hat es einen Punkt gegeben. Man kann den Gegner aber auch aufhalten. Wenn jemand aus dem eigenen Team die gegnerische Flagge verliert indem er stirbt, kann man selbst darüber laufen und sie aufnehmen um sie doch noch in die Basis zu bringen. Stirbt hingegen ein Gegner mit der eurer Flagge, könnt ihr darüber laufen und sie so automatisch in eure Basis zurückbefördern. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.
Anmerkung: Die rote Flagge gehört Phoenix und muss von MI6 geklaut werden, und die Blaue gehört MI6 und muss von Phoenix geklaut werden.

Uplink

Es befinden sich drei Satelliten auf der Karte. Berührt (lauft in sie hinein) alle drei hintereinander, um einen Satellitenangriff zu starten und einen Punkt zu machen. Kann das gegnerische Team einen Satelliten vor euch berühren, müsst ihr wieder alle drei "aktualisieren".

Top Agent

Dieses Spiel ist sehr simpel. Am Anfang könnt ihr die Anzahl Leben einstellen, sobald man diese Leben verbraucht hat, scheidet man aus. Der Letzte Spieler gewinnt.

Vernichtung

MI6 muss ein Zielobjekt zerstören. Das Zielobjekt ist eine kleine Satellitenschüssel. Diese kann nur durch Bomben zerstört werden, also nicht durch Raketenwerfer oder ähnliches. Ihr bekommt dafür eine Rucksackladung am Anfang ins Waffenset, diese eignet sich am Besten um das Zielobjekt zu zerstören. Phoenix kann dieses Zielobjekt verteidigen, indem sie bis zu Ablauf der Zeit verhindern, dass das Objekt zerstört wird. Das würde dann einen Punkt für Phoenix geben.

Anmerkung: Stellt auf jeden Fall eine Punkte-Begrenzung ein, da die Dauer hier lediglich festlegt, wie lange ihr für die Zerstörung EINES Objektes haben dürft. Die Zeit beginnt nach jeder Zerstörung (=Punkt) wieder neu.

Defensive

Genau dasselbe wie Vernichtung, nur muss Phoenix hier das Zielobjekt zerstören, und MI6 muss es verteidigen.

Industriespionage

Hier stehen an den gleichen Orten wo bei Capture the Flag die Flaggen stehen, je ein CD-Einwurfgerät. Das Szenario funktioniert eigentlich genau gleich wie Capture the Flag, nur müsst ihr hier eine CD, die irgendwo auf der Karte versteckt ist, finden und in das Gerät werfen. Es ist hier also ein Wettlauf gegen den Gegner, wer die CD zuerst hat und sie bei sich in das Gerät werfen kann. Anders als beim Capture the Flag, kann man hier die CD von einem gestorbenen Gegner sowieso nehmen, egal ob Freund oder Feind.

Golden Eye schlägt zu

In diesem Modus gibt es zwei Teile die zum Sieg führen. Es gibt einen Schlüssel und einen Kasten, der Schlüssel wird dann in den Kasten gesteckt um so einen Spezialangriff auszuführen und einen Punkt zu machen. Beide Teile sind an verschiedenen Orten versteckt, und man braucht BEIDE um einen Punkt zu machen. Holt irgendjemand vom eigenen Team zb. den Schlüssel, wird der entsprechende Teil jeweils Links unten Dunkel-gelb gefärbt. Holt dann noch jemand den zweiten Teil, in dem Fall der Kasten (kann auch noch mal die selbe Person sein), blinkt beides Hell-gelb und ein Spezialangriff wird ausgeführt. Ein Spezialangriff bedeutet, dass einer der Gegner von einem roten Strahl getroffen wird, und dadurch stirbt. Das gäbe einen Punkt. Wenn die Gegner diesen Angriff starten können, könnt es auch ihr sein, die vom Strahl getroffen werden. Ihr könnt gegen den Angriff nichts machen.
Anmerkung: Wenn irgendjemand (egal ob MI6 oder Phoenix), mit einem der beiden Teile stirbt, wird das entsprechende Teil sofort wieder irgendwo versteckt. Man kann es nicht wie ihm Capture the Flag oder Industriespionage einfach vom toten nehmen. Die beiden Teile können an mehreren Orten sein, das heisst, ihr könnt nicht einfach immer am selben Ort nach Schlüssel oder Kasten suchen, sondern müsst für eines der beiden schon mehrere Orte abklappern. Ausserdem merkt ihr nicht, wenn euer Gegner schon eines davon besitzt.



Attentat

Dieser Spielmodus ist für Neulinge immer sehr schwer zu verstehen. Ihr solltet zuerst einfach mal wissen, dass es einen Attentäter und ein Ziel gibt. Alle Spieler jagen immer nur den Attentäter, also habt ihr es als Ziel oder neutrale Person sehr einfach. Als Attentäter werdet ihr es aber schwer haben. Wie man Punkte und Ähnliches machen kann, seht ihr in der folgenden Aufzählung, die es euch vereinfachen soll:

- Tötet der Attentäter das Ziel, bekommt der Attentäter 5 Punkte.
- Tötet das Ziel den Attentäter, bekommt das Ziel 3 Punkte und wird gleichzeitig selbst Attentäter.
- Tötet irgendjemand sonst (neutrale Person) den Attentäter, wird er selbst der Attentäter.

Dieses Spiel ist im Level ?Phoenix Basis? am schwersten, da alle aufeinander sind.

King of the Hill

Auch ein relativ simples Spiel. Irgendwo (immer der gleiche Ort) auf der Karte wird ein blauer Kreis aufgestellt. Seid ihr in diesem Kreis drin, bekommt ihr Punkte. Ihr müsst aber anstürmende Gegner abwehren, da sie euch sonst töten und selber Punkte kriegen. Der, der das Punkte Limit am schnellsten erreicht hat, oder nach Ablauf der Zeit am meisten Punkte erreicht hat, gewinnt das Spiel.

Team King of the Hill

Dasselbe wie King of the Hill, nur im Team. Das heisst, ihr müsst als Team Punkte holen, und kriegt am Meisten Punkte, wenn das ganze Team im blauen Kreis steht.


Eingesendet von GameChamp13, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Ego-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis