Anfänger Guide - Guides & Spieletipps zu Storm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Anfänger Guide

In diesem Guide findet ihr ein paar ganz simple Tipps zu dem Puzzle-game Storm, die euch den Einstieg erleichtern sollen.


Ziel im Spiel ist es die „Elemente des Wetters“ dazu zu nutzen den Samen eines Baumes an eine neue, fruchtbare Stelle zu verfrachten. Dazu steht euch zu Beginn lediglich Wind zur Verfügung. Anschließend kommen noch Regen und Blitze hinzu. Den Wind könnt ihr mit dem linken Stick an eurem Controller steuern und die Richtung angeben. Ihr solltet mit dem Wind nie zu spät anfangen, sondern ihn möglichst früh aktivieren (wenn ihr z.B. eine Blase bewegen wollt). Schwere Samen könnt ihr im Wasser sogar mit dem Wind aktivieren, auch wenn diese nicht aufsteigen.


 


 



Es ist immer ratsam sich, bevor man startet, gründlich in der Umgebung umzusehen. Manche Aktionen führen dazu, dass man später nicht mehr weiterkommt und neu starten muss.


 


Ein guter Tipp für den Anfang ist: Schaut euch zuerst einmal in eurer Umgebung um, bevor ihr mit dem  Puzzeln loslegt. Manche Schritte können nicht rückgängig gemacht werden und führen dann dazu, dass ihr das Spiel noch einmal starten müsst. Daher: Gründlich umsehen und den möglichen Verlauf des Samens vorab versuchen zu erahnen. Außerdem gibt es Level in denen sowohl rechts, als auch links von eurem Startpunkte fruchtbare Erde liegt und ihr abwägen müsst, welche Richtung ihr zuerst einschlagt. Dabei helfen auch:


 


Die Wirbel. Sie befinden sich oft mitten im Spiel. Ihr könnt sie einsammeln, indem ihr mit dem Samen hindurch rollt/schwebt/springt. Schaut ihr sie genauer an, könnt ihr erkennen, welches Element sich dahinter versteckt. Beim Einsammeln schaltet ihr dieses dann entweder komplett frei, oder aktiviert einen weiteren Slot für das Element. Habt ihr z.B. zwei Wasser/Regen Slots könnt ihr einen großen Schauer heraufbeschwören. Zwei Blitze sind im Stande große Felsenbrocken zu zerstören und zwei Windslots können in entgegengesetzte Richtung eingesetzt werden. Einmal verbraucht, müssen sich die Elemente allerdings kurze Zeit wieder aufladen, bis ihr sie wieder einsetzen könnt. Wenn also Timing gefragt ist, seht zu, dass alle Elemente, bevor ihr die Kaskade startet, geladen sind und es nicht zu Verzögerungen kommt.


Die Wirbel im Level lassen den Verlauf des Samens im Vorfeld erkennen und geben auch ein wenig Aufschluss darüber wann ihr was einsetzen müsst.


 


Hängt ihr dennoch einmal fest, so könnt ihr den Samen durch langes Drücken der B-Taste wieder zurück an seinen vorherigen Platz befördern und so noch einmal neu starten. Habt ihr bereits einen zweiten Baum wachsen lassen, so startet ihr von diesem und nicht dem ersten. Außerdem bleiben sämtliche Veränderungen der Umwelt erhalten. Kommt ihr immer noch nicht weiter, könnt ihr über die Select-Taste ein Tipp-Menü aufrufen, welches eventuell Aufschluss geben kann in der Regel aber eher allgemeine Informationen enthält. Solltet ihr euch also in einer aussichtslosen Situation befinden, weil ihr etwa voreilig etwas zu früh zerstört habt, könnt ihr den Tag über das Menü noch einmal komplett neu starten.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Storm
Ab 6.99€
Jetzt kaufen