4. Josey - Guides & Spieletipps zu Lollipop Chainsaw - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

1. Zed

In diesem Boss Guide erhaltet ihr Hilfen zu den Endgegnern in Lollipop Chainsaw

 

Euer erster Gegner ist Zed. Schon auf dem Weg nach unten zu ihm müsst ihr aufpassen nicht von den Buchstaben, die er ausruft, getroffen zu werden. Bleibt daher in Bewegung und weicht ihnen gegebenenfalls mit einem Sprung aus.

Unten angekommen könnt ihr erst Mal auf ihn einschlagen was das Zeug hält. Bleibt allerdings in Bewegung, damit er euch nicht auch erwischt. Wenn er kurz inne hält und etwas brüllt, solltet ihr im Kreis um ihn herum laufen, um den anfliegenden Buchstaben aus dem Weg zu gehen. Anschließend könnt ihr ihn wieder ins Visier nehmen und mit der Kettensäge bearbeiten. Nutzt eure Combos, die ihr zuvor gekauft habt. Auch der B+Y Finisher ist sehr hilfreich, da er auch ohne dass ihr einen Gegner damit fertigmacht, sehr viel Energie abzieht. Nachdem er herumgerannt ist, hält er jedes Mal kurz inne, so dass ihr ihn dann gut treffen könnt. Habt ihr ihn das erste Mal beinah zweigeteilt, erwacht Zed zu neuen Kräften.

Anschließend müsst ihr die Lautsprecher zerstören, auf denen Zed steht. Zerstört erst einige von denen die so herumstehen und dann immer den Lautsprecher, auf dem Zed draufsteht. Irgendwann erscheint ein weiterer, sehr großer Lautsprecher auf dem euer Gegner sich nun niederlässt. Mit Y könnt ihr vor dem Lautsprecher die Kettensäge aktivieren. Zersägt den Lautsprecher und weicht den runterfallenden Buchstaben mit B aus. Ist Zed heruntergefallen, erledigt ihn wie vorgegeben.

Danach müsst ihr Zed noch ein 3. Mal abfertigen. Bleibt ihm fern, wenn er in der Luft schwebt und wieder mit Buchtstaben um sich wirft (einfach im Kreis um ihn herumlaufen), weicht den „elektrischen Eiern“ (gibt auch einen Erfolg dafür) aus, indem ihr wegspringt bzw. wenn sie zurück kommen dann B drückt, wenn es aufpoppt. Zed ist dann kurz außer Gefecht, so dass ihr auf ihn eindreschen könnt.  Genauso, nachdem er wild durch die Gegend gerannt ist.

Habt ihr ihn irgendwann so weit, dass ihr ihn erledigen könnt, kann es sein, dass er dann anfängt zu brüllen. Ihr müsst in diesem Moment nicht zu ihm hinlaufen. Bleibt hinten und lauft immer von rechts nach links und links nach rechts um den Buchstaben auszuweichen (sprich bleibt an einer Stelle und weicht dort den Buchstaben aus, die dort eintreffen). Hat er damit aufgehört, rennt zu ihm und erledigt ihn.

 



2. Vikke

Auf Vikke müsst ihr zunächst einschlagen. Er ist recht langsam und behäbig, so dass ihr recht viel austeilen könnt. Achtet allerdings darauf, dass ihr eher hinter ihm steht, wenn ihr angreift und so ein wenig geschützt vor seinen Attacken seid. Wenn er sich blau auflädt, geht in Sicherheit und springt, wenn der Blitz auf euch zukommt.  Wahlweise könnt ihr auch gleich etwas Distanz wahren und Vikke mit dem neuen Blaster anschießen. In den Holzkisten links und rechts findet ihr weitere Munition.

Es ist jedoch ratsam etwas Munition zu sparen, denn im Anschluss müsst ihr Vikke von seinen Trommeln wegschießen. Weicht dabei immer wieder den Gegenständen aus, die er auf Juliet wirft. Anschließend kommt er wieder runter auf das Deck, wo ihr ihm den Rest für den ersten Finisher geben könnt.

Vikke ist nun zweigeteilt und ihr müsst gegen Ober- und Unterkörper separat kämpfen. Es zählt allerdings nur die Energie des Oberkörpers. Schafft ihr den Unterkörper beiseite, so wird irgendwann ein neuer folgen, allerdings kann er euch dann so lange nicht vom Schiff treten. Da sie allerdings immer wieder auftauchen, ist es ratsam sich nur mit dem Oberkörper zu beschäftigen. Schlagt immer wieder darauf ein, wenn Vikke auf dem Schiff verharrt (kurz nachdem ihr seiner Attacke ausgewichen seid).

Im letzten Abschnitt müsst ihr gegen Vikkes Kopf kämpfen. Schießt auf ihn, wenn er weiter entfernt ist und schlagt auf ihn ein, wenn er auf dem Schiff landet. Wichtig ist allerdings, dass ihr nun immer in Bewegung bleibt, seinen Blitzen ausweicht und ihm aus dem Weg geht, wenn er über das Deck rollt. Ist Vikke noch in der Luft, wenn ihr ihn abfertigen könnt, so wartet einfach einen Augenblick, bis er wieder auf dem Schiff einschlägt und macht ihn dann endgültig fertig. 



3. Mariska

Im 3. Level müsst ihr gegen Mariska kämpfen.  In diesem Kampf ist der Blaster sehr wichtig. Schießt auf Mariska, die in der Mitte in ihrer Blase schwebt, haltet allerdings immer kurz inne, um neu zu zielen, da sie ihre Position immer minimal ändert. Außerdem solltet ihr zwischendurch immer seitlich nach links oder rechts laufen, um ihren Blase auszuweichen. Neue Munition findet ihr immer wieder am Rand. Ist Mariska zum Abfertigen bereit, fällt sie immer auf den Boden. Rennt sobald sie unten ist zu ihr hin und verschwendet keine Zeit, da es sonst zur Explosion kommt (ihr seht oben einen Timer).

Anschließend vierteilt Mariska sich. Die Blasen lassen sich schnell abschießen, allerdings erscheinen dann die falschen Mariskas auf Mähdreschern. Schießt sie ab, bevor sie bei euch ankommen. Konzentriert euch allerdings in erster Linie auf die „richtige“ Mariska. Sie ist wesentlich robuster und ihre Blase zerplatzt nicht gleich. Unter Umständen ist ihre Blase auch mit dem Blastersymbol gekennzeichnet. Erscheint in der Mitte der Kran, so rennt im Kreis, um ihn auszuweichen. Zwischendurch solltet ihr allerdings genug Zeit haben und einige Schüsse auf eure Gegnerin abzufeuern. Ist sie wieder auf dem Boden, gilt es wieder keine Zeit zu verschwenden, um sie abzufertigen.  Im letzten Teil müsst ihr alle Blasen zerschießen, da Mariska sie sonst einfach wechselt. Passt auf, dass ihr nicht in die Schmetterlinge lauft. Neue Munition findet ihr immer wieder am Rand, wenn ihr im Kreis lauf. Erscheint die große Hand, so bringt euch schnell in Sicherheit und achtet darauf, dass sie euch nicht zu nah kommt, wenn ihr auf die Blasen in der Mitte schießt.  Beachtet ihr das alles, so ist auch diese Gegnerin schnell besiegt.



4. Josey

Bleibt möglichst weit weg von Josey um seinen Laserstrahlern besser ausweichen zu können und schießt aus der Distanz auf ihn. Sobald die bunten Treppen erscheinen, wirft euer Gegner mit Bomben auf euch. Ihr könnt nun einfach im Kreis die Treppen hochlaufen und runterspringen und solltet den Bomben so ausweichen. Wenn ihr zwischendurch Zeit habt, solltet ihr von oben aus auch den ein oder anderen Schuss auf Josey abfeuern. Oben auf den Treppen findet ihr neue Munition. Möchtet ihr mit der Kettensäge auf Josey einschlagen, so müsst ihr warten bis er am Boden ist, am besten erwischt ihr ihn, direkt nachdem er aufgeschlagen ist, da er dann einen Moment verweilt. Im nächsten Abschnitt, im Weltraum, müsst ihr die blau leuchtenden Projektionen außen am Raumschiff nach und nach zerstören. Achtet allerdings auf die blaue Linie die zu den Projektionen hinführt, verfärbt sich diese rot, solltet ihr kurz ablassen, da sich die blauen Stangen anschließend ebenfalls rot verfärben und Juliet einen Stromschlag bekommt, schlägt sie zu diesem Zeitpunkt drauf.


Habt ihr alle zerstört, müsst ihr nur noch zu Josey hinlaufen und ihn wie üblich abfertigen. 



5. Lewis

Lewis fährt zu Beginn auf dem Motorrad um euch herum. In dieser Phase könnt ihr auf ihn schießen, oder seine Attacken kontern, wenn er auf euch zufährt. Drückt dann im richtigen Zeitpunkt die Taste, die aufleuchtet, um ihm auszuweichen. Sollte er kurz inne halten oder auf einer Stelle verharren (z.B. wenn er sich im Kreis dreht)könnt ihr euch ihm auch nähern und eure besten Combos einsetzen, falls euch die Munition ausgeht. Die Zombies die um euch herum spawnen könnt ihr weitestgehend ignorieren. Bei Bedarf könnt ihr natürlich die Glitzerjagd mit ihnen aufstocken.

Anschließend steigt er auf einem riesen Cyberelefanten in den Ring. Auch hier gibt es keine besondere Schwachstelle, trefft ihn wo immer ihr könnt. Schießt auf ihn, oder schlagt auf ihn ein, wenn er sich nicht allzu viel bewegt. Ihr müsst eigentlich nur den größeren Attacken ausweichen, anschließend verharrt Lewis eine Weile auf seiner Position und bietet eine gute Angriffsstelle. Auf dem Elefanten müsst ihr Lewis schließlich noch 3 Mal abfertigen, bis ihr ihn letztendlich besiegt habt



6. Killabilly

Steckt ihr in Killabillys Hand fest könnt ihr ihn dazu bringen diese nach links oder rechts zu bewegen, indem ihr den Stick in die entsprechende Richtung drückt. Den Zombies und seiner rechten Hand könnt ihr ausweichen, indem ihr im richtigen Moment die aufpoppenden Tasten drückt. Schießt Killabilly mit dem Chainsaw Blaster auf die Brille und, sofern diese zerstört ist, auf die rot leuchtenden Augen. Munition erhaltet ihr auch durch Killabilly, falls sie euch ausgehen sollte.  Seid ihr auf dem Boden, solltet ihr euer Hauptaugenmerk auf Killabilly richten. Schlagt auf seine Hände, oder seine Zunge ein, wenn er diese ausrollt. Um die Zombies, die er auf euch hetzt, könnt ihr euch kümmern, wenn er sich kurzzeitig verzieht, um ein wenig zu „performen“.

Achtet allerdings darauf, dass die Zombies, wenn ihr sie besiegt habt, wieder mit Munition versehen aufstehen. Macht sie dann also schnell fertig, oder lasst sie nicht zu nah an euch heran kommen. Letztlich ist es nur noch eine Frage der Geduld, haut immer wieder auf Killabilly ein, vergesst eure Lollis nicht, falls es eng wird und weicht den Autos bzw. explodierenden Zombies aus, dann habt ihr den letzten Gegner auch schnell geschlagen. 




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Inhaltsverzeichnis