Achievement Guide - Guides & Spieletipps zu DiRT: Showdown - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Achievement Guide

 


Kantersieg


Für diesen Erfolg müsst ihr einfach mit einem Freund zusammen ein Rennen an einer Xbox per Split screen fahren. Dabei müsst ihr nicht mal gewinnen.


 


Zerstörung


Bei dem Modus Rampage müsst ihr einen „terminalen Treffer“ bei eurem Gegner landen. Stellt die Zahl der KIs im Match einfach hoch und achtet auf die Wagen, deren Leiste rot ist und die nur noch wenig Energie besitzen und rammt sie vermehrt. Ihr könnt in dem Modus auch Nitro verwenden, um schwere Unfälle zu verursachen.


 


Grillplatte


Für diesen Erfolg im Modus Rampage, müsst ihr eurem Gegner mit viel Wucht in die Seite fahren. Das geht ganz gut zu Beginn, wenn alle Autos in die Mitte fahren, oder aber ihr sucht euch gezielt ein „Opfer“ aus, welches ihr seitlich rammt. Auch hier ist die Nitrofunktion sehr nützlich.


Nur nicht drängeln


Diesen Erfolg erhaltet, wenn ihr beim Knock Out den ersten Gegner ausschaltet. Wartet anfangs einen Augenblick, bis ihr hochfahrt und startet dann mithilfe des Nitro voll durch. Normalerweise haben sich die Gegner jetzt schon an einem Punkt geknubbelt. Haltet auf sie zu und schiebt den ersten Unglücksraben mit gedrückter Nitrotaste von der Plattform.


 


Alleskönner


Für diesen Erfolg müsst ihr je ein Spiel im Race-Off, Rampage und Head 2 Head Event abschließen. Ihr könnt ihn also z.B. ganz bequem mit einem Freund erspielen im Splitscreenmodus, oder auch allein. Es geht nur darum, jeden Modus einmal zu spielen.


 


Willkommen zur Show


Diesen Erfolg erhaltet ihr, sobald ihr eine Karriere gestartet und euer erstes Event gefahren seid.


 


Krach, Bumm – Was für ein Video


Schaut euch, nachdem ihr einen Unfall gebaut habt, während des Rennens durch Drücken von RB die Wiederholung eines eurer Crashs an.


Ballistisch


Für diesen Erfolg müsst ihr einen Head 2 Head Lauf fahren, ohne einen Unfall zu bauen. D.h. ihr dürft keine  Wand berühren. Die Disziplinen sind: Drift, Donut, Air und Smash. Um den Donut zu schaffen, müsst ihr abwechselnd mit B die Handbremse ziehen und wieder Gas geben. Achtet darauf, dass ihr nicht zu schnell seid und somit nicht gegen die Wand rasst.


 


Gold!, Silber! , Bronze!


Ihr müsst für diesen Erfolg eine Goldmedaille in sämtlichen Rennen erhalten. Das wirkt auf den ersten Blick komplizierter, als es eigentlich ist. Denn praktischerweise ist der Schwierigkeitsgrad dafür unerheblich. Das heißt, ihr könnt die Rennen einfach auf den niedrigstem Schwierigkeitslevel fahren und die Medaillen einheimsen.  Die Silber und Bronze Erfolge sind demnach noch etwas einfacher zu erzielen und werden gleich mit freigeschaltet.


 


Showdown Tour


Auch für diesen Erfolg müsst ihr nicht mehr machen, ausser an jedem Ort ein Event zu Ende zu fahren. Ihr erhaltet ihn, nachdem ihr die Rennen in den 4 verschiedenen Überkategorien gefahren seid. 


 


Kein Zurück


Für diesen Erfolg müsst ihr nach einem Match (also nach allen dazugehörigen Laufen) eine Challenge an einen eurer Freunde senden (Neben „Weiter“ und „Neu starten“ unter „Challenge senden“).


 


Von Null auf Hundert


Ihr sollt in einem Domination Event alle Strecken dominieren. Der Trick hierbei ist, nicht gleich zu Beginn das Nitro zu verbrauchen. Spart es für die nächsten Runden, in denen ihr freier von euren Mitfahrern seid und die Strecke bereits ein wenig kennt. Je besser ihr euch auskennt, desto einfacher wird es. Benutzt dann auf den Geraden das Nitro, um einen uneinholbaren Vorsprung zu erhalten.


 


Comeback-König


Achtet vor der doppelten Punkte Phase darauf, dass ihr zwar letzter bleibt, aber nicht allzu abgeschlagen seid. Habt dann ein Auge auf die Autos, die bereits besonders angeschlagen sind und visiert sie an, sobald die doppelte Punkte Phase gegen Ende beginnt. Auch hier ist es ratsam das Nitro weise einzusetzen. Verwendet es vermehrt in der doppelten Punktephase, um eure Gegner mit mehr Speed zu rammen. Erspäht ihr festgefahrene Grüppchen, dann nur rein dort. Vor allem aber den 1000 bzw. 2000 Punktebonus für „terminalen Treffer“ gilt es zu nutzen. Außerdem erhaltet ihr besonders viele Punkte, wenn ihr den derzeit führenden ausschaltet (in diesem Fall 3000), allerdings ist es schwierig immer nur genau diesen zu jagen und auch zu treffen.


Dreamteam


Für diesen Erfolg müsst ihr mit einem Freund zusammen ein Online Teamevent gewinnen. Hier gibt es nicht allzu viel zu sagen. Welches Event ihr wählt, solltet ihr einfach entsprechend eurer Fähigkeiten entscheiden. Online kommt es natürlich immer ein wenig auf die Gegner an, aber früher oder später wird es schon klappen. Zur Not müsst ihr jemanden fragen euch beizustehen, der besonder gut ist.


 


Pro, Champion, Allstar


Die Pro-Finals sind letztlich Rennen, wie die anderen auch. Ihr schaltet mit dem Gewinn des ersten Rennens die Allstar Rennen frei. Ihr könnt auch hier einfach die Schwierigkeit runterstellen, wenn es auf einem höheren Grad nicht klappt. Nehmt euch am besten den Zenden Cup und rüstet diesen in erster Linie in Leistung auf, anstatt weitere, neue Wagen zu kaufen.  Mit den Allstar Rennen wiederum schaltet ihr die Champion Rennen frei. Auch hier gilt: Entweder üben, üben, üben oder die Schwierigkeit einfach runterstellen. 


 


Zeig’s ihm!


Nehmt die Challenge eines Freundes an und gewinnt das Event. Ihr könnt euch gegenseitig extra niedrige Highscores schicken, die ihr dann einfach schlagen könnt. Ihr habt jeweils 3 Versuche, um den Rekord zu schlagen.


 


Waidmanns Heil


Bei den Smash Rennen werdet ihr wahrscheinlich nicht gleich beim ersten Mal diesen Erfolg holen können, da ihr die Strecke noch nicht kennt. Nehmt euch also die Zeit, die Strecke kennenzulernen und fahrt nicht zu schnell, damit ihr keinen der Kästen überseht und anschließend zurück fahren müsst.


 


Hoonzilla, Daredevil, London Calling, Dock Worker


Wenn ihr die Yokohama und Battersea Events alle abschließt erhaltet ihr diese Erfolge nach und nach automatisch.


 


Alles auf eine Karte


Eine gute Möglichkeit all euer Nitro auf einmal zu verpulvern bietet sich in Cedarwood Valley, Michigan. Lasst eure Gegner ruhig ein wenig wegziehen, damit sie euch nicht in die Quere kommen und fahrt die erste Runde daher eher langsam. Bevor ihr an der Zielgeraden seid, legt das Nitro ein und holt euch den Erfolg.


 


Showdown Salon, Eine größere Garage muss her


Für den Showdown Salon Erfolg, müsst ihr sämtliche Autos aus dem Spiel besitzen. Den 2. Erfolg bekommt ihr auf dem Weg dorthin. Wichtig ist hierbei, dass ihr die Wagen zum Kauf freischaltet, indem ihr die Rennen in der Karriere (Pro, All Star,…) fahrt. Für jeden Sieg erhaltet ihr außerdem Geld. Sei es in der Karriere, online, oder in Challenges gegen Freunde. Sammelt euch also genug Geld zusammen, damit ihr euch die Wagen auch leisten könnt. Früher oder später habt ihr es jedoch auf jeden Fall beisammen und erhaltet beide Erfolge.


Geburt des Monsters


Sucht euch zunächst einen  Wagen dazu aus und verwendet die Updates. Wenn ihr schnell den Erfolg haben möchtet, konzentriert euch auf ein Auto und steckt all euer Geld hinein. Ihr erhaltet es für verschiedene Rennen, sowohl offline, als auch online. Auch Challenges gegen Freunde bringen Geld.


Die Updates werden, je höher der Balken den ihr kaufen wollt liegt, immer teurer. Generell ist es praktisch ein Auto für jeden Fahrtstil zu entwerfen, soll es aber schnell gehen, ist das zu geldaufwendig.


 


Großverdiener


Für die Millionen braucht ihr nur ein wenig Geduld, ihr bekommt für sämtliche Spiele (auch Challenges gegen Freunde) Geld. Außerdem könnt ihr den Code der zu Beginn angegeben wird auf der entsprechenden Internetseite eingeben, um weitere 20000 $ abzusahnen, so kommt ihr der Millionen noch ein Stück näher. Ansonsten gilt: Fahren, fahren, fahren und gewinnen wär natürlich nicht schlecht.


 


Maximale Power


Für diesen Erfolg müsst ihr alle Autos komplett updaten. Das ist ein durchaus zeitaufwendiger Erfolg und nicht von jetzt auf gleich zu schaffen. Ihr müsst erst die Auto freifahren, erkaufen und dann die immer teurer werdenden Updates erstehen. Das kostet vor allem viel Geld, welches ihr euch, wie unter Großverdiener, oder Showdown Salon beschrieben, verdienen müsst.


 


In aller Munde, Ein Stern geht auf, Showdown Superstar


Diese Erfolge erhaltet ihr, wenn ihr die verschieden Stufen in den Online Rennen erhaltet. Mit jedem Rennen erhaltet ihr mehr Fans und steigt im Level auf. Um den letzten Erfolg müsst ihr den 30. Level erreichen. Tipps zum Online Spiel geben ist natürlich immer etwas knifflig. Es kommt immer ein wenig auf eure Mitstreiter an und ist mitunter wesentlich schwieriger, als gegen den Computer. Übung macht wie so oft den Meister. Zum Glück gibt es verschiedene Events, die ihr alle nutzen könnt.


 


Wer braucht Nitro?


Generell eignen sich für diesen Erfolg natürlich Strecken, die wenig Geraden und viele Kurven aufweisen, in denen Nitro eher schädlich ist. Ihr könnt den Erfolg allerdings auf den meisten Strecken holen (Achtung nur in Race-off Events!). Selbst wenn man kurz abgeschlagen ist, holt man die anderen meist auf. Überholt euch ein Gegner und will davon ziehen, so versucht einfach sein Heck zu erwischen und ihn zu drehen. Ich habe den Erfolg bei der Allstar Strecke Woody Creek Park in Colorado geholt.


Attentäter


Für diesen Erfolg müsst ihr sämtliche Treffertypen im Rampage Event einsetzen. Es gibt Breitseite (von der Seite), Aufgefahren (von hinten drauf), Frontal, Rempler, sowie terminale Treffer (wenn ihr das Auto damit schrottet). Außerdem unterschiedliche Abstufungen von leicht, über heftig bis hin zu wahnsinn. Nutzt den Nitro um besonders heftige Treffer zu erzielen und nehmt dann viel Schwung.


Die Blase platzen lassen


Für diesen Erfolg müsst ihr im Eliminator Event immer dann auf Position 1 sein, wenn jemand rausfliegt. Klappt dies nicht gleich beim ersten Mal heißt es einfach: wieder versuchen! Nutzt euer Nitro weise und versucht Unfälle zu umfahren, um nicht ebenfalls darin verwickelt zu werden.


 


Von Null auf Hundert


Für diesen Erfolg müsst ihr die ersten Runden im Domination Event möglichst schlecht fahren, so dass ihr keinen Sektor zuvor dominiert. Erst in der letzten Runde gilt es ordentlich auf die Nitrotaste zu drücken und die Sektoren zu erobern.


Das Gute daran ist, dass nun auch die meisten Gegner außer Sichtweise sind und ihr die Strecke bereits kennt. Mit der Zeit sollte der Erfolg also kein Problem darstellen.


 


Beuteträger


Diesen Erfolg könnt ihr in einem Privaten Match mit einem Freund boosten. So könnt ihr euch locker in den 2 Minuten behaupten.


 


Ruhet in Frieden


Für diesen Erfolg müsst ihr 20 Wagen mit dem Lafayette Eulogy schrotten. Die Autos die ihr zerstören müsst, summieren sich allerdings auf. Das heißt, ihr müsst sie nicht in einem Match zerstören.


Schatzsucher


Beim Joyride gilt es 100 versteckte Pakete zu finden. Dabei befinden sich immer einige in einem Bereich, weitere dann in dem nächsten, den ihr freischalten könnt. Am besten ist, bevor ihr in den nächsten Bereich vorrückt alle Pakete erst mal zu sammeln und dann erst weiterzuziehen.


Mit Style und Klasse


Ihr müsst diesen Erfolg während der Showdown Tour holen. Stellt notfalls die Schwierigkeit etwas runter. Wichtig ist, dass bevor ihr die „großen Stunts“ macht, also den Donut, einen Drift, oder einen Air, ihr die bunten Pakete umfahrt. In der Regel könnt ihr, ganz wie beim Donut, im Kreis durch die Pakete hindurchdriften. Dadurch erhaltet ihr einen höheren Multiplikator, der euch bei den nächsten Stunts wesentlich mehr Punkte beschert.


 


Mmmm, Donuts!


Ihr erhaltet den Erfolg nach Abschluss der Donut-König-Mission auf dem Gelände der Yokohama Construction Site. Für die Donuts müsst ihr gar nicht allzu schnell sein, wichtig ist dass ihr im richtigen Moment kurz die Handbremse zieht und dann wieder auf das Gas treten und den Stick sachte in eine Richtung haltet. Auf diese Weise verharrt das Auto in der driftenden Position und kreist problemlos um den Pfahl.


 


Spedition Showdown GmbH


Ihr sollt bei einem Transporter Event 5 Mal die Flagge abliefern, allerdings könnt ihr diesen Erfolg ebenfalls ganz einfach mit einem Freund in einem privaten Match boosten.


Überlebender


Versucht den anrasenden Autos lang genug auszuweichen. Am besten fahrt ihr im Kreis und werft immer wieder einen Blick nach links oder rechts. Eilt ein Gegner auf euch zu, so setzt das Nitro ein, um ihm aus dem Weg zu gehen.  Stellt ihr die Schwierigkeit runter, wird es ein wenig leichter.


 


Abwracker


Für diesen Erfolg müsst ihr in einem Match 5 Wagen hintereinander schrotten. Achtet einfach auf die Statusanzeige der Autos und versucht immer den Wagen zu erwischen, der grade rot blinkt. Das kann mitunter durchaus knifflig werden, aber früher oder später klappt es, wenn ihr einzig darauf achtet! Versucht diese Autos dann auch immer seitlich anzufahren, da dies wesentlich mehr Punkte abzieht, als ein frontaler Zusammenstoß. Schaut immer an den Wänden, ob sich nicht irgendwo Autos stauen, oder welche grade zu wenden versuchen.


Checkpoint König


Auch diesen Erfolg könnt ihr mit einem Freund in einem privaten Match einfach boosten, indem dieser euch gewinnen lässt. 




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Arcade-Racer
Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
24.05.2012
24.05.2012
24.05.2012
Spielinfo Bilder Videos

DiRT: Showdown
Ab 12.99€
Jetzt kaufen