Spezialisierungen der Stadt - Guides & Spieletipps zu SimCity - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Spezialisierungen der Stadt

Bergbau:


Vorteile:


Bei der Begbau-Spezialisierung spielt ihr den Ausbeuter der Natur und fördert Kohle und Erz. Dadurch kommt ihr zu Beginn des Spiels sehr gut an viel Geld, weil ihr durch den Verkauf der Rohstoffe ordentlich Knete machen könnt. Vor allem, wenn ihr Verbesserungen für die Gebäude errichtet, vor allem eine Schmelzhütte für die Metallzentrale, könnt ihr Legierungen produzieren und kostenintensiv verhökern.


Mit den Rohstoffen könnt ihr natürlich auch eure eigenen Betriebe beliefern und so den teuren Einkauf sparen und möglicherweise z.B. Strom verkaufen.


 


Nachteile:


Bergbau ist nur möglich, wenn ihr die nötigen Rohstoffe besitzt, sonst könnt ihr das schon einmal abhacken. Habt ihr dann Vorkommen gefunden, muss euch klar sein, dass ihr die Umwelt vollständig vernichten werdet. Eure Bevölkerung braucht deutlich bessere Krankenhäuser und mehr Feuerwehren, außerdem bekommt ihr weniger Steuern, weil die Einkommensschicht 3 nichts mit Bergbau zu tun haben will und ihr daher gezwungen seid, die Upgrades zu verhindern.


Zudem ist ein Handelsspezialisierung Pflicht.


 


 


 


Bohrungen:


Vorteile:


Stellt ihr Bohrungen an, macht ihr eigentlich das Gleiche, wie beim Bergbau. Der Unterschied: Ihr fördert Öl. Dies könnt ihr im Spielverlauf schon sehr früh und daher ist dies für den Anfang eine sehr gute Möglichkeit an Geld zu kommen. Das Öl könnt ihr dann später zu Plastik oder Treibstoff verarbeiten und teuer verkaufen oder für die eigenen Betriebe nutzen.


 


Nachteile:


Die Nachteile sind identisch mit denen des Bergbaus. Ihr verpestet die Luft und den Boden und ihr braucht eine gut ausgebildete Feuerwehr und ein gut funktionierendes Gesundheitswesen. Zudem arbeiten auch hier nur die Arbeiter der Stufe 1 und 2.


 


 


Handel:


Vorteile:


Diese Spezialisierung geht einher mit einer der beiden obigen Spezialisierungen. Ohne Handel, könnt ihr eure Waren nicht im Ausland verkaufen. Da die Handelszentrale später richtig viel Knete abwirft, solltet ihr auf jeden Fall eine errichten. Zuerst reicht ein Handelsdepot, später wird eine Zentrale deutlich besser.


 


Nachteile:


Teure Upgrades und ein gut funktionierendes Verkehrssystem sind Pflicht. Vor allem braucht ihr aber erst einmal Waren, die ihr feilbieten könnt d.h. eine gut funktionierende Industrie.


 


 


 


Elektronik:


Vorteile:


Die Elektronik ist wohl der profitabelste Weg, dem man nachgehen kann. Ihr könnt die ganzen elektronischen Geräte, wie z.B. Prozessoren für gutes Geld auf dem Weltmarkt verkaufen, die Gebäude bieten außerdem viel Platz für Arbeiter und sind umweltfreundlich.


 


Nachteile:


Dieser Zweig kann sehr schwer erschaffen oder aufrechterhalten werden. Ihr braucht eine Menge an Rohstoffen wie z.B. Legierungen und Plastik, welche ihr selbst herstellen oder für teures Geld erkaufen müsst. Außerdem braucht ihr viel Wasser und Strom und vor allem ein gut ausgebautes Verkehrssystem.


 


 


 


Kultur:


Vorteile:


Die Kultur ist für euch wichtig, sofern ihr Touristen anlocken wollt. Dadurch bekommt ihr durch Führungen und daraus resultierende Hotelbesuche viel Geld in die Kasse. Vor allem das Profistadium kann richtig viel Geld einbringen, wenn ihr die richtigen Veranstaltungen zum richtigen Zeitpunkt auswählt.


 


Nachteile:


Ihr müsst viel Geld in die verschiedenen Verkehrsmöglichkeiten berappen. So müsst ihr neben den Bussen und Straßenbahnen auch noch Schiffshäfen und Flughäfen bauen, damit die Touristen überhaupt zu euch kommen können. Und diese Gebäude, ebenso wie die Kulturgebäude übrigens, schnappen euch einiges an Platz weg. Außerdem braucht ihr natürlich viele Hotels und könnt ihnen mit Kasinos den Abend versüßen.


Die Instandhaltung kostet also richtig viel Geld und die Events in den Kulturzentren können unfassbar in die Hose gehen, wodurch ihr euer Geld nicht einspielt und daher Bankrott gehen könnt.


 


 


 


Glücksspiel:


Vorteile:


Vorteile sind eigentlich nur die Unmengen an Geld, die man bekommen kann, wenn alles funktioniert. Dafür geht man aber ein sehr großes Risiko ein.


 


Nachteile:


Hier könnt ihr nur was reißen, wenn ihr genug Geld und genug Dienstleistungen anbieten könnt. So braucht ihr eine unglaublich gut ausgebildete Polizei und auch Feuerwehr und Gesundheitswesen müssen auf dem neusten Stand sein.


Zu Anfang gibt es natürlich nur negative Tageszahlen, die ihr kompensieren müsst. Außerdem braucht ihr auch hier unfassbar viel Platz für alle möglichen Verkehrszentren, die Kasinos an sich und die Hotels für die Touristen.


 


 


 


 


 


 


 




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Aufbau-Strategie
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
07.03.2013
Spielinfo Bilder Videos

SimCity
Ab 8.99€
Jetzt kaufen