Wie gelangt man an mehr Gold - Guides & Spieletipps zu Hearthstone: Heroes of Warcraft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Wie gelangt man an mehr Gold

Frage: Wie kommt man eigentlich an neue Decks?

Antwort: Viele haben sicherlich gemerkt, dass man mit echtem Geld schnell an neue Decks kommt. Es gibt aber noch einen anderen Weg neue Decks zu erhalten. Durch 100 Gold könnt ihr euch immer wieder Packs kaufen, die jeweils 5 neue Karten beinhalten.
Wie kommt man denn an Gold?

Durch verschiedene Optionen kommt ihr an Gold:

1. Ihr gewinnt drei Spiele und erhaltet 10 Gold

2. Ihr erhaltet tägliche Quests, durch das Abschliessen dieser Quests gibt es locker mal 40 Gold. (Bsp. Quests: Gewinne 2 Spiele mit Schurken oder Krieger)


3. Durch das Betreten der Arena könnt ihr euch mit andern Spielern duellieren,
nach dem Erstellen eures Decks stellt ihr euch anderen und dürft nur 3x verlieren,
je höher eure Siegessträhne ist desto besser sind die Gewinne. Auch dort gibt es verschiedene Goldbeträge.

Hinweis: Dort wird auch Zauberstaub erspielt!

4. Durch das Leveln der Charakter erhaltet ihr auch neue Karten, doch sobald alle Charakter Level 10 erreicht haben
erwartet euch ein Bonus von 100 Gold!

5. Besiegt jeden KI-Charakter auf der Stufe Profi - Bonus 100 Gold

6. Gewinnt 100 Spiele - Bonus 300 Gold

Anmerkung: Diese Infos können jederzeit durch Updates seitens Blizzard geändert werden, sie stammen aus Spielerfahrungen aus der BETA!

Ich hoffe, diese Infos helfen euch.

Eingesendet von Dean


User-Wertung:


60%
3 von 5 Lesern fanden diesen Spieletipp hilfreich.
2 von 5 Lesern fanden diesen Spieletipp nicht hilfreich.
40%
(5 Stimmen)

War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
Ich geh meinem Gegner lieber damit auf den Sack so schnell zu ziehen dass er Hirnsausen bekommt und dann in Turn 5 seine HP auf 1 zu haben. :twisted:
frostbeast schrieb am
Nichts für ungut aber du hast die Ironie in meinem Text nicht mitbekommen. ALLES was sich aufgezählt habe, sind Dinge, die mich an den anderen Spielern nerven. Die machen mich damit immer wahnsinnig ;)
Ich brauche im Schnitt 10 Sekunden für meinen Zug. Die Spielanimationen strecken das immer noch etwas in die Länge. Man hat meistens, selbst mit 7 Karten auf der Hand. Nur sehr wenig vernünftige Möglichkeiten. Ich frage mich wirklich was in den Köpfen der Leute , beim Spielen, vor geht.
Arteas schrieb am
frostbeast hat geschrieben:Das Spiel ist ziemlich einfach und muss nicht wirklich erklärt werden. Man sollte lieber einen Guide schreiben, wie man erfahrene Spieler auf den Sack gehen kann!
1. Warte mit dem Ende der Runde immer bis zur letzten Sekunde, BESONDERS, wenn du am gewinnen bist.
Ja..so kommt man ganz ganz schnell an gold..besonders, weil erfahrene spieler solche "tricks" noch gar nicht kennen ;)
2. Lies dir jede Karte 5 Mal durch und fahre mit der Maus über die einzelne Karten(wo der Mauszeiger ist, sieht dein Gegner)
Und das bringt genau was ? Meinst du wirklich, gute Spieler interessieren sich für Psychospielchen aus dem Sankdkasten, die vielleicht mal in Dodge-City von Fuzzi im Fernsehn liefen ?
3. Hebe irgend eine Karte auf, zieh sieh auf das Spielfeld aber benutze sie nicht. Lasse sie ein paar Sekunden halb gespielt draussen und zieh sie wieder zurück. Man muss dem Gegner zeigen, dass man zu doof ist, um mit den Karten direkt auf der Hand zu überlegen.
Cool. Nur sieht der Gegner Kartenbewegungen nicht,bis sie gespielt werden. -.-
4. Spiel nen Scheissdreck zusammen. Spiel planlos. Gutes Spiel hängt sowieso zum großen Teil vom Deckbau, und was für Karten man im Kampf zieht, ab.
No Shit Sherlock ! Es liegt also am Deck und am Glueck und am Takitschen Geschick. Warum soll man sich dann nen "Scheissdreck" zusammenspielen ?
5. Drohe deinem Gegner so oft es geht.(hier stört der Spamschutz)
Jap, gute Idee. Dann hat der Gegner wenigstens was zu lachen, wenn er seine 50 Schilde und 30 Leben hat, während er den Krater vor sich sieht.
frostbeast schrieb am
Das Spiel ist ziemlich einfach und muss nicht wirklich erklärt werden. Man sollte lieber einen Guide schreiben, wie man erfahrene Spieler auf den Sack gehen kann!
1. Warte mit dem Ende der Runde immer bis zur letzten Sekunde, BESONDERS, wenn du am gewinnen bist.
2. Lies dir jede Karte 5 Mal durch und fahre mit der Maus über die einzelne Karten(wo der Mauszeiger ist, sieht dein Gegner)
3. Hebe irgend eine Karte auf, zieh sieh auf das Spielfeld aber benutze sie nicht. Lasse sie ein paar Sekunden halb gespielt draussen und zieh sie wieder zurück. Man muss dem Gegner zeigen, dass man zu doof ist, um mit den Karten direkt auf der Hand zu überlegen.
4. Spiel nen Scheissdreck zusammen. Spiel planlos. Gutes Spiel hängt sowieso zum großen Teil vom Deckbau, und was für Karten man im Kampf zieht, ab.
5. Drohe deinem Gegner so oft es geht.(hier stört der Spamschutz)
6. Wenn du am gewinnen bist, spiele mit deinem Feind. Er muss schließlich die Ausweglosigkeit fühlen.
schrieb am


Runden-Strategie
Release:
16.12.2014
14.08.2014
2014
12.03.2014
12.03.2014
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis