Einzigartige Waffe: "Experimenteller MIRV" - Guides & Spieletipps zu Fallout 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Einzigartige Waffe: "Experimenteller MIRV"

Der "Experimentellen MIRV" ist das Sonderformat des Fatman und verschießt gleichzeitig 8 Mini-Atombomben.
Um an den "Experimentellen MIRV" zu kommen, müsst ihr erst 5 Transkripte der Familie Keller finden.

Beschreibung Fundorte der Transkripte:

1. Das erste Transkript findet ihr in der Nähe des Kraftwerks VAPL 18. Von dort aus geht ihr nördlich, bis ihr eine Hütte aus Wellblechen seht. Dort liegt das erste Transkript. WER DIE KARTENMARKIERUNG NICHT HAT: Das Kraftwerk liegt südwestlich von Arefu.

2. Das zweite Transkript befindet sich auf dem Halloweed Moor Friedhof in der Kirche, es liegt in dem Pult.
KARTENMARKIERUNG: Genau mittig zwischen Station Northwest Seneca & Güterbahnhof Meresti.

3.Das dritte Transkript liegt im Grissly Diner im unbedachten Bereich des Restaurants auf einem Schreibtisch. KARTENMARKIERUNG: südlich von der Republik Dave.

4. Das vierte Transkript befindet sich im Sendeturm KT8. Seid ihr am Sendeturm angekommen, geht in Richtung Osten. Nach einigen Metern seht ihr eine Hütte auf einem Hügel. Dort findet ihr auf der Werkbank das vierte Transkript. KARTENMARKIERUNG: Nördlich von Little Lamplight.

5. Das letzte Transkript ist nördlich des Anchorage Memorials hinter einem zerstörten LKW in einem Zelt.
KARTENMARKIERUNG: Südöstlich von Super Duper Mart.

Nachdem ihr alle Aufzeichnungen geholt und angehört habt, werdet ihr feststellen, dass auf jedem der Bänder eine Zahl ist, die zu einem Passwort gehört, und dass der Bunker der Familie Keller sich im Depot der Nationalgarde befindet. Angekommen im Depot der Nationalgarde durchquert ihr den ersten Bereich und euer Weg führt euch zum Depot-Trainingslager. Auch diesen Bereich müsst ihr durchqueren zu den Depot-Büros. Am Ende dieses Bereichs kommt ihr zu einer Tür. Sie führt zum Depot der Nationalgarde. Durch diese kommt ihr in den zweiten Stock des Bereichs, wo ihr am Anfang gewesen seid. Dort betätigt ihr den Schalter, über dem sich gelbe Lampen befinden. somit öffnet ihr die Servicebereichstür, die ihr von dort aus unten sehen könnt. Begebt euch nun zur dieser geöffneten Tür in die Kellergeschosse des Gebäudes und ihr kommt zum Waffenhaus der Nationalgarde. Dort könnt ihr reichlich Munition und Waffen einsammeln. Außerdem befindet sich auf dem Regal die Wackelpuppe für kleine Waffen. In der Mitte des Waffenlagers steht vor euch eine weitere Tür, neben der ein Terminal hängt. Benutzt dieses und gebt das Passwort ein. Nun öffnet sich die Bunkertür und ihr seid am Ziel eurer Reise und am Tisch vor euch liegt der "Experimentelle MIRV" und einige Exemplare der Mini-Atombombe. Die Sonderform des Fatman hat einen Mittelmäßig-Zustand, wenn ihr sie bekommt, aber dennoch einen hohen Schadenswert. Der "Experimentelle MIRV" verschießt gleichzeitig 8 Mini-Atombomben. Das heißt, wenn ihr keine acht Mini-Atombomben zur Verfügung habt, könnt ihr ihn nicht benutzen.

Eingesendet von Sera X 360, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Publisher: Ubisoft
Release:
15.10.2009
14.04.2010
15.02.2008
Spielinfo Bilder Videos

Fallout 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen