Die Schwarze Hand - Guides & Spieletipps zu The Elder Scrolls 4: Oblivion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Die Schwarze Hand

----- Die Schwarze Hand -----

Eigentlich gehören die Schwarze Hand und die Dunklen Bruderschaft zusammen, die Guides von beiden habe ich aber getrennt schon allein wegen der Übersicht.
Die Schwarze Hand ist sozusagen die Elite der Auftragsmörder, in der ihr seid der Säuberung des Unterschlupfs jetzt als Ruhigsteller Mitglied seid.
Auch in dieser Guide bekommt Ihr eine Beschreibung der Aufgaben die vor euch liegen.
Der Lohn den ihr erhaltet ist hier normal immer 500 Gold und es gibt keine Bonusziele.
Im Gegensatz zur Dunklen Bruderschaft bekommt ihr eure Aufgaben diesmal grundsätzlich von Briefen die an bestimmten Wegepunkten versteckt sind.

--- Der Lich ---

Die erste Aufgabe als Ruhigsteller ist es einen Nekromanten in der Leafrot Höhle zu töten.
Betretet die Höhle und sucht gleich im ersten Raum den Tisch ab auf dem ihr ein Buch finden solltet.
Sobald Ihr das gelesen habt, erfahrt ihr das er eine Sanduhr bei sich trägt die seiner Unsterblichkeit dienen soll. An dieser Stelle habt Ihr dann zwei Möglichkeiten.
Entweder ihr sucht ihn euch und töten ihn auf herkömmliche Art und Weise oder ihr schleicht euch an ihn heran und klaut ihm per Taschendiebstahl seine Sanduhr. Wenn ihr die zweite Variante wählt, fällt er danach tot um.
Fertig! Holt euch euren Lohn und eure zweite Aufgabe am nächsten Versteck ab.

--- Familie Draconis ---

Eure zweite Aufgabe ist die Auslöschung der Familie Draconis.
Hier noch einmal die Familienmitglieder und deren Aufenthaltsorte.
Perrennia Draconis ist die Mutter und befindet sich bei der Apfelwacht westlich von Bruma.
Von ihr bekommt ihr auch die Aufenthaltsorte der restlichen Familienmitglieder.
Entweder sprecht Ihr sie an und sagt das ihr ihre Kinder sucht, dann gibt sie euch eine Geschenkeliste weil sie euch verwechselt.
Alternativ könnt ihr sie auch gleich töten und euch die Liste aus Ihrem Leichnam nehmen.
Die anderen könnt ihr in einer beliebigen Reihenfolge aufsuchen und töten.
Matthias Draconis findet ihr am Talos-Platz-Bezirk in der Kaiserstadt.
Andreas Draconis ist in der Schenke zum Betrunkenen Drachen anzutreffen.
Sibylla Draconis versteckt sich in der Schlammhöhle.
Und Caelia findet ihr in Leyawiin. (Vorsicht sie ist da eine Wache)

Hinweis: Egal wie ich es mit dem letzten Opfer angestellt habe, ob sie noch zum Hilferuf kam oder nicht. Ich hatte anschließend 1000 Kopfgeld auf mir lasten. Wenn es bei euch auch passiert, kann ich nur sagen leider weiß ich nicht wie man es verhindern kann.

--- JGhasta ---

Als nächstes ist JGhasta dran. Er ist ein Khajiit und ein Nahkampfmeister.
Ihr könnt ihn in seinem Haus in Bruma finden. Sucht das ganze Haus durch und nehmt alles mit was euch gefällt. Hier müsst ihr aufpassen, da er ein gutes Versteck im Haus hat. Im Keller findet ihr dann eine Falltür die sich unter einigen Stoffballen versteckt hielt. Unten angekommen, müsst ihr ihn "nur" noch töten. Vorsicht, er ist nicht umsonst ein Nahkampfmeister.

--- Shaleez ---
Shaleez ist das nächste Opfer um das ihr euch laut Anweisung kümmern sollt.
Ihr findet sie in der Gefluteten Mine. Durchsucht die Höhle und klappert alle Kisten ab die ihr so finden könnt. Am Ende findet ihr dann Shaleez, schaltet sie kurzerhand aus und fertig.

--- Alval Uvan ---

Alval Uvan heißt euer nächstes Ziel, er lebt in Leyawiin in seinem Haus.
Sucht ihn auch genau dort auf und töten ihn dort. Zeugen sollte es dort auch keine geben.

--- Havilstein Reif-Blut ---

Havilstein findet ihr auf der Gnollkuppe. Diese ist nördlich von Bruma.
Sucht ihn auf und tötet ihn am. Passt aber im Kampf gegen ihn auf, er hat einen Wolf als Unterstützung und haut auch selber ganz gut zu.

--- Ungolim ---

Das nächste Opfer ist der Waldelf Ungolim den ihr in Bravil finden könnt.
Er kommt jeden Abend zu der Statue der alten Dame an dem großen Platz.
Lauert ihm irgendwo auf und tötet ihn sobald er erscheint.
Kurz nachdem ihr ihn getötet habt taucht Lucien Lachance auf und erzählt euch, dass ihr da die ganze Zeit Mitglieder der Schwarzen Hand tötet. Das letzte Opfer war sogar der Zuhörer. Nachdem ihr dann dem ganzen Ausmaß der Situation bewusst seid, schlussfolgert Lucien, dass jemand die Aufträge an den Wegepunkten scheinbar umgetauscht hat.
Somit wurdet ihr benutzt um die Schwarze Hand nach und nach auszulöschen.
Lucien schickt euch zum nächsten Wegepunkt mit der Aufgabe dort zu lauern und zu überprüfen wer die Aufträge austauscht. Er selber will sich solange in Apfelwacht verstecken, da die Schwarze Hand ihn als Verräter verdächtigt. Kein Wunder, ihr habt ja alle Mitglieder umgebracht und er ist euer offizieller Sprecher und Auftraggeber.

--- Der Verräter ---

Nachdem euch Lachance nach Anvil geschickt hat, wartet ihr dort solange beim Wegepunkt bis jemand sich dem Fass nähert. Stellt die Person und sie erzählt euch, dass er von irgendeinem Typen in einem Mantel und mit Kapuze beauftragt wurde das auszutauschen.
Danach gibt er euch den Hinweis, dass er wohl am Leuchtturm zu finden ist.
Geht dann auch sofort dorthin und sucht den Leuchtturmwärter.
Sagt, dass ihr den Schlüssel zum Keller braucht, ihr kommt von der Schwarzen Hand.
Wenn er die Schwarze Hand hört gibt er sofort klein bei und überlässt euch den Schlüssel und erzählt euch noch von Schreien und Gestank aus dem Keller.
Im Keller angekommen findet ihr auch gleich einen wahnsinnigen Anblick.
Überall liegen Leichen rum und man "spürt" schon fast das Grauen dieses Ortes.
Im hinteren Zimmer findet ihr einen Wolf der sich euch entgegen stellt.
Nachdem ihr euch um ihn gekümmert habt, findet ihr das Tagebuch des Verräters auf dem Schreibtisch.
Lest es und nehmt es mit zur Apfelwacht zu Lucien. Kaum dort angekommen, trefft ihr dort auf die restlichen Mitglieder der Schwarze Hand.
Im Hintergrund sehr ihr eine verstümmelte Leiche am Balken hängen.
Die Sprecherin Arquen erklärt euch dann, dass sie den Verräter gefunden und bereits bestraft haben.
Sie wissen das euch natürlich keine Schuld an den Schrecklichen Morden trifft.
Leider kann man ihr an dieser Stelle nicht das Buch des Verräters geben.
Aber egal schon geht es weiter, da sie bereits planen die Mutter der Nacht herauf zu beschwören und Sie um Rat zu bitten. Außerdem soll ein neuer Zuhörer auserwählt werden.
Arquen will gegen Mitternacht aufbrechen, also wartet solange und sprecht sie dann wieder auf das Thema Mutter der Nacht an.

--- Mutter der Nacht ---

Sobald ihr in Bravil angekommen seid, sieht man eine kleine Zwischensequnz bei der die restlichen Mitglieder um der Statue der alten Dame, Position beziehen.
Nach einigen mystischen Worten wird der Geheimgang unter der Statue geöffnet und führt euch zur Grudt der Mutter der Nacht. Nachdem auch dort wieder eine Zwischensequenz kam, wird der Verräter offenbart, da er sich unter den restlichen Mitgliedern befindet.
Kurzerhand tötet er noch zwei der vorhandenen Mitglieder. Du und Arquen müsst ihn dann nur noch aufhalten.
Anschließend offenbart die Mutter der Nacht, dass sie das alles hat kommen sehen nd sie auch wusste wer der Verräter ist. Aber sie wollte die Unfähigkeit einiger Mitglieder nicht auch noch belohnen also ließ sie den Dingen ihren Lauf.
Am Ende ernennt sie einen zum Zuhörer, also zum höchsten Mitglied der Schwarzen Hand.
Danach erlaubt Sie einem noch alles aus der Gruft mit zunehmen was man will (also ruhig alle Gräber und Leichen schnell Plündern, man kommt nie wieder hier runter).
Den Dolch den ihr von Lucien ganz am Anfang bekommen habt, segnet Sie noch und setzt somit seine ganze Kraft frei (sehr nette Effekte).
Wenn ihr mit allem fertig seid telepotiert sie euch dann zurück in den Unterschlupf der Dunklen Bruderschaft nach Cheydinhal.

--- Finish ---

Glückwunsch, die Questreihe ist abgeschlossen und ihr seid das höchste Tier in der Nahrungskette hier.
Ab jetzt könnt ihr einmal in der Woche nach Bravil zur Statue der alten Dame und die Aufträge der Mutter der Nacht abholen. Bringt die Botschaft dann immer zu Arquen im Unterschlupf in Cheydinhal und Ihr erhaltet jedes Mal 250 Gold als euren Anteil.
Auch der Unterschlupf ist dank Arquen wieder ein wenig bevölkert und ihr findet wieder einen kleinen Händler, sowie zwei Mitglieder die bei Bedarf mit auf Reise genommen werden können.
Ob es mit der Zeit noch mehr Mitglieder werden oder ob euer Anteil nochmal steigt weiß ich leider nicht.
Ich hoffe die Guide ist ausführlich genug um die Questreihe erfolgreich zu absolvieren.
Viel Spaß und viel Glück auf euren weiteren dunklen Wegen ;)

eingesendet von StefanH, vielen Dank


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


The Elder Scrolls 4: Oblivion
Ab 13.99€
Jetzt kaufen