Kapitel 6-1 - Guides & Spieletipps zu Resident Evil 5 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Kapitel 1-1:

(Hinweis: Eine Waffe mit Endlosmunition ist hier sehr nützlich, ansonsten werdet Ihr jede Menge Kugeln mit ins Level nehmen müssen)

Topas (Marquise)
Kurz nachdem Ihr aus dem Fenster gesprungen seid, werden sich etliche Infizierte auf euch stürzen.
Sheva sagt euch nun, dass es besser wäre sich in einem Haus zu verschanzen.
Ansich ja eine gute Idee, aber wenn Ihr den Topas haben wollt, führt kein Weg an einer Konfontation vorbei.
Erledigt nun sämtliche Gegner und einer von Ihnen wird den begehrten Schatz zurücklassen!

Goldring
Während Ihr auf den Helikopter wartet, jagt euch ein Henker mit einer riesigen Axt durchs Gebiet.
Und jetzt ratet mal, wen Ihr besiegen müsst um jetzt schon an diesen Schatz heranzukommen....
Wenn euch das zu schwer ist, erhaltet Ihr im nächsten Kapitel eine weitere Chance auf den Ring!


Kapitel 1-2:

Antike Uhr
Im Stadtbezirk führt euch euer Weg zu einer Tür, die Ihr zu zweit eintreten müsst.
Bevor Ihr das tut, dreht euch um 180 Grad, biegt links ab und nehmt den Eingang zu einem Haus.
(Alle anderen Zugänge sind von aussen nicht aufschliessbar)
Innen folgt Ihr der Treppe nach oben und danach gehts nach rechts auf den Balkon.
Dort warten zwei Maijini auf euch, sowie eine Schatztruhe mit der gesuchten Uhr.

Elfenbeinrelief
Kurz darauf eilt Ihr einer blonden Frau zu Hilfe, welche euch als Dank gleich liebevoll umarmen möchte.
Nachdem Ihr sie erledigt habt, hinterlässt sie das Relief.

Goldring
Beim Bosskampf gegen Uroboros habt Ihr die Möglichkeit das Vieh in der Verbrennungsanlage niederzukokeln.
Leider verbrennt dabei auch unser Objekt der Begierde.
Eine Alternative wäre die Gasfässer zur Explosion zu bringen (ihr könnt sie vorher auch umkippen), wenn es daran vorbeiläuft
und immer schön auf die Schwachstellen zu schiessen.
Tragt Ihr den Sieg auf diese Weise davon, gehört der Schatz euch! (Natürlich das Aufsammeln nicht vergessen)


Kapitel 2-1:

(Hinweis: Bevor Ihr dieses Level betretet, packt vorsichtshalber ein paar Handgranaten ein)

Juwelenarmreif
Unmittelbar nach dem Containerabschnitt erwartet euch ein dicker Majini mit weissen Shorts.
Er hinterlässt nach seinem Ableben diesen Schatz für euch.

Saphir (birnenf.)
Nachdem Ihr durch den ersten Teil der Kanalisation gewatet seid um mit den Hunden zu spielen, kommt Ihr kurz ins Freie wo ein paar lästige Flugmonster auf euch warten.
Bevor Ihr das Türschloss zerschiesst begebt euch auf die gegenüberliegende Seite. Dort wartet der Saphir im Wasser auf euch.

Topas (birnenf.)
Bald befindet Ihr euch am Hafen.
Geht dort soweit ins Wasser wie möglich und haltet euch dann rechts. An dem grossen Boot befindet sich links vom Reifen der Topas.

Rubin (Marquise)
Ebenfalls am Hafen findet Ihr gegenüber des Gebäudes mit dem Schlüssel mehrere Stände.
Schaut dort hinein und ihr werdet eine Kiste erblicken können.
Habt Ihr an die Handgranaten gedacht?
Nein?
Nun, wenn Ihr Glück habt wartet eine unter den Äpfeln auf euch.
Werft diese mitten in die Stände und eine Seite sollte zusammenfallen.
Nun ist der Weg zur Kiste frei und der Rubin gehört euch.

Smaragd (viereckig)
Auf dem Dach des Gebäudes, in welchem Ihr den Schlüssel findet, könnt Ihr diesen Edelstein einsammeln.
Ein kurzer Blick auf die Karte verrät euch wo die Leiter ist, welche Ihr erklimmen müsst um dorthin zu gelangen.

Juwelenarmreif
Nachdem Ihr euch am Hafen den Schlüssel gekrallt habt, bekommt Ihr Besuch von einigen Infizierten.
Darunter ist auch wieder unser dicker Freund, der euch schon beim ersten Mal unfreiwillig das Juwelenarmreif überlassen hat.


Rubin (viereckig)
Smaragd (birnenf.)
Topas (birnenf.)
Saphir (viereckig)
Nachdem Ihr die Tür mit dem Schlüssel vom Kettensägenpsycho geöffnet habt, lauft Ihr geradewegs auf eine Kiste zu.
Und die hält diese 4 Edelsteine für euch bereit.


Kapitel 2-2

Juwelenkäfer (2x)
In dem Abschnitt mit den Waggons gibt es zwei Juwelenkäfer:
Anstatt mit der Leiter auf die Waggons zu klettern, solltet ihr erstmal rechts die Sackgasse untersuchen.
Ihr kommt an einen Zaun, hinter dem Ihr den Minenwagen sehen könnt, in welchen Ihr später reinspringt.
Wenn Ihr genau davor steht, werft doch mal einen Blick auf den Holzzaun zu eurer Rechten...
Nun dürft Ihr zurück zur Leiter, aber anstatt hochzuklettern macht Ihr direkt davor ne elegante 180° Drehung und geht nen Schritt nach vorne.
Dort klebt Juwelenkäfer Nummer 2.


Rubin (birnenf.) (2x)
In den Minen watet Ihr nun ein paar Meter durchs Wasser, wo euch auch die ersten Gegner entgegenkommen.
Unmittelbar nachdem eure Füsse wieder im Trockenen sind hängt dieser Rubin an der Decke.Ein gezielter Schuss und er gehört euch.
Kurz darauf, am Ende der Brücke, hängt auch der zweite an der Decke. Runter damit!

Diamant (oval)
Jetzt wirds etwas knifflig. Haltet euch an der nächsten Gabelung links, und schaut euch die Wand genau an.
Ihr solltet einen beleuchteten Raum durch die Mauern erkennen können.
Da müssen wir hin!
Haltet euch immer weiter links, bis Ihr an eine Abzweigung kommt.
Rechts wo die Schienen weiterlaufen, seht Ihr schon Licht. (Die Stelle wo Ihr eure Lampe endgültig absetzt)
Links daneben sieht man noch einen kleinen Weg, der aber nur um eine Säule herum führt und euch ebenfalls dorthin bringt.
Aber links neben diesem kleinen Weg gibt es noch eine Abzweigung, welche leicht zu übersehen ist. Diese führt nach oben und letztendlich zu unserem Ziel.
Eine Kiste mit einem seltenen Diamanten.

Rubin (viereckig) x2
1. Nachdem Ihr die grosse Höhle betretet zeigt euch die nächste Szene schon den ersten Rubin.
Er hängt an der grossen Maschine in der Raummitte.

2. Seid Ihr in der Mine ganz nach oben geklettert nehmt den linken Ausgang und schaut immer wieder nach oben.
Ihr werdet diesen Stein überdeutlich vor sich hin glitzern sehen.

Diamant (Brilliant)
Nachdem Ihr das Haus verlassen habt, haltet euch links.
Dort könnt Ihr auf eine kleine Anhöhe klettern. Auf dieser befindet sich eine Truhe mit dem Diamanten.

Diamant (birnenfarben)
Bevor Ihr die nächste Leiter nach oben klettert, schiesst Ihr diesen Edelstein runter.
Er klebt am oberen Ende an der Wand.

Diamant (viereckig)
Ein Stückchen weiter kommt Ihr an eine Stelle an der Ihr Sheva Sprunghilfe geben könnt.
Auch dort müsst Ihr einen Diamanten aus der Wand schiessen.
Obwohl man jetzt erwarten sollte, dass eine Frau ein solches Schmuckstück nicht im Dreck liegen lässt, macht eure (KI-gesteuerte) Partnerin keine Anstalten den Stein aufzuheben.
Von wegen: Frauen - das schlauere Geschlecht.
Also müsst Ihr selbst ran. Geht rechts von der Leiter nach oben, und springt dann hinunter zur Plattform um die Sache selbst in die Hand zu nehmen.


Kapitel 3-1

Rubin (birnenf.)
Gleich zu Beginn befindet sich zu eurer Linken ein Schädel.
Bearbeitet Ihn mit eurem Messer und sammelt den Rubin auf.

Käfer (braun)
Dieser hängt direkt gegenüber an einem Baum.

Götze (silbern)
Auf der Insel im Südwesten.
Diese Kiste kann man gar nicht übersehen.

Käfer (braun)
In der Mitte des Sees gibt es eine Hühnerfarm.
Wenn Ihr den Anlegesteg verlasst, hängt der Käfer links an einem Pfahl.

Kelch (silbern)
Auf derselben Insel in der Hütte.
In dieser befindet sich eine Truhe mit dem silbernen Kelch.

Käfer (braun)
Diese Tierchen scheinen sich in dieser Gegend einer hohen Population zu erfreuen.
Einen weiteren findet Ihr auf der östlichen Insel. Wo Ihr die nette Bekanntschaft mit Krokodilen macht.
Ab ins kühle Nass und haltet euch links. Dort ragt ein Baum aus dem Wasser, an dem es sich dieses Exemplar bequem gemacht macht.

Rubin (birnenf.)
Ihr befindet euch immer noch im Wasser.
Wenn Ihr das Gebiet betretet in dem die Leiter hängt, klebt dieses Steinchen rechts von euch.
Direkt am "Eingang"

Smaragd (birnenf.)
Wenn Ihr die Insel im Nordosten betretet seht Ihr vor euch eine Art Altar.
Über diesem hängt ein Schädel, in dem es sich ein Smaragd bequem gemacht hat.

Rubin (birnenf.)
Wieder in einem Schädel.
Diesmal an einem Pfahl, neben der ersten Hütte die hier euren Weg kreuzt.

Götze (silbern)
Auf derselben Insel könnt Ihr Sheva 2mal Sprunghilfe geben.
In der linken Hütte befindet sich die Götze.

Käfer (braun)
Im Nordwesten des Sees findet Ihr ein halb versunkenes Boot, an welchem Ihr anlegen könnt.
Hier findet Ihr nicht nur einen Raketenwerfer, sondern könnt auch einen weiteren Käfer vor dem Ertrinkungstod bewahren.
Er befindet sich gleich links im Wasser.

Käfer (braun)
So langsam nerven die Viecher aber...
Wenn Ihr das auch so seht, dann braucht Ihr auf der Nordwestlichen Insel nicht ins Wasser springen um dieses Exemplar zu holen.

Kelch (silber)
Viel lohnenswerter ist es da schon hier die Leiter zu erklimmen und die Truhe zu öffnen.

Blaues Mysterium (2x)
Nachdem Ihr die 4 Steintafeln eingesetzt habt, trefft Ihr früher oder später auf 2 riesige Majinis.
Wenn Ihr Sie erledigt habt, könnt Ihr diese wertvollen Steine euer Eigen nennen.

Zeremonielle Maske
Ihr habt grade die Brücke runtergelassen und seid auf dem Weg zum Ende dieses Abschnitts.
Bevor es nun links zur Gondel geht, schaut lieber mal kurz geradeaus in die Höhle rein.


Kapitel 3-2

Rubin (birnenf.)
Sobald Ihr die Höhle betretet ist er in der ersten Fackel. (mit dem Messer zerstören oder drauf schiessen)

Saphir (viereckig)
Auch die zweite Fackel hat was für euch

Juwelenkäfer (2x)
1.Gegenüber den Tricell-Zelten findet Ihr Ölfässer auf dem Boden verziert mit einem Juwelenkäfer.

2. Auf der Ölplattform kletter Ihr in der Mitte hinauf zum Ventil.
Dahinter klebt mal wieder ein Juwelenkäfer

Schlangenarmband
Ihr werdet euch nochmal mit unserem Kettensägenfreund messen müssen.
Mindestens einer hinterlässt dieses Armband. Wenn Ihr Glück habt bekommt Ihr noch eins vom zweiten.

Juwelenarmreif
Wenn Ihr Josh am ersten Terminal beschützt, lasst unbedingt die dicken Majinis mit den weissen Shorts durch die Fenster klettern.
Sie hinterlassen nämlich immer noch dieses Schmuckstück.

Goldring x2
1. Am letzten Terminal bekommt Ihr mal wieder Besuch, vom Kettensägenpsycho.
Diesmal hinterlässt er einen Goldring, wenn Ihr ihn kaltstellt.

2.Wenn Ihr unter Zeitdruck zum Boot rennen müsst, wird euch ein weiterer dicker Majini in Begleitung von 4 Hunden angreifen.
Überraschenderweise hat er aber diesmal keinen Juwelenarmreif, sondern einen Goldring für euch.


Kapitel 3-3

Saphir (birnenf.)
An der zweiten Anlegestelle, lauft Ihr zurück bis Ihr an eine Wellblechhütte kommt (Gegenüber des Waffenkoffers).
Der Saphir liegt davor.

Smaragd (Marquise)
Danach begebt Ihr euch zu den beiden Gatlingeschützen.
Zwischen denen könnt Ihr in das Gebäude hinein.
Drinnen dann nur noch die Schreibtischschublade öffnen.


Kapitel 4-1

Topas (Trilliant)
Nach eurer ersten Begegnung mit den Spinnen, lauft an der Leiter vorbei, bis ganz an Ende des Ganges.
Nun könnt Ihr links nach oben klettern und die Schatztruhe öffnen.

Smaragd (birnenf.)
Erklimmt die Leiter und achtet auf die erste Fackel die euren Weg kreuzt.
Zerstört Sie um den Smaragd zu bekommen.

Saphir (viereckig)
Direkt die nächste Fackel welche auf dem Boden liegt.
Zückt das Messer und sammelt den Stein ein.

Rubin (birnenf.)
Saphir (birnenf.)
Topas (birnenf.)
Vor der grossen Tür könnt Ihr zwei Schädel und eine weitere Fackel zerstören.
So gelangt Ihr an 3 weitere Edelsteine.

Topas (viereckig)
Nachdem Ihr runtergesprungen seid, zielt auf den Torbogen über euch und schiesst den Schatz runter.

Smaragd (birnenf.)
Im Nebenraum der ersten grossen Truhe (welche Ihr nur zu weit öffnen könnt) bietet wieder mal eine Fackel eine Heimat für einen Edelstein.

Topas (birnenf.)
Wenn Ihr getrennt werdet, zerstört die erste Fackel auf eurem Weg.

Saphir (viereckig)
Saphir (birnenf.)
Wieder vereint öffnet Ihr im ersten von 2 Räumen wieder eine Truhe zu zweit.
Diese hält 2 Steinchen für euch warm.

Saphir (birnenf.)
Die Fackel im Nebenraum

Rubin (birnenf.)
Untersucht im selben Raum die Mumie. Sie hält den Rubin in der Hand.

Smaragd (trilliant)
Rubin (trilliant)
Saphir (trilliant)
Nachdem Ihr beide gestürzt seid, gibt es von eurem Landepunkt aus je eine Truhe im Westen, im Süden und im Osten.

Saphir (viereckig)
Unter der blauen Statue.

Götze (golden)
Macht einen Abstecher nach links bevor Ihr die zweite Statue aktiviert.
Ihr findet eine weitere Schatztruhe.

Smaragd (viereckig)
Unter der grünen Statue.

Topas (viereckig) x2
1. Auf dem Weg zur dritten Statue könnt Ihr einen kleinen Abstecher machen .
Hüpft über die kleine kaputte Brücke und geht die Treppe nach oben (Gegner kommen euch auf diesem Weg entgegen).
Schaut nun an die Decke und schiesst den Topas runter.

2. Unter der gelben Statue.

Rubin (birnenf.)
Saphir (birnenf.)
Unter den lila Statuen.
Einer oben, einer unten.

Rubin (oval)
Unter der roten Statue.

Seelen - Edelstein
Ihr dürft dem Kampf gegen Popokarimu NICHT aus dem Weg gehen!
Zielt auf seine Schwachstelle am Schwanz, und geht auf keinen Fall zur Treppe!!
Besiegt Ihr ihn, habt Ihr einen der seltensten Schätze im Spiel gewonnen.


Kapitel 4-2

Topas (birnenf.)
Am Startpunkt hängt er direkt hinter euch.
Zielt über die Tür und holt ihn runter.

Saphir (viereckig)
Noch bevor ihr zur Plattform gelangt, in welche Ihr später die Embleme einsetzen müsst, biegt rechts ab.
In dem Gang mit dem gebündelten Sonnenlicht ist rechts ne Nische mit einer Fackel auf dem Boden.
Dort drin findet man den Saphir.

Saphir (birnenf.)
Wenn Ihr das Erd-Emblem eingesammelt habt, dreht euch um.
Ihr seht nun einen weiteren Stein im linken Gang blinken.

Rubin (birnenf.)
Lauft nun weiter, aber springt nicht herunter, sondern haltet euch rechts im Gang mit den Sonnenstrahlen.
An dessen Ende gehts nach links, wo weitere Laser euch das Leben schwer machen. Und zwar von vorne wie von hinten.
Das fiese dabei: Unser Edelstein hängt unter der Brücke. Das wird nicht ganz einfach.

Blaues Mysterium
Danach gehts weiter gradeaus.
An der Stelle wo Ihr Sheva Sprunghilfe gebt, um an das Himmels-Emblem zu gelangen bekommt Ihr bald Besuch von einem grossen Majini.
Er hinterlässt - wie gewohnt - diesen Schatz nach einem Sieg.

Topas (viereckig)
Auf dem Weg zurück biegt Ihr sofort in den nächsten Gang ab. Auch hier....Ihr ahnt es....wird man wieder versuchen euch zu rösten.
Wie gut, dass rechts viele kleine Nischen zum Unterstellen vorhanden sind.
In einem liegt eine Fackel am Boden.
Da es hier schon heiss genug ist, zerstört Sie und sammelt den Topas auf.

Blaues Mysterium
Nachdem Ihr das letzte Emblem geholt habt, trefft Ihr auf den letzten Riesen-Majini im Spiel.

Diamant (Trilliant)
Wenn der Weg freigemacht wurde, schaut nochmal über die Tür, bevor Ihr dieses Gebiet endgültig verlasst.

Rubin (birnenf.)
Im zweiten Raum des Spiegelrätsels.
Achtet darauf, dass Sheva Ihn aufhebt, wenn Sie sich in Sicherheit begibt.
Sonst holt das Steinchen selber. (Auf der Plattform auf der eure Partnerin wartet)

Goldener Käfer
Bei den letzten Spiegeln, solltet Ihr die Laserstrahlen so lenken, dass Sie die Götze im Raum treffen.
Diese steht vor dem einzig offenen Raum. (Dort hängt ein ziemlich "spiessiger" Zeitgenosse)
Habt Ihr dies geschafft, werden sich zwei Türen öffnen.
Im westlichen findet Ihr dieses seltene Krabbelvieh.....

Götze (golden)
....während im östlichen eine schöne Statue auf euch wartet.


Kapitel 5-1

Rubin (viereckig)
Mal wieder darf gleich am Startpunkt eine 180° Drehung gemacht werden.
Schaut nach oben und befreit den Rubin mittels einer Patrone aus seinem Versteck.

Juwelenkäfer
Bevor Ihr jetzt die Treppe nach oben lauft, begebt euch nach links.
Im hinteren Bereich liegt dieser Käfer auf dem Boden rum.

Löwenherz
In diesem Level treiben sich einige Licker rum.
In jedem Rudel ist min. einer dabei , der nach seinem Ableben dieses wertvolle Item hinterlässt.
Diese Gelegenheit sollte sich ein gewissenhafter Schatzjäger nicht entgehen lassen.


Kapitel 5-2

Löwenherz
Auch hier gibt es wieder jede Menge Licker.
Wie gewohnt...ach...Ihr wisst doch Bescheid.

Stein der Macht
Und jetzt hebt jeder mal die Hand, der noch nie von einem Reaper getötet wurde.
Keiner? Dacht ich mir....
Der wohl härteste Standartgegner des Spiels wird in diesem Level das erste Mal auf euch lauern.
Die gute Nachricht ist, dass man IMMER diesen äusserst lukrativen Klunker bekommt.
Vorausgesetzt natürlich Ihr schafft es dieses Mistvieh in die ewigen Jagdgründe zu schicken.

Goldkette
Auf den Förderbändern mit den misslungenen Testobjekten tauchen ab und zu mal Goldketten auf.
Beim Einsammeln ist aber Vorsicht geboten....
Ihre vorherigen Besitzer hängen nicht nur sehr an Ihren Schmuck...sondern auch an euch.


Kapitel 5-3

(Hinweis: Für den Kampf gegen Wesker solltet Ihr einen Raketenwerfer im Gepäck haben, so kommt Ihr am leichtesten an einen einzigartigen Schatz!)

Saphir (Marquise)
Wenn Ihr die erste Leiter dieses Levels erklommen habt, haltet euch erstmal geradeaus.
Sicher in einem Tresor gelagert, bewahrt jemand dieses gute Stück für euch auf.
Der Tresorcode wird euch angezeigt, wenn Ihr davor steht. (Auf der 360 ist es die Taste x)

Stein der Macht
Altbekannte Prozedur:
Wer keinen Kampf gegen Reaper scheut, wird belohnt werden.

Juwelenarmreif
Dieser Armreif hat magische Kräfte!
Denn egal wo Ihr unseren Freund mit den weissen Shorts erledigt, der Armreif erscheint immer am Ende der fahrenden Plattform.

Königliche Halskette
So ein einzigartiger Schatz ist natürlich bestens versteckt......
Nachdem Ihr die ersten Majinis mit Raketenwerfer besiegt habt, betretet den Raum.
Dieser Schatz liegt auf einem Tisch und ist quasi überhaupt nicht zu verfehlen....

Rubin (Brilliant)
Nachdem Ihr die Aufzugfahrt heil überstanden und durch die Tür gegangen seid, haltet die Augen offen.
Dieser Rubin hängt im Durchgang an der Decke, unmittelbar bevor Ihr den Raum mit der Brücke betretet!

Löwenherz
Lasst Sheva den Hebel bedienen und geht selbst in den Aufzug.
Wie immer gibts ein Löwenherz für die geglückte Lickerbeseitigung.

Kelch (golden)
In dem kleinen Häuschen, in dem Ihr die Brücke runterlasst, befinden sich drei Schränke.
Eines davon verwahrt den goldenen Kelch.

Topas (Brilliant)
Am Ende der Brücke könnt Ihr dieses seltene Schmuckstück von der Decke schiessen.

Saphir (Brilliant)
Smaragd (oval)
Im Kampf gegen Wesker solltet Ihr als allererstes die blaue Tür untersuchen.
Geht dazu gleich zu Beginn des Kampfes ein Stück auf den Fiesling zu, und dann direkt nach rechts.
Nachdem Ihr euch die Tür angesehen habt (x-Taste auf der 360) stösst euch Wesker hindurch.
Nun ist Eile das oberste Gebot!
Es gilt die grosse Truhe zu erreichen, bevor Sheva sich mit Jill beschäftigt!
Später gehts zwar auch noch, aber es wird dann ungemein schwieriger.
Also: Folgt dem Weg den euch Wesker eröffnet hat, und durchquert dann den ersten Raum.
Dahinter befindet sich ein weiterer und dort findet Ihr die Kiste , die Ihr nun zu zweit öffnen könnt.
Neben einer Waffe befinden sich diese zwei Schmuckstücke darin.

Saphir (oval)
Nun könnt Ihr zurück in den ersten Raum.
Zerstört die kleine Vase und der seltene Saphir ist in eurem Besitz.

Afrikas Herz
Jetzt gehts ans Eingemachte.
Ihr müsst Wesker unbedingt vor Ablauf der 7 Minuten zeigen wer der Boss ist.
Hier macht sich der Raketenwerfer bezahlt.
Rennt nun durch die Räume und dem Flur immer wieder im Kreis, und zwar so, dass Ihr hinter Wesker steht.
(Ein Blick auf die Karte hilft)
Jetzt zielt gut und jagt ihm eine Rakete in den Rücken.
Habt Ihr es richtig gemacht, hält er das Explosivgeschoss ein paar Sekunden fest.
Zückt nun schnell eine andere Waffe und schiesst auf Ihn.
Die Rakete wird explodieren und Ihr habt es schon geschafft.
Ohne Raketenwerfer müsst Ihr ihm solange in den Rücken schiessen, bis er sich verzieht.
Das ist um einiges schwieriger.

Wenn euch das gelungen ist, dann vergesst nicht den Schatz im nachfolgendem Kampf gegen Jill aufzusammeln.
Er befindet sich zwischen den Treppen auf den Boden.

Smaragd (Brilliant)
Auch diesen Edelstein sollte man einsammeln während man mit Jill beschäftigt ist.
Auf dem östlichen Balkon werdet Ihr in einem der Vasen fündig.


Kapitel 6-1

(Hinweis: Nehmt am besten ein gutes Gewehr mit in dieses Level)

Topas (Oval) 2x
Klettert am Anfang den Mast nach ganz oben und schaltet mit dem Gewehr die beiden Maijinis auf dem Kran aus.
Wenn Ihr Sheva befreit habt müsst ihr den nun freigemachten Weg bestreiten. Klettert mit der Leiter auf die Container und der Topas liegt gleich vor euch.
Dort wo Ihr mit eurer Partnerin gegenseitig die Aufzüge aktivieren müsst, liegt der zweite.
Genau zwischen den Plattformen.

Juwelenarmreif
Wie gewohnt vom dicken Majini mit den weissen Shorts. Ihr werdet einige in diesem Level finden können.

Kapitel 6-2

Kelch (golden)
Hier gibts nicht allzuviel einzusammeln.
Untersucht im ersten Raum den Ihr abseits des Weges betreten könnt den Schrank und schon habt ihr alle Schätze dieses Levels gefunden.

Kapitel 6-3

Goldkette
Es scheint vom Zufall abzuhängen, ob Ihr die Kette bekommt.
Manchmal hinterlässt Sie ein Majini mit Raketenwerfer.

Stein der Macht
Auf jeden Fall bekommt Ihr wie immer von den besiegten Reapern einen Stein der Macht.

Diamant (Marquise)
Im Finalkampf gegen Wesker müsst Ihr, bevor Ihr über die Brücke lauft, den rechten Steinbogen zerschiessen.
Wenn Ihr dann einstürzt, schlagt den neu erschaffenen Weg ein und Ihr habt den letzten Schatz gefunden.
Glückwunsch!
Ihr solltet nun den Erfolg "Das gehört in ein Museum" freigeschaltet haben.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
03.2009
31.12.2010
03.2009
28.06.2016
28.06.2016
Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 5
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis