Citadel: Eine Wanze platzieren - Guides & Spieletipps zu Mass Effect - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

VI außer Kontrolle

VI ausschalten

Begeben Sie sich in das Sonnensystem des lokalen Clusters und kümmern Sie sich um die außer Kontrolle geratene VI des Erdenmondes.

Während ihr auf der Sternenkarte herum sucht, wird eine Nachricht von einem Admiral überbracht, in der ihr um Hilfe gebeten werdet. Euer Ziel ist der Erdenmond Luna im Lokalen Sektor der Sternenkarte.
(Achtung, Luna ist verdammt klein auf der Sternenkarte probiert einfach ein wenig neben der Erde mit dem Zeiger zu suchen um ihn zu finden)

Stellt eure Gruppe nach belieben zusammen und setzt euch gleich in Bewegung Richtung Westen nachdem ihr mit dem Mako auf Luna abgeworfen wurdet. Bei den Trümmern könnt ihr die Überreste einer Sonde bergen und fahrt danach die Bergkette nordwestlich von euch hoch um den Berg zu erklimmen und arbeitet euch dann weiter Richtung Süden zum Allianz Testgelände. Achtung, ihr werdet dort von drei Stellungen mit je zwei Raketentürmen begrüßt. Deren Schussfrequenz ist zum Glück recht niedrig also habt ihr nach deren Schüssen immer genug Zeit zum Zielen. Steigt danach aus und betätigt die Eingangskonsole an einer der Turmstellungen.

In der Anlage könnt ihr den ersten Raum sorglos betreten, im zweiten werden euch eine ganze Hand voll Sicherheitsdrohnen entgegen schweben. Schaltet alle aus und setzt euren Weg fort bis ihr an einer Gabelung angelangt. In beiden Räumen links oder rechts ist ein Teil vom VI-Kern-Cluster. Ihr müsst in beiden Räumen jeweils alle 4 VI-Röhren zerstören. Nach der ersten zerstörten Röhre wird Giftgas in den Bunker geleitet. Das Gas fügt euch ganz langsam Schaden zu. Ihr solltet trotzdem schnellst möglich alle Ziele zerstören und danach den ersten Bunker verlassen. Wieder draußen angelangt, müsst ihr das selbe Spiel wie eben bei den beiden anderen Bunkern wiederholen. Ihr könnt die anderen Bunker auch über eine Eingangskonsole an den anderen Turmstellungen betreten.

Nachdem ihr im zweiten Bunker die Röhren zerstört habt kommen zu dem Giftgas noch Barrieren in den Bunkeranlagen hinzu. Außerdem erhalten einige Sicherheitsdrohnen Raketenwerfer die euch ruckzuck den Gar ausmachen können, also Achtung bleibt in Deckung. Nachdem ihr eine der Röhren im dritten Bunker zerstört habt, werden zusätzliche Sicherheitsdrohnen auftauchen. Habt ihr die Sicherheitsdrohnen besiegt und alle übrigen VI-Röhren zerstört ist die Mission erfolgreich beendet.


NES: Notruf

System untersuchen
Begeben Sie sich in das Hydra-System des Argos-Rho-Clusters und starten Sie eine Untersuchung.

Die Mission erhält man auf Citadel während man in einem Fahrstuhl Nachrichten hört oder ein Computerterminal durchsucht. Begebt euch zum Hydra-System und reist zum Planeten Metgos. Dort erscheint eine kurze Sequenz in der ihr einen Notruf erhaltet. Landet auf Metgos um die Mission zu starten. (Hinweis: Bleibt auf Metgos nicht zulange außerhalb des Makos, man sieht unten rechts im Bild einen Fortschrittsbalken der mit der Zeit außerhalb des Makos steigt. Wenn er voll ist stirbt man wahrscheinlich.)

Auf Metgos seht ihr drei Stellen auf der Karte. An der nördlichen entdeckt ihr eine Anomalie bei der ihr eine turianische Leiche findet. Wenn ihr das Artefakt erfolgreich bergt, erhaltet ihr eine turianische Insignie. (Nebenquest zum sammeln)

An der westlichen Stelle findet ihr Trümmer einer abgestürzten Sonde mit einigen Gegenständen. Euer eigentliches Ziel ist dann die südöstliche Stelle, das Transpondersignal. Sobald ihr dort ankommt werdet ihr von Geth überrascht, seid vorsichtig und bleibt in Bewegung mit dem Mako. Überfahrt am besten die kleinen Soldaten und konzentriert euer Feuer auf die größeren Roboter. Nachdem ihr den Hinterhalt erfolgreich überlebt habt und die Gegner eliminiert sind, ist die Mission erfolgreich abgeschlossen.

(Hinweis: Vergesst nicht das Vorkommen östlich von dem Transpondersignal zu erkunden.)


----- Wrex: Familienrüstung -----

Wrex' Rüstung finden
Finden Sie den Turianer, der Wrex' Familienrüstung gestohlen hat. Er versteckt sich irgendwo im Argos-Rho-Cluster.

Nehmt Wrex mit auf den Planeten Tuntau und besucht das Gebäude im Süden vom Landeplatz. Tötet die Gegner die euch begrüßen und betretet das Gebäude mit der Eingangskonsole. Wrex wird euch drinnen auf seine Familienrüstung ansprechen und das er schon früher mal hier her wollte. Tut ihm den gefallen und stimmt zu ihm zu helfen. Betretet die Halle vor euch vorsichtig, am besten ihr geht nur soweit bis jemand zum Angriff ruft und zieht euch danach zum Eingangsraum zurück um die Gegner nur nach und nach zu töten. Wenn ihr euch auf ein offenes Gefecht in der Halle einlasst, kann er mitunter sehr schwer werden gegen die Überzahl an Piraten zu überleben.

Habt ihr erstmal alle Piraten und Tonn Actus getötet, begebt euch zur oberen Ebene und geht in das Büro am Ende des Ganges. Öffnet den Tresor mit Universalgel oder mit leichter Dechiffrierung. Im Tresor findet ihr dann auch Wrex seine Familienrüstung. Mission beendet.


Wrex: Familienrüstung

Finden Sie den Turianer, der Wrex' Familienrüstung gestohlen hat. Er versteckt sich irgendwo im Argos-Rho-Cluster.

Nehmt Wrex mit auf den Planeten Tuntau und besucht das Gebäude im Süden vom Landeplatz. Tötet die Gegner die euch begrüßen und betretet das Gebäude mit der Eingangskonsole. Wrex wird euch drinnen auf seine Familienrüstung ansprechen und das er schon früher mal hier her wollte. Tut ihm den gefallen und stimmt zu ihm zu helfen. Betretet die Halle vor euch vorsichtig, am besten ihr geht nur soweit bis jemand zum Angriff ruft und zieht euch danach zum Eingangsraum zurück um die Gegner nur nach und nach zu töten. Wenn ihr euch auf ein offenes Gefecht in der Halle einlasst, kann er mitunter sehr schwer werden gegen die Überzahl an Piraten zu überleben.

Habt ihr erstmal alle Piraten und Tonn Actus getötet, begebt euch zur oberen Ebene und geht in das Büro am Ende des Ganges. Öffnet den Tresor mit Universalgel oder mit leichter Dechiffrierung. Im Tresor findet ihr dann auch Wrex seine Familienrüstung. Mission beendet.


Citadel: Eine Wanze platzieren

Wanzen platzieren

Begeben Sie sich zur Citadel-Sicherheit und platzieren Sie im hinteren Teil in der Citadel-Raumlotsenzentrale eine Wanze.


Die Mission erhält man von Emily Wong im Citadel-Turm gleich in der nähe der Rapid Transit Station. Sprecht Sie an und Sie bittet euch ihr dabei zu helfen um eine gute Story zu bekommen und im besten Falle die Situation die momentan vorherrscht zu verbessern. Begebt euch mit der Wanze also zum Citadel-Sicherheitsdienst in den Bezirken. Geht dort Richtung Westen in die Raumlotsenzentrale und bringt die Wanze an der nordöstlichen Wand an. Kehrt anschließend zu Emily im Citadel-Turm zurück und holt euch euer Dank und die Belohnung von ihr. Mission abgeschlossen.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: Bioware
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
14.05.2009
Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect
Ab 6.89€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis