Allgemeine Hinweise (Update!) - Guides & Spieletipps zu Crysis - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Allgemeine Hinweise (Update!)

Allgemeine Hinweise zu allen Missionen

Man sollte auf höherem Schwierigkeitsgrad (Schwierig oder Delta) oft speichern und am besten auch während den Gefechten immer wieder die Quicksave-Taste drückt. Solltet ihr auch auf niedrigerem Schwierigkeitsgrad bei einem Gefecht Probleme haben ist dies ebenfalls eine sehr gute Lösung.

Eigentlich kann das WT jedoch für alle Schwierigkeitsstufen genutzt werden, wobei man natürlich bedenken sollte, dass Crysis ein sehr offenes Spiel und der KI viel Freiraum lässt. Deshalb kann z.B. die Position von Gegnern o.Ä. vom WT abweichen. Zudem kann z.B. die Anzahl der Gegner je nach Schwierigkeitsgrad wechseln, weshalb meine Angaben dazu oft eher ungenau sind oder, wenn vorhanden, auch abweichen können. Die beschriebenen Taktiken funktionieren aber selbstverständlich trotzdem.

Allgemeine Hinweise zu den Missionen mit der KVA:

Ich brauche vermutlich nicht zu sagen, dass es in jedem Fall sinnvoll ist bei einem feindlichen Soldat auf den Kopf zu zielen. Das versteht sich. Natürlich bekommt man das oft nicht hin aber man sollte vor allem bei höheren Schwierigkeitsgraden und auch beim Schießen mit einem Scharfschützenvisier darauf achten nach Möglichkeit einen Kopftreffer zu landen.


Was sich eigentlich auch versteht ist, dass man die Waffen der Feinde immer aufsammelt nachdem man sie getötet hat (sofern man sie noch findet). Andere Waffen die in einem Haus oder sonst wo herumliegen sind aber im Normalfall in diesem WT erwähnt.

Außerdem sollte man beachten, dass man während den Kämpfen den Panzerungsmodus aktiviert hat, da dieser in der Regel (und wenn nicht anders beschrieben) am Nützlichsten ist. Nur zu Beginn des Gefechts oder beim Schießen mit dem Scharfschützengewehr ist an manchen Stellen noch ein Tarnmodus zu empfehlen. Zudem sollte man wenn für die Waffe verfügbar an jede Waffe einen Schalldämpfer anschrauben. Andere Modi braucht ihr eigentlich fast nur um an vorgegebenen Stellen schneller voran zu kommen oder um irgendwo hinauf zu hüpfen.

Allgemein Hinweise zu den Missionen mit den Aliens:

Ihr solltet ab dem Level Paradise Lost eigentlich nur noch den Panzerungsmodus aktiviert haben, da dies mit Abstand der Modus ist, mit dem sich das Spiel am einfachsten meistern lässt. Andere Modi braucht ihr eigentlich nur um an vorgegebenen Stellen schneller voran zu kommen, oder um irgendwo hinauf zu hüpfen.

Allgemein entfernt ihr euch immer von toten Aliens die ihr niedergeschossen habt. Es gibt zwar durchaus Stellen, bei denen sich die Aliens nicht in einem Eisgewitter selbst zerstören aber sicher könnt ihr da nie sein. Diese Explosionen, die von den Aliens verursacht werden können euch alleine zwar nicht töten, aber in einem Gefecht ist es ein unnötiger Energieverlust.

Schwachstellen haben die Aliens nicht direkt (abgesehen von den Endbossen). Jedoch ist, wenn ein Alien nah an euch herankommt, die leichteste Methode es mit der Hand zu packen und wegzuwerfen. Aliens kommen vor allem bei ihrem Angriff, wenn sie in die Höhe springen und sich dann auf euch zu katapultieren, nahe an euch heran.

Bei kleinen Aliens ist vom Einsatz von Sturmvisier oder Präzisionsvisier abzuraten, da diese viel zu schnell sind. Nur ein Laserzielvisier bringt einen Vorteil beim Zielen. Und bei großen, richtig in der Luft fliegenden Aliens lohnt es sich für das Gaussgewehr einen Aufsatz, wie dem Sturmvisier oder wenigstens dem Laserzielvisier anzuschrauben.

Die kleinen Aliens haben zwei verschiedene Angriffe auf Lager, sie können euch im Nahkampf schlagen oder von einer festen Stelle aus schießen (von z.B. einem Fels oder Fahrzeug aus oder auch aus der Schwerelosigkeit im Raumschiff). Wenn sie diesen Angriff starten solltet ihr immer in Deckung gehen und euch eine Zeit auf die anderen Aliens konzentrieren oder aber ihr schleicht euch nahe an die Bestie heran und greift aus dem Hinterhalt an. Die großen Aliens können nur mit Eiszacken schießen.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Ego-Shooter
Entwickler: Crytek Studios
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.10.2011
15.04.2010
04.10.2011
Spielinfo Bilder Videos

Crysis
Ab 9.99€
Jetzt kaufen