Allgemeine Hinweise - Guides & Spieletipps zu God of War 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Allgemeine Hinweise

Steuerung:

X: Springen
Viereck: Leichter Angriff
Dreieck: Starker Angriff
Kreis: Packen
L1: Verteidigen
L2: Magieangriffe einsetzen
R1: Aktion/Aktionstaste
R2: Waffe wechseln
Linker Analogstick: Kratos bewegen
Rechter Analogstick: Rollen

Steuerkreuz: Magieangriffe wechseln
Start: Inventar
Select: Pausenmenü
R3 + L3: Zorn der Titanen

--Kämpfe--

Mit dem linken Analogstick steuert ihr Kratos und die Richtung seiner Angriffe. Angreifen könnt ihr mit den Tasten Viereck und Dreieck, wobei es sich bei Dreieck um einen stärkeren und langsameren Angriff handelt als bei Viereck. Verschiedene Angriffskombinationen (Combos) sind auch möglich. Um zu sehen welche Combos es gibt und wie ihr welche Freischalten könnt, seht im Abschnitt Comboliste nach. Mit X könnt ihr springen (im Sprung erneut X um einen Doppelsprung auszuführen) um zum Beispiel gegnerischen Angriffen auszuweichen. Eine ähnliche Funktion hat das Rollen per rechtem Analogstick. Auch hier könnt ihr gegnerischen Angriffen ausweichen, wobei ihr so gut wie nie getroffen werdet. Per R2 könnt ihr eure Waffen wechseln, sobald ihr eine oder mehrere Zweitwaffe(n) habt. Es sind dann neue Angriffe und Combos mit diesen Waffen möglich. Mehr dazu siehe ebenfalls im Abschnitt Comboliste. Wenn ihr auf beide Analogsticks gleichzeitig drückt, könnt ihr in Kratos den Zorn der Titanen entfesseln, eine Art Rasereimodus, indem Kratos mehr einstecken und mehr austeilen kann. Ihr solltet den Zorn der Titanen immer verwenden, wenn die Anzeige voll ist! Wenn ihr erneut auf die beiden Analogsticks drückt, wird der Zorn der Titanen wieder beendet. Dies solltet ihr immer tun, wenn keine Gegner mehr erscheinen oder wenn ihr in ein QTE geht (mehr zu QTEs folgt später).

Tipps: Bei schweren Kämpfen, solltet ihr versuchen, möglichst allen Angriffen auszuweichen und dann verschiedene Combos hinzubekommen. Übrigens: Wild auf die Tasten einzuschlagen bringt meist nur wenig. Ihr solltet schon ein paar Combos im Kopf haben!

Mit der Kreistaste könnt ihr Gegner packen. Bei kleineren Gegnern funktioniert dies immer und ihr müsst lediglich noch eine beliebige Angriffstaste dazu drücken. Größere Gegner müsst ihr dagegen meist erst eine Zeit lang schwächen und erst wenn eine Kreistaste über ihrem Kopf erscheint, könnt ihr diese drücken und müsst dann, je nach Gegnertyp, ein Quick-Time-Event (QTE) ausführen um den Gegner direkt in die Tiefen des Hades zu verbannen. (Solltet ihr es jedoch nicht schaffen werden euch etwas von eurer Gesundheitsleiste abgezogen und ihr müsst das Prozedere wiederholen) Ihr könnt die Kreistaste auch ignorieren und den Gegner mit normalen Angriffen bzw. Combos vernichten, jedoch bekommt ihr dann keine zusätzlichen Gesundheitsorbs.

Hinweis: Auch bei Bossgegnern gibt es oft solche QTEs, diese werden dann aber immer im eigentlich Walktrough genannt.

Tipps: Ihr solltet immer, wenn es möglich ist, per QTE töten, da dies schneller und risikoloser geht (sofern ihr es nicht immer vermasselt) und ihr zudem einen Gesundheitsbonus bekommt. Eine Liste mit allen QTEs (und auch den QTEs, die von euren Gegnern eingeleitet werden) findet ihr in den Allgemeinen Hinweisen weiter unten.

Magieangriffe könnt ihr über L2 ausführen. Mit dem Steuerkreuz könnt ihr die einzelnen Magieangriffe auswählen. Eine Liste mit allen Magieangriffen und wie ihr sie ausführt und verbessern könnt, findet ihr weiter unten, unter Magieangriffe.

Tipps: Magieangriffe sind nicht zu unterschätzen und machen zudem viel Spaß :-), jedoch solltet ihr euch trotzdem (vor allem auf höheren Schwierigkeitsgraden) immer etwas für Notfälle aufheben.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
15.11.2009
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos