Wie heißt die Parole für Erna Rübenfein ? - Guides & Spieletipps zu Drakensang - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Wie kann ich rennen?

Es gibt keine Möglichkeit zu rennen in diesem Spiel. Ihr habt lediglich drei Bewegungsoptionen unten Rechts auf dem Bildschirm. Gehen (schnell), laufen (langsam), schleichen (verdammt lahm). Alternativ kann man mit dem Zauber Axxeleratus Blitzgeschwind seine Laufgeschwindigkeit kurzzeitig erhöhen. (Lohnt wohl für die Reise unterwegs nicht wirklich, da man die ganze Gruppe verzaubern müsste)

Wie kann ich rennen?

Es gibt keine Möglichkeit zu rennen in diesem Spiel. Ihr habt lediglich drei Bewegungsoptionen unten Rechts auf dem Bildschirm. Gehen (schnell), laufen (langsam), schleichen (verdammt lahm). Alternativ kann man mit dem Zauber Axxeleratus Blitzgeschwind seine Laufgeschwindigkeit kurzzeitig erhöhen. (Lohnt wohl für die Reise unterwegs nicht wirklich, da man die ganze Gruppe verzaubern müsste)

Wie bekomme ich das Gift oder die Wunden von meinen Charakteren runter

Gifte und Wunden sollten immer sofort geheilt werden, da durch diese starke Einschränkungen kommen können. Wunden könnt ihr zum Beispiel sehr gut mit Bandagen oder Heilsalben heilen. Gebt diese Gegenstände am besten einen Charakter mit hoher Stufe in Heilkunde Wunden und zieht die Items in die Hotbar um sie schnell zugänglich zu machen. Beim aktivieren könnt ihr euch dann auch das Ziel aussuchen, wer verbunden werden soll. Je höher das Talent in Heilkunde Wunde desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass die Heilung wirkt.

Beim Gift ist das genau das selbe, es gibt Tränke und Kräuter die Gifte entfernen können, allerdings solltet ihr beachten, dass es dafür ein eigenes Talent gibt, Heilkunde Gift. Gebt solche Items also immer einen Charakter der in diesem Talent einen hohen Wert hat.

Als anderen Weg sollte man vielleicht auch Zauber nennen. Da hätten wir Balsam Salabunde gegen Wunden (Allerdings erst ab Stufe +1 kann er Wunden entfernen), Ruhe Körper, Ruhe Geist (Körper wird kurze Zeit in Schlaf versetzt und erwacht wieder ohne Wunden) und zu guter letzt Klarum Purum (Zauber zum entfernen von Giften). Allerdings gilt auch hier, das die Zauber eine möglichst hohe Stufe haben sollten um best mögliche Effekte zu erzielen.

Kritische Wunden entstehen wenn ihr einmal im Kampf gestorben seid und danach wieder aufersteht. Diese Wunden haben einen grPCeren Malus als normale Wunden oder Gifte und sind nur mit Ruhe KPrper, Ruhe Geist zu heilen. (Wenn man spFter genügend Punkte in Heilkunde Wunden hat, kPnnen auch normale Salben oder Bandagen helfen)



Warum kann ich manche Rezepte nicht herstellen

Wenn ihr in euer Rezeptbuch schaut könnt ihr oben die drei Kategorien Alchemie, Schmieden und Bogenbau sehen und auswählen. Unter jeder Kategorie werden alle bereits gelernten Rezepte angezeigt. Am unteren Ende der Übersicht steht die jeweilige Talentstufe eures Charakters (der gerade aktiviert ist) in diesem Beruf. In der Liste der verfügbaren Rezepte gibt es dann drei verschiedene Farben in denen die einzelnen Rezepte hinterlegt sein können.

Grün = der Charakter besitzt die benötigte Talentstufe und hat alle nötigen Rohstoffe zum herstellen
Grau = der Charakter besitzt die benötigte Talentstufe hat aber nicht alle benötigten Rohstoffe zur Hand
Rot = der Charakter besitzt nicht die benötigte Talentstufe für das Rezept

Hinter den einzelnen Rezeptnamen befindet sich immer eine Zahl in Klammern, sofern ihr genügend Rohstoffe dafür habt. Die Zahl gibt an wie oft ihr den Gegenstand mit den aktuellen Rohstoffen herstellen könnt. Achtet also immer darauf die nötigen Rohstoffe immer dem Charakter ins Inventar zu legen, der auch die Gegenstände herstellen kann. (ebenfalls muss dieser Charakter auch die Werkbank, den Amboss oder das Labor benutzen)


Wie heißt die Parole für Erna Rübenfein ?

Entweder ihr bestellt über Amazon und erhaltet einen Code oder ihr geht wie folgt vor.
Wechselt im Dateiexplorer (außerhalb des Spiels) auf folgenden Pfad:

C:\Programme\Drakensang\export\db\static.db4 (Pfad kann abweichen, falls ihr einen anderen Installationsordner ausgewählt habt. Die Datei dann unter öffnen und unter Öffnen mit den Editor / Notepad auswählen. Nachdem die Datei offen ist, einfach per Suchfunktion nach "keyword=" (ohne " ) suchen. Am gefundenen Ort seht ihr dann einen Code z.B. "9S37X" schreibt euch den Code auf (auch ohne ") und nennt diesen Code Erna Rübenfein um den Bonusitem zu erhalten. (In der Datei gibt es übrigens mehrmals das keyword= mit einem anderen Code dahinter, welchen ihr nehmt ist scheinbar egal)


Wie soll ich meine Charaktere gestalten?

Im Spiel wird es wohl geschätzt 10 Begleiter geben die ihr auf euren Reisen finden werdet. Allerdings werdet ihr nur mit drei Begleitern + euren Helden dauerhaft unterwegs sein. Am besten ist es wenn ihr eure Charaktere demnach auch in gewissen Fächern Spezialisiert. Es bringt euch herzlich wenig wenn jeder Charakter ein bisschen Schlösser knacken kann mit 5 Punkten oder jeder Charakter 6 Punkte in den Gesellschaftstalenten hat. Für die Stellen im Spiel wo man diese Talente benötigt ist in der Regel immer nur der Charakter entscheidend, welcher den höchsten Talentwert hat.

Nutzt also die große Anzahl an Begleitern alle Talente auszunutzen und zu steigern. Grade Charaktere die ihr später daheim lasst, weil sie einfach nicht in das Gruppengefüge rein passen eignen sich perfekt dazu, Talente zu steigern die man nur sehr selten braucht. Zum Beispiel Magiekunde zum identifizieren von Gegenständen oder die Handwerksberufe Bogenbau, Schmieden und Alchemie.

Dabei haben solltet ihr auf jeden Fall immer einen Nahkämpfe mit Schild der viel einstecken kann. Einen Zauberer oder eine andere Hybridklasse wie Waldläufer etc. der Heilen kann. Einen Schurken der sehr gut geschult ist im Schlösser knacken und in den diversen Arten der Gesellschaft und last but not least noch eine Person eurer Wahl (Bsp. noch einen richtigen Zauberer oder ähnliches).


Wann erreiche ich die nächste Stufen

Anhand der Abenteuerpunkte (AP) eurer Charaktere wird auch die Stufe der Helden steigen.
Bisher wird Stufe 16 als Maximum vermutet.

AP > Stufe
0 > 1
500 > 2
1000 > 3
1500 > 4
2000 > 5
3000 > 6
4000 > 7
5000 > 8
6000 > 9
7000 > 10
8500 > 11
10000 > 12
11500 > 13
13000 > 14
14500 > 15
16000 > 16


Wie werden die Basiswerte berechnet?

AT (Attacke) (Mut + Gewandtheit + Körperkraft) / 5
(- Behinderungen + Waffentalentwert +/- Waffenmodifikator)

PA (Parade) (Intuition + Gewandtheit + Körperkraft) / 5
(- Behinderungen + Waffentalentwert +/- Waffenmodifikator)

FK (Fernkampf) (Intuition / Fingerfertigkeit / Körperkraft) / 5
(- Behinderungen + Waffentalentwert)

AW (Ausweichen) (Intuition + Gewandtheit + Körperkraft) / 5
(- Behinderungen + Sonderfertigkeiten)

Lebensenergie (Konstitution + Konstitution + Körperkraft) / 2
(zu beachten sind noch +/- Rassen- und Klassenbonus, sowie Vor- und Nachteilen)

Ausdauer (Mut + Konstitution + Gewandtheit) / 2
(zu beachten sind noch +/- Rassen- und Klassenbonus, sowie Vor- und Nachteilen)

Astralenergie (Mut + Intuition + Charisma) / 2
(zu beachten sind noch +/- Rassen- und Klassenbonus, sowie Vor- und Nachteilen)

Magieresistenz (Mut + Klugheit + Konstitution) / 5
(zu beachten sind noch +/- Rassen- und Klassenbonus, sowie Vor- und Nachteilen)


Wie kann ich die Zusammenstellung meiner Gruppe ändern?

Sobald ihr im Verlauf des Spiels das Anwesen bekommen habt, werden da Charaktere die nicht in der Gruppe sind auf euch warten. Wenn ihr einen oder mehrere Charaktere austauschen wollt, einfach auf einen Charakter in der Gruppe rechtsklicken und ein Gespräch anfangen. Sagt ihm im Dialog, dass es Zeit ist getrennte Wege zu gehen oder ähnliches (naja doofe Texte ^^). Danach habt ihr einen Platz in der Gruppe frei, sprecht mit diesem Gefüge den Charakter im Anwesen an, welchen ihr mitnehmen wollt und bietet ihm an mit zukommen. Fertig!

Wann bekomme ich mein eigenes Haus?

Nachdem ihr die Hauptquestreihe Morde in Ferdok gelöst habt, erhaltet ihr auch ein Anwesen.

Warum schlag ich bei einigen Personen mit Taschendiebstahl immer fehl?

Ganz einfach, das ganze Spiel ist Großteils auf so genannten Proben aufgebaut. Bzw. anders ausgedrückt, es wird ausgewürfelt ob ihr Glück habt oder nicht. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, bei einem Wurf zu gewinnen, hängt von der Höhe eurer Talente und eurer Eigenschaften ab. Im Beispiel Taschendiebstahl sieht das wie folgt aus.

Geht doch mal in euren Charakterplan mit den Talenten. Dort ist auch das Talent Taschendiebstahl unter dem Bereich Körper ausgelistet. Wenn ihr mit dem Mauszeiger drüber fahrt, werden die Eigenschaften Mut, Intuition und Fingerfertigkeit grau hinterlegt. Das wiederum heißt, dass dieses Talent von diesen drei Eigenschaften abhängig ist.

Nehmen wir ein praktisches Beispiel. Ihr habt in Taschendiebstahl die 12 Punkte, Mut 13, Intuition 14 und Fingerfertigkeit 12. Was genau passiert dann wenn ich jemanden versuche zu beklauen?

Zum erklären könnt ihr auch gerne mal die Konsole im Spiel öffnen und dann einfach mal einen Taschendiebstahl begehen.

Beispiel I (ganz normaler Bürger = Städter aus Ferdok)
>Kladdis: Taschendiebstahl(12) erschwert um 0 (MU3 / IN19 / FF10) gelungen: 4TaP*

Heißt im Klartext ihr habt mit Kladdis Taschendiebstahl (Talentstufe 12)gemacht und das Opfer hat einen Modifikator von 0 (der Modifikator ist meistens bei Charakteren mit Namen oder besonderer Beute und erschwert den Taschendiebstahl, der Wert wird von den vorhandenen Talentpunkten abgezogen, in diesem Fall 12 - 0 = 12). Bei den Würfeln wurde für Mut eine 3 für Intuition eine 19 und für Fingerfertigkeit eine 10 gewürfelt. Die Ergebnisse werden mit euren eigentlichen Eigenschafen verglichen.

Eigenschaftenprobe
Eigenschaft des Charakters minus Eigenschaft des Wurfes = +/- X

Mut = 13 - 3 = +10 (Probe bestanden)
Intuition = 14 - 19 = -5 (Probe nicht bestanden)
Fingerfertigkeit = 12 - 10 = +2 (Probe bestanden)

Wichtig an dieser Stelle die bestandenen Proben sind damit hinfällig, bleibt die nicht bestandene Probe in Intuition. Der Minuswert von 5 wird mit den vorhandenen Talentpunkten (nach Abzug des Erschwernis Modifikator) verrechnet. Wenn ihr danach immer noch im Plus seid, wie in diesem Fall (Talentpunkte 12 - Erschwernis 0 - nicht bestandene Probe 5 = +7) ist die gesamte Probe bestanden und der Taschendiebstahl geglückt.

Beispiel II (Graf Growin aus der Grafenresidenz in Ferdok)
>Kladdis: Taschendiebstahl(12) erschwert um 10 (MU1 / IN4 / FF11) gelungen: 2TaP*

Mut = 13 - 1 = +12 (Probe bestanden)
Intuition = 14 - 4 = +10 (Probe bestanden)
Fingerfertigkeit = 12 - 11 = +1 (Probe bestanden)

Talentpunkte übrig = 12 - 10 - 0 = +2 (Taschendiebstahl geglückt)

Wie ihr seht war es dieses Mal schon sehr knapp, es hätte nur ein Würfel ein bisschen über den eigenen Eigenschaftswert sein müssen und schon wäre die Aktion schief gelaufen.

Beispiel III (Curano Diebesgildenleiter und Kladdis Vater)
>Kladdis: Taschendiebstahl(12) erschwert um 18 (MU3 / IN12 / FF6) misslungen.

Mut = 13 - 3 = +10 (Probe bestanden)
Intuition = 14 - 12 = +2 (Probe bestanden)
Fingerfertigkeit = 12 - 6 = +6 (Probe bestanden)

Was ist passiert wieder alles bestanden und trotzdem misslungen???
Erklärung: Viele Charaktere in der Welt von Drakensang haben diese Erschwernismodifikatoren beim Taschendiebstahl (oder auch schwere Kisten beim Schlösser knacken etc.) Sollte dieser Modifikator mal über dem eigenen Talentwert (Talentwert - Erschwernis < 0) liegen, dann muss jede Eigenschaftsprobe mit dieser Erschwernis gelingen.

Also in unserem letzten Beispiel = 12 Talent - 18 Erschwernis = -6 Resterschwernis. Alle drei Eigenschaftsproben müssen also diesen -6 Malus beim Wurf ausgleichen. Heißt, das was man bei der Erschwernis zu viel hat muss man bei jeder Eigenschaft abziehen und diesen Wert oder einen beliebigen darunter würfeln.

Schauen wir uns noch einmal das letzte Beispiel an:
Mut = 13 - 3 = +10 (Probe bestanden und größer als 6 = Malus ausgeglichen)
Intuition = 14 - 12 = +2 (Probe bestanden jedoch kleiner als 6 = Malus nicht ausgeglichen)
Fingerfertigkeit = 12 - 6 = +6 (Probe bestanden und gleich 6 = Malus gerade so ausgeglichen)

Wie ihr seht war der Wurf bei Intuition entscheidend für das Misslingen. Alles in allem muss man anhand der Rechnungen anmerken, dass eine Steigerung des Talentes immer mehr bringt, auf den Fall bezogen, als die Steigerung einer der Eigenschaften (dafür bringen Eigenschaften jedoch in mehreren Anspekten eine Verbesserung mit sich).


Warum klappt das Schlösser knacken mit der Haarnadeln oder dem Dietrich nicht besser?

Einige Hilfsmittel wie diese Utensilien, müsst ihr erst als Item in die Hotbar ziehen. Wenn ihr dann vor einer Kiste steht mit eurem Dieb, klickt ihr einfach zuerst auf die Haarnadel oder den Dietrich und danach auf die Kiste. Dadurch wird der Schlossknackversuch mit dem Werkzeug durchgeführt. (Achtung wenn ihr das Werkzeug dafür auswählt wird es auch bei dem Versuch verbraucht, egal ob ihr dann Erfolg habt oder nicht. Speichert also am besten ab.) (Wenn es trotzdem nicht klappt lest weiter unter Warum schlägt mein Schlösser knacken immer fehl?)
Zu beachten ist, dass ihr in diesem Fall aber einfach ein besseres Werkzeug nutzen könnt für die Truhen. Nehmt statt einer Haarnadel einen Dietrich und schon habt ihr 4 Punkte mehr im Schlösser knacken.

(Achtung! Wenn ihr Kisten mit bloßen Händen knacken wollt, gilt immer einen Malus von -10 dazu zu rechnen, da ihr diesen immer automatisch bekommt, sobald ihr keine Utensilien nutzt. Habt ihr also eine Talentstufe von 10 oder weniger, braucht ihr es ohne Werkzeug erst gar nicht versuchen.)

Mir bisher bekannte Werkzeuge zum Schlösser knacken sind folgende:
Haarnadel +1TA (verbrauchbar)
Dietrich +5TA (verbrauchbar)
Schlössermesser +2TA (nicht verbrauchbar! Haben Schurken zu beginn oder Zwielichte Gestalten zum Verkauf)


Warum schlägt mein Schlösser knacken immer fehl

Siehe weiter oben Warum schlag ich bei einigen Personen mit Taschendiebstahl immer fehl? ab der zweiten Hälfte wo gerechnet wird, ist es genau das selbe Prinzip. Schaut euch eure Konsole im Spiel an bei den Versuchen, daraus könnt ihr meistens schon die Ursache lernen bzw. abschätzen ob es sich lohnt noch 10 mal das Spiel zu laden und weiter zu versuchen.

Zu beachten ist, dass ihr in diesem Fall aber einfach ein besseres Werkzeug nutzen könnt für die Truhen. Nehmt statt einer Haarnadel einen Dietrich und schon habt ihr 4 Punkte mehr im Schlösser knacken.

(Achtung! Wenn ihr Kisten mit bloßen Händen knacken wollt, gilt immer einen Malus von -10 dazu zu rechnen, da ihr diesen immer automatisch bekommt, sobald ihr keine Utensilien nutzt. Habt ihr also eine Talentstufe von 10 oder weniger, braucht ihr es ohne Werkzeug erst gar nicht versuchen.)

Mir bisher bekannte Werkzeuge zum Schlösser knacken sind folgende:
Haarnadel +1TA (verbrauchbar)
Dietrich +5TA (verbrauchbar)
Schlössermesser +2TA (nicht verbrauchbar! Haben Schurken zu beginn oder Zwielichte Gestalten zum Verkauf)


Wozu ist die Kräutersicheln oder das Kürschnermesser gut?

Diese Utensilien dienen, wie das Schlössermesser für den Schlossknacker, als Werkzeug für den Kräutersammler oder den Kürschner. (Kräuterkunde / Tierkunde) Im Gegensatz zum Schloss knacken, müsst ihr diese Werkzeuge allerdings nicht über die Hotbar aktivieren auf das Objekt. Es reicht wenn die Items im Inventar des Helden liegen, der bei euch diese Arbeiten übernimmt und schon erhält er einen Bonus bei seiner Aktion.

Warum schlägt meine Kräuterkunde / Tierkunde immer fehl?

Schaut euch die beiden oberen Punkte an zum Thema Schlösser knacken und Taschendiebstahl, dort ist alles erklärt. (Auch hier gilt, dass es Utensilien gibt die euch die Sammelei erleichtern im Falle von Kräutern die Kräutersense und im Falle der Tierkunde, das Kürschnermesser. Angeblich wird euch der Bonus auf das Talent schon allein durch das besitzen zu gerechnet. Also allein dafür dass ihr die Items im Inventar habt, ich würde euch aber empfehlen, die Werkzeuge auch in der Hotbar zu haben und dann wie einen Dietrich oder eine Haarnadel zuerst auszuwählen und dann das Ziel zu wählen. So geht ihr einerseits sicher, den Bonus beim Talent zu bekommen und andernseits kann man damit auch praktischer Weise (im Falle der Tierkunde) das Tier plündern und gleichzeitig kürschnern.)

Mir bisher bekannte Werkzeuge für Tierkunde sind folgende:
Kürschnermesser +2TA (nicht verbrauchbar! Habe ich aus einem menschlichen Gegner geplündert)

Mir bisher bekannte Werkzeuge für Pflanzenkunde sind folgende:
Kräutersichel +2TA (nicht verbrauchbar! Bisher selber noch nicht gefunden)


Wo kann ich Gegenstände lagern die ich momentan nicht brauche oder aufheben will?

Sobald ihr im Verlauf des Spiels das Anwesen bekommen habt, habt ihr die Möglichkeit dort auch eure Sachen zu lagern. Wendet euch nach betreten des Anwesens nach Rechts dort gelangt ihr in einen Raum mit diversen Schränken, Kisten etc. in denen ihr alles lagern könnt.

Wie lauten die Lösungen für das Quiz im Praiostempel?

Der Priester im Praiostempel stellt euch einige Fragen um euch zu prüfen,
die Antworten in richtiger Reihenfolge lauten:

1. Jermoran
2. Urishar
3. Darador
4. Garafan
5. Ucuri

(Es gibt übrigens außer ein paar Abenteuerpunkten keine echte Belohnung.)



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: Radon Labs
Publisher: dtp/Anaconda
Release:
15.07.2009
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis