Kinah mehren auf verschiedenen Wegen - Guides & Spieletipps zu Aion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Kinah mehren auf verschiedenen Wegen

Ihr kennt es, ihr wisst es, das Problem bei dem Spiel ist nicht die Schwirgkeit zum Leveln sondern zum verdienen von Kinah. Hier beschreibe ich mehrere Lösungswege die alles, nur nich am Auktionshaus oder beim NPC Händler vorbeiführen. Das erste ist noch leicht, das letzte eher Schwierig:

Rohstoffe sammeln und verkaufen:

Manche werden sich nun fragen, warum sie Rohstoffe verkaufen sollen. Nun Anfangs im Levelbereich 1 - 20 ists mit den Kinah nicht so schlimm. Ab Level 25, jedoch schon, deshalb sollte diese Anleitung vor allem diese Leute betreffen, folgende Fähigkeiten sind die mindest Anforderungen für den Job:

Lebenskraft sammeln 100+
Äther sammeln 100+

Gebiet: Eltnen/Asmodae

Rohstoffe die gut zu verscherbeln sind: Ätherkristalle(100+), Titanium(100+), Adamantium(200+), Platin(220+) sowie deren Drops in Grün und blau. Die zahlen in den Klammern zeigen Fähigkeitenanforderungen.

Einzeln sind die Dinger jedoch nur ein müdes lächeln wert, kurz ihr braucht ne menge Zeit. Denn ihr werdet soviel Abbauen wie iwie nur möglich. Sagen wir mal für den Anfang, 400 Stück. Ist bei guten Vorkommen in gut zwei Stunden geschafft.

Hier auche eine gute Beschreibung zu Nutzung vom AH, mit den obigen Ressourcen. Klappt auch mit anderen Gegenständen, bei Fragen einfach mir ne PN schicken oder offiziell Fragen:

Das Auktionshaus ist eine, mit zwei Shugo, besetzte Stelle wo ihr verschiedenste GEgenstände, von Waffen bis hinüber zu Materialien, alles kaufen und verkaufen könnt die nicht die Beschränkung enthalten: Nicht Handelbar, nicht möglich im Account Lagerhaus lagern usw.

Dabei ist anzumerken das das AH extrem gut ausgestattet ist und ihr eigentlich keine Schwirigkeiten haben solltet nach der Anleitung dieses Tool zu nutzen. Oder Haus, suchts euch aus.

Wenn ihr das Auktionshaus öffnet seht ihr das komplette AH User Interface. Ihr habt eine Kaufen, Verkaufen und Verkaufte Gegenstände TAB Liste, sowie eine Suche mit Level Beschränkung. Zudem könnt ihr aus einer Liste wählen in welchem Bereich ihr suchen wollt. Wie zum Beispiel, Rüstungen, Platte oder Stoff, oder Materialien oder Verbrauchsgüter. Die Auswahl ist fast unendlich, doch wir wollen eigentlich nur unser Adamantium verkaufen, wir haben 400 Stück gesammelt und unser Rüssischmied braucht grad nichts (für die, die in einer Legion sind). Deshalb löschen wir bei der Suche die Haken bei alles außer bei Normal und geben in die Suchen Leiste: "Adamantium" ohne Anführungszeichen ein. Nun klickt ihr auf Suchen.

Ihr seht nun eine, je nach Kauf und Verkauf, eine gewaltige Liste von diesen Rohstoffen. Der Trick hierbei, benötigt einen Taschenrechner den ihr je Nach System, ich sag mal Windows, im Zubehör findet oder ihr habt gerade einen am Tisch liegen. Ihr seht bei dieser List mehrere Tabs, wie Name, Preis und Stückpreis. Letzteres, also der Stückpreis ist uns heute wichtig. Klickt einmal darauf und ihr seht die geringsten Stückpreis, nochmal drauf und ihr seht den höchsten. Nehmen wir mal an der geringste Stückpreis liegt bei 815 Kinah. Um Eure Ware in Mengen loszuwerden braucht ihr einen niedrigeren Stückpreis damit die Ware eher vom Ladentisch geht als die andere. Das ist Marketing Denken, aber effektiv ^^.

Ihr nehmt euch also euren Taschenrechner und rechnet, sagen wir, euer Adamantium(400 stk) * 800 Kinah. Heraus kommt 320.000 Kinah. Ist ne ganze Menge für zwo Stunden Arbeit nicht wahr?

Ihr geht nun in den Verkaufen TAB und zieht eure Ware (Adamantium) hinein, sofort öffnet sich ein Preisfenster. Dort gebt ihr oben genannte Kinahmenge, ohne . oder beistrich, ein und drückt Ok. Nun müsst ihr eine kleine Entschädigung zahlen. Danach steht euer Produkt drinnen. Nun geht auf die Suche zurück und aktualisiert die Liste, ihr seht nun in der günstigsten Stückzahl euer herzallerliebstes Produkt drinnen, was jeder Schmied der mal fix einkaufen will, sich holen wird aufgrund des niedrigen Stückzahl Preises.

Ihr merkt das was im AH vo neuch gekauft wurde an einem kleinen Icon rechts unten unter der Minikarte. Es sieht aus wie ein goldener Warenkorb, wenn ihr darüber fährt seht ihr das ihr im AH Gegenstände du begleichen habt, was soviel heißt wie, ihr habt was verkauft holt eure Kohle ab. Im AH geht ihr nun auf VErkaufte Gegenstände und unten auf den Button Kinah auszahlen. Und schon bekommt ihr eine Menge Asche :P

Bei einzelstücken, wie blauen Veredelungsteinen oder Rüstung schaut ihr natürlich auf den Gesamtpreis, die Dinger müssen einzeln vekrauft werden und sind je nach Rarität einen rießen Haufen wert.
Ich hoffe diese Anleitung wird euch helfen in Zukunft eure Sachen zuerst in Sachen wert im AH einzusehen bevor ihr sie beim Händler verhökert.

Extra: Manche weißen Rüstungen oder waffen sind bei einem NPC manchmal mehr als das doppelte wert als im AH, also immer schön darauf achten.

Eingesendet von Subtra, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: NCsoft
Publisher: NCsoft
Release:
25.09.2009
Spielinfo Bilder Videos