YGGDRASSIL-WALD EBENE 3 - Guides & Spieletipps zu Etrian Odyssey - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Start

Hier mal eine kleine Hilfe für Neulinge, damit der Spieleinstieg besser von der Hand geht. Das Spiel startet in der Stadtgilde und ihr müsst einen Namen für eure soeben gegründete Gilde angeben. Dies ist im Grunde sehr einfach, folgt nur den Anweisungen des Gildenmeisters... hier eine kleine Übersicht von allem was Ihr tun müsst:
- Gildennamen aussuchen
- Charaktere erstellen (hier gilt, je mehr desto besser und obwohl Ihr nur 5 ins Team aufnehmen könnt, erstellt von jeder Klasse besser einen)
- Ausrüstung kaufen (die billigste Ausrüstung die es gibt, aber für jeden der 5 Charakter eine, Restgeld sparen (60en für Medizin)
- Ausrüstung an den Cahraktern anbringen
- In der Apotheke Medizin kaufen. 3 Stück
- Auftrag in den Radha-Hallen annehmen
- In den Yggdrasil-Wald gehen


EINSTEIGER-TIPP

Vordere reihe: Landsknecht (oder Paladin), Barde, Fährtenleser (die Charakter immer mit jeweils "Messer" oder "Hiebmesser" und einem "Kleinschild" ausrüsten) Hintere reihe: Alchemist und Medicus (Ausrüsten mit "Stab" oder "Holzstab" und "Haarband" und "Laufstiefel") Die Taktik: Landsknecht und Fährtenleser greifen konventionell an und richten viel Schaden an. Geht via "anpassen" im Menü auf eure Charakter und verbessert eure Charakter um folgende Fähigkeiten zu Beginn:
Landsknecht: "Schwerter", "ANG hoch" und "Spalter Lv1" (erlernt daraufhin die Technik Spalter)
Fährtenleser: "KP hoch", nochmal "KP hoch" und "AGI hoch"
Barde: "KP hoch", "Sangeskunst" und "Mut" (erlernt daraufhin die Technik Mut)
Medicus: "TP hoch", "Heilkunst" und "Heilung" (erlernt daraufhin die Magie Heilung)
Alchemist: "TP hoch", "Feuerkunst" und dann "Feuer", oder "Eiskunst" und dann "Eis", oder "Blitzkunst" und dann "Blitz" (jeweiliger Zauber wird dann erlernt)

So nun da die Basics erledigt sind gehts an die erste Mission, allerdings solltet Ihr zunächst einmal am Eingang des Waldes hin und her laufen, bis euch Gegner angreifen. Wann ein Gegner angreift, seht Ihr an der Perle rechts, die anfangs blau ist, dann grün, gelb... und am schluss rot, dann noch ein schritt und ein Gegner greift an. Nun kämpft Ihr, das Kampfsystem ist einfach zu verstehen:
- Angriff > mit ausgerüsteter Waffe angreifen
- Abwehr > abwehern und erlittenen Schaden drastisch senken
- Fähigkeiten > Zauber, Techniken nutzen
- Moral > Ist die Moral-Leiste eines Charakters voll, kann man sie aktivieren, dann erleidet man kurzzeitig nur noch 50% Schaden und teilt 180% Schaden aus
- Flucht > aus dem Kampf fliehen. Wahrscheinlichkeit bei normalem Gegner 40%, in Endgegnerkämpfen 50%

Kämpft nun so erstmal und erreicht mal Lv3-5... verteilt auch diesmal immer bei LvUp die Fähigkeitspunkte, nur ab jetzt so wie ihr eure Charakter entwickeln möchtet.


Ich setzte den Guide bald fort, so long, greetz AKiraMike. Hoffe, er hilft.


YGGDRASSIL-WALD EBENE 1

Wenn Ihr nun eure Charaktere auf Lv3-5 (Lv3 mindestens, 5 ist zu empfehlen) gebracht habt und die Punkte verteilt habt, können wir uns der eigentlichen ersten Aufgabe widmen, den Soldaten finden! Dafür geht Ihr vom Start aus einfach immerzu gerade aus, dann stoßt Ihr automatisch auf den Soldaten, der euch dann eure Mission mitteilt, nämlich: Den roten Bereich der Karte KOMPLETT zu entdecken und zu zeichnen.

Was heißt komplett?

- betreten aller möglichen Quadrate in dem roten Gebiet
- zeichnen der Außenlinien der Wege

Auch wenn diese Aufgabe relativ simpel ist, könnte es Probleme geben, denn auch bei mir hat es erst nach ein paar Versuchen geklappt. Lauft einfach immer alle Wege die ihr betreits betreten habt endlang und wenns nicht mehr weitergeht,geht ihr zurück und sucht euch einen anderen Weg. Dies macht Ihr solange bis Ihr denkt Ihr habt alles, dann kann es mit dem Zeichnen losgehen. Drückt auf X und ruft die Zoom-Funktion der Karte auf, dann wählt Ihr entweder:

- den Bleistift und zeichnet die "Wände" (die Außenlinien der Wege), (mit dem Radiergummi links nebenan können Linien die falsch sind wieder gelöscht werden)
- den Pinsel und füllt die Quadrate auf denen auch tatsächlich Wege sind aus (auch hier kann mit dem Radiergummi links neben dem Pinsel falsches behoben werde)

Auf die anderen Funktionen der Kartographie gehen wir später ein, denn die brauchen wir noch nicht in der Trainingsmission. Habt Ihr soweit alles, begebt euch zum Soldat. Habt Ihr wirklich alles ist die Mission nun bestanden, wenn nicht: weiter suchen. Zu dem Zeitpunkt als ich diese Mission bestanden habe war ich auf Lv8, also war das auch ein super Training. Passt in den weiten Gängen des Waldes auf dass ihr genug Energie habt, wenn nicht geht lieber zuerst mal in die Stadt zurück heilen und kommt zurück.
KEINE SORGE! Bei einem >Rückzieher bleibt alles erkundete der Karte erhalten, selbst wenn ihr sterbt. Vergesst das Punkte verteilen bei LvUp nicht! Habt Ihr die Mission endlich geschafft, hört dem Soldat zu und beherzigt seinen Tipp, geht heilen und speichert, begebt euch vorher nicht auf die 2. ebene des Dungeons.

YGGRDASSIL-WALD EBENE 2

Wenn Ihr gespeichert habt, geht zu Aishas Shop und verkauft alles Material das Ihr gefunden habt außer
- Wildleder (ihr braucht 7)
- Käferpanzer (ihr braucht 5)
- Weihwasser (ihr braucht 1)



Für das Geld heilt/wiederbelebt ihr falls nötig, dann Rüstung aufstocken, Medizin auf 3 aufstocken und !ganz wichtig! bevor Ihr in die 2.Ebene geht 200en zusammensparen und 2 Fluchtdrähte kaufen! Sollte eure Energie in der 2. Etage knapp werden und ihr es laufend nicht mehr zurück zur Stadt schafft, könnt Ihr mit dem Item immer sofort zurück zur Stadt. Als kleiner persönlicher Tipp empfehle ich euch, immer zwei Stück dabeizuhaben. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr in der Schänke nun noch Missionen annehmen (das wären dann wie oben beschrieben: "7 Wildleder sammeln" oder "1 Weihwasser besorgen"). Nehmt sie an, sie bringen coole Belohnungen, Ihr könnt auch mehrere auf einmal annehmen. Ist eine abgeschlossen, müsst ihr das in der Schänke berichten. Nun gebt noch eure Monster- und Itemsentdeckungen ab in den Hallen von Radha und dann gehts los, schnurstracks durch die erste Ebene in die zweite. Dort angekommen müsst Ihr höllisch auf eine neue Art von Gegnern aufpassen, die Giftfalter. Diese töten wenn sie euch vergiften einen eurer Charaktere innerhalb einer Runde und meistens tauchen die Dinger zu dritt auf. Hinzu kommt dass die Gegner locker über 45KP haben, also Vorsicht, am besten bleibt Ihr auch hier mal wieder am Anfang und trainiert bis Lv10. verteilt eure Punkte wie ihr wollt außer beim Alchemisten, seht zu dass er "Eiskunst" und "Eis" und "Blitzkunst" und "Blitz" lernt, sonst haltet Ihr nicht lange durch. Mit "Blitz" könnt Ihr einen solchen Giftfalter mit einem Schlag killen. Irgendwann stoßt Ihr dann auf den ersten Endgegner den man auf der Karte sieht, wappnet euch mit den neusten Waffen und bekämpft ihn nicht vor lv10! Blitz richtet erheblichen Schaden von 65-80 an, trotzdem hat er 400KP. Leider ziehen konventionelle Angriffe nur maximal 8 ab. Der Barde sollte "Schutz" (sein zweiter Tanz, hebt ABW der Gruppe) und der Fährtenleser "List" (seine erste Technik, senkt gegn. Genauigkeit) einsetzen. Mit Glück trifft er wegen List (setzt es jede runde ein!!) nicht, falls doch, beißt der Angegriffene Charakter wahrscheinlich sofort ins gras...

Versucht es... bald gehts hier weiter!

Habt Ihr den Wuthirsch besiegen können? Falls nicht is das kein Problem mit ein bischen Glück könnt Ihr euch an diesem (wie auch an vielen anderen Endgegnern) vorbeischleichen, ohne Konfrontation. Die komplette zweite Ebene ist gepflastert wie ein Labyrinth mit mehreren möglichen wegen zum Ziuel und ein ganzes stück größer, der weg länger und härter als Ebene 1. Des weiteren tauchen wenn man das Gebiet komplett erkunden will, bis zu 4 Wuthirsche auf (!) ((ja, auf dieser ebene gibt es 4 Endgegner)). Einem ist nur sehr schwer auszuweichen und an einem kommt mn nicht vorbei, um die ebene zu schaffen muss man diesem aber gar nicht begegnen... Vergesst hier natürlich nicht die Karte zu zeichnen. Auf dieser Ebeneb giubt es folgende neue Gegner:

Giftfalter > vorsicht vo diesen Kreaturen, sie richten so oder so schon zwischen 15 und 30 Schaden an, vergiften sie euch verliert Ihr nach jeder Runde 50% KP, das ist nahezu tödlich. "Blitz" tötet diese gegner sofort, es sei denn euer Magier ist echt schwach...
Hasen > es geht zwar keine akute Notgefahr von diesen gegnern aus, jedoch können sie zud ritt auftauchen und jeder richtet pro Runde zwischen 15 und 30 Schaden an, also vorsicht!
Hirsch > Die schwache Version des Wuthirschen. Extrem stark, da 30-45 Schaden pro Runde konventionell Wuthirsch (Boss) > Sein Zauber "Schreien" verwirrt einen von Deinen Chars, der daraufhin das eigene Team angreift und bei einem Normaltreffer kassiert man 40-90 Schaden. Noch dazu kommt dass er eine hohe Volltrefferchance besitzt und bei einem Volltreffer geht der schaden auf die 200 zu, da hilft auch kein abwehren mehr, man bekommt trotzdem 120 schaden

Könnt Ihr alle Gefahren umgehen, erreicht Ihr irgendwann die dritte Ebene, denn auf der zweiten gibt's nichtmal wirklich versteckte Items zu finden.

YGGDRASSIL-WALD EBENE 3

illkommen auf Stufe 3! Doch vorsicht, es wird hart, sehr hart. Es gibt viel neues aber nich alles is positiv=) Zuerst einmal zu etwas für euch ganz neuem. Diese Ebene ist in "Räume" unterteilt, die wie große Quadrate sind, um zum nächsten raum zu gelangen, muss man die "Tür" erstmal finden und diese dann mit "A" durchschreiten. Desweiteren lasst bitte die Finger von den Endgegner (1 pro Raum!), ich konnte sie nicht besiegen, es geht irgendwie nicht, wieso lest Ihr unten bei den gegnern.

Die neuen gegner:

Wurzel > Greifen normal an und richten 8-20 Schaden an oder zaubern "Schwäche", das die ABW eures Teams senkt. Wenn sie dann angreifen, sinds 20-30 Schaden Steinigel > Vorsicht, normale Angriffe richten grad mal zwischen 1 und 3 Schaden bei dem gegner hier an. Er hingegen richtet bei euch 15-30 Schaden oder mehr pro Angriff an. Wirklich schaden kann hier nur der "Eis"-Zauber. Seht zu dass Ihr immer MP habt Mantis (Boss) > Ich habe bis jetzt nur normale Angriffe von Ihm gesehen, die richteten dann pro Angriff 180-250 Schaden an (mein stärkster Char hat auf Lv15 96KP!!). Desweitern richten bei Ihm normale Angriffe nur 6-15 Schaden an und jegliche Magie, egal von welchem Element, maximal 40 Schaden an, dabei hat er 550KP...

Bald gehts weiter!


YGGDRASSIL-WALD EBENE 3 (Forts.)

Wir befinden uns immernoch in der dritten Ebene. Bevor wir weitergehen will ich mal eine bemerken, den Boss "Mantis" (oben beschrieben) konnte ich mittlerweile mit mehr als nur knappen Ergebnis besiegen. 3 Leute besiegt, 2grad noch am Leben. Team auf Lv16 und jop, viel, viel glück. Mit dieser Taktik hats geklappt:
Landsknecht: "Axttechnik" > "Brecher"
Barde: "Abwehr" (KP müssen oben bleiben damit sie/er bei Bedarf mit Items schnell heilen kann)
Fährtenleser: "List"
Medicus: "Salbe" oder "Heilung2"
Alchemist: "Feuer" oder "inferno"

Zunächst ein paar generelle Tipps:
- levelt bei möglichkeit bei den nächsten LvUps unbedingt bestehende Zauber a´la "Heilung", Heilung2", Salbe", "Feuer", "Inferno", "Eis" und "Blitz" auf. Durch deren LvUps steigen zwar allgemein deren NutzungsMP um 1, dafür folgt die Magie aber schneller und stärker. Vor allem wichtig bei den Elemtarzuabern und "Heilung"
- Bei eurem nächsten Stadtbesauch unbedingt die Ausrüstung aktualisieren und eure "Medizin" gegen "Medizin2" austauschen, denn ab nun werden die gegner härter, wirklich härter.

Zurück in der dritten Ebene gibts dazu nur noch zu sagen, dass wenn Ihr den Mantis Endgegnern ausweichen könnt, eine wieder etwas leichtere Ebene habt. Zwei wichtige Tipps solltet Ihr trotzdem beachten!
- Auf dieser Ebene gibts einen Abbau-, Ernte- und Sammelplatz! Holt euch die Materialien und verkauft sie! Das bringt viel geld und evtl neue Ausrüstung!
- Finger weg von dem raum oben links, da sind zwei Mantis an denen kommt Ihr nicht vorbei, selbst wenn ihr euch gegen einen behaupten könnt, nach allerspätestens zwei Runden sind das zwei Mantis.

Circa bei der Hälfte der ebene gehts netmehr weiter, denn zwei NPCs versperren euch den Weg! Sie befehlen euch in die Stadt zurückzukehren und in den hallen von Radha einen auftrag anzunhemen um weiterukommen,a lso tut das auch. mein tipp: Auf der ebene so lange trainieren, bis euch eure KP/MP ausgehen oder eure Inventar voll ist. Dann mit einem Fluchtdraht zurück zur Stadt! Nach Annahme des Auftrags gehts wieder runter zur Ebene 3 und nun gehts weiter mit der zweiten Hälfte. Schlagt euch so durch bis Ebene 4. Am Ende der Ebene 3 gibts noch Schätze und Ihr werdet geheilt. Hier werdet Ihr immer wieder geheilt, sooft ihr wollt also nutzt das zum trainieren! Folgt dann dem weg zur ebene 4.

Bald gehts weiter mit Ebene 4!


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Japan-Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Nintendo
Release:
06.06.2008
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis