6. Bananen-Cup - Guides & Spieletipps zu Mario Kart Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

1. Pilz-Cup

a) Luigis Piste

Abkürzungen:
- Links gibt es eine Rampe vor den Boostern, auf die ihr mit einem Pilz zufahren könnt und einen Trick darauf ausführen könnt.

Tipps:
- Ungefähr auf der Hälfte der Strecke, nach den zwei Rechtskurven, solltet ihr euch auf der folgenden Geraden nach links begeben, wo eine Rampe und Item-Kisten auf euch warten.


b) Kuhmuh-Weide

Abkürzungen:
- An der letzten Ecke im sich schlängelnden Bereich könnt ihr einen Pilz für die letzte Kurve benutzen. Sobald sich die Strecke zum letzten mal nach rechts biegt, fahrt ihr weiter nach links und driftet, boostet hinüber und kommt direkt vor der blauen Rampe an.

Tipps:
- In der zweiten Runde solltet ihr euch vor den Kühen in Acht nehmen, die auf die Fahrbahn laufen.


c) Pilz-Schlucht

Abkürzungen:
- Wenn ihr direkt nach dem Start der Runde einen Pilz zwischen den grünen und blauen Blumen auf der linken Seite einsetzt, landet ihr auf einem niedrigen Katapult-Pilz, dann auf einem höheren und schließlich auf der Brücke. Auf diese Weise kürzt ihr die Anfangssequenz ab. Ihr spart dadurch zwar nur wenig Zeit und lauft außerdem Gefahr, den Rand der Brücke zu treffen und in den Abgrund zu fallen - doch es macht trotzdem eine Menge Spaß, die Abkürzung auszuprobieren.
- Wenn ihr in der letzten Kurve früh driftet, könnt ihr einen Pilz benutzen, um innen über das Gras zu fahren und die Kurve abzukürzen.

Tipps:
- Ihr könnt andere Charaktere in der der Luft wegstoßen, während ihr über die Katapultpilze springt - das klappt natürlich nur, wenn euer Charakter schwerer ist als euer Opfer.
- Während ihr über die Katapultpilze springt, könnt ihr Tricks ausführen.


d) Toads Fabrik

Abkürzungen:
- Keine

Tipps:
- Wenn ihr einen Pilz oder einen Stern eingesammelt habt, spart ihn euch für die letzte matschige Gerade auf. Dadurch könnt ihr einfach geradeaus weiter rauschen und müsst euch keine Gedanken darüber machen, ob die Booster Pads gerade auf sind oder nicht.

2. Blumen-Cup

a) Marios Piste

Abkürzungen:
- Wenn ihr nach der Kettenhund-Kurve einen Pilz vorrätig habt, boostet ihr über den Rasen zur Boost-Rampe, um die Kurve abzukürzen.
- Sobald ihr den Tunnel verlasst, könnt ihr einen Pilz benutzen und die Linkskurve abkürzen.


b) Kokos-Promenade

Abkürzungen:
- Nach den ersten Aufzügen bleibt ihr auf gleichem Level und fahrt nach rechts zu der Ecke, in der ihr in einen Laden fahren könnt. Der Teppich bremst euch ab, also solltet ihr an dieser Stelle einen Boost einsetzen, der euch über den Platz und hinter den zweiten Aufzügen wieder nach draußen bringt.


c) DK Skikane

Abkürzungen:
- Keine

Tipps:
- Mit einem Pilz kommt ihr jederzeit durch den hohen Schnee.
- Auf der holprigen Sektion könnt ihr viele Tricks ausführen.


d) Warios Goldmine

Abkürzungen:
- Nachdem ihr zu den Loren kommt, verlieren sich die Schienen auf der linken Seite, wenn es weiter geradeaus geht. Folgt ihnen, um von der Strecke in einen Seitentunnel zu fahren, der euch mit Boostern zur letzten Kurve führt.

Tipps:
- Die Loren am Ende der Strecke ziehen Item-Kisten hinter sich her.
- Berührt keine Loren, denn sie bringen euch ins Schleudern. Ihre Schienen sind in grau dargestellt, also versucht, ihnen auszuweichen.

3. Stern-Cup

a) Daisys Piste

Abkürzungen:
- Nach der ersten Sektion auf der rechten Seite, kurz vor den Karussels, gibt es ein Treppenhaus im rechten Gebäude mit einem Booster, von dem aus ihr Tricks ausführen könnt.

Tipps:
- Ihr könnt in den inneren Bereich der letzte Kurve gelangen, indem ihr auf die Rampe davor fahrt und scharf nach links driftet.
- Die Pylonen-Hütchen bremsen euch nicht aus.


b) Koopa-Kap

Abkürzungen:
- Nach einer scharfen Linkskurve im Flussbett gibt es rechts eine Rasenfläche, auf der ihr abkürzen könnt. Benutzt einen Pilz oder einen Stern, um einen Zeitvorteil herauszuholen.

Tipps:
- Weicht auf jeden Fall den Elektroden im Tunnel aus, sonst schrumpft ihr.


c) Blätterwald

Abkürzungen:
- Ganz zu Beginn, wenn die Strecke links herum führt, könnt ihr rechts dank einer Lücke durch die Barriere schlüpfen und ein paar Booster benutzen.
- Auf dem letzten, mit Bäumen gesäumten Abschnitt gibt es zwei Booster-Rampen an beiden Seiten.

Tipps:
- In manchen Laubhaufen stecken Pilze und Bananen
- Zum Schluss könnt ihr vom federnden Netz aus einen Trick ausführen und danach von den Baumstümpfen aus.


d) Vulkangrollen

Abkürzungen:
- keine

Tipps:
- Diese Strecke ist mit Rampen und Booster-Sprüngen überladen. Führt nur auf den besten davon Tricks aus.
- Je mehr Runden ihr absolviert, desto mehr zersetzt sich der Kurs auch. An den Rissen seht ihr, wo es als nächstes kracht. Haltet euch allgemein möglichst mittig.
- Im zweiten Teil des Kurses im Grand Prix gibt es mehr Flammen als zuvor, also nehmt euch in Acht.

4. Spezial-Cup

a) Staubtrockene Ruinen

Abkürzungen:
- Wenn ihr in der letzten Kurve nach den zwei Rampen ein Item besitzt, könnt ihr danach direkt zur Start-Ziel-Linie düsen.

Tipps:
- Im Laufe des Rennens füllt sich der Kurs mit Sand, also haltet euch mittig.
- Mit Hilfe der umgestürzten Pfeiler könnt ihr Tricks ausführen. Dies kommt euch vor allem in der mittleren S-Kurve zugute, denn dort könnt ihr mittels Tricks geradeaus durchfahren.
- Die Fledermäuse bremsen euch bei Kontakt kaum aus.


b) Mondblickstraße

Abkürzungen:
- keine

Tipps:
- Es herrscht Linksverkehr, also haltet euch möglichst links.
- Wenn ihr das Bob-Omb-Kart trefft, gibt es eine Explosion, die alle Charaktere und Items drumherum trifft.


c) Bowsers Festung

Abkürzungen:
- keine

Tipps:
- Ihr könnt Tricks auf dem wabbeligen Korridor ausführen, wenn ihr in die Luft geschleudert werdet.


d) Regenbogen-Boulevard

Abkürzungen:
- keine

Tipps:
- Auf dem wabbeligen Abschnitt auf der Hälfte des Tracks könnt ihr Tricks ausführen.

5. Panzer-Cup

a) GCN Peach Beach

Abkürzungen:
- Wenn ihr den Strand nach der ersten Kurve erreicht, könnt ihr nach links gehen statt weiter geradeaus. Dort findet ihr Item-Kisten und eine Rampe, die euch Zeit einspart - je nachdem in welcher Runde ihr euch befindet und ob ihr einen Pilz vorrätig habt.
- Ihr könnt einen Pilz einsetzen, um über das Wasser zu gelangen.

Tipps:
- Auf der linken Seite, kurz vor der Start- und Ziel-Linie, gibt es ein Feld mit Item-Kisten.


b) DS Yoshi-Kaskaden

Abkürzungen:
-keine

Tipps:
- Haltet euch im inneren Bereich der Kurven, wenn ihr einen Pilz habt, um mit ihm hindurch zu rasen.


c) SNES Geistertal 2

Abkürzungen:
Nach den ersten Kurven gibt es eine kurze Gerade und eine Kurve, die zuerst nach links und dann rechts herum führt. Dort gibt es eine Lücke in einer Barriere mit einer Rampe, mit dessen Hilfe ihr einen Trick ausführen könnt. Driftet vor der Aktion, damit ihr nicht auf der anderen Seite hinunter fallt.


d) N64 Mario Rennpiste

Abkürzungen:
- Vor der Haarnadelkurve kürzt ihr rechts mit einem Mushroom ab und landet bei einer Rampe. Führt einen Trick aus und landet wieder auf der Strecke.
- Im letzten Teil des Kurses könnt ihr mit Hilfe eines Pilzes die Kurve kurz vor dem Röhrentunnel abkürzen.

Tipps:
- Am Schluss des Röhrentunnels könnt ihr innen an ihm hinauf fahren, auf die Strecke springen und durch einen Trick einen Boost einsacken.

6. Bananen-Cup

a) N64 Sorbet-Land

Abkürzungen:
- keine

Tipps:
- Eine Berührung mit einem Pinguin bringt euch ins Schleudern
- Wenn ihr gutes Timing beweist, könnt ihr mit Hilfe eines Spaltes im Untergrund springen und Tricks ausführen. Da das relativ schwierig auszuführen ist, solltet ihr die Technik nur im Time Trial ausprobieren.
b) GBA Shy Guy-Strand

Abkürzungen:
- Nach dem ersten bewachsenen Flicken gibt es eine Insel auf der linken Seite. Mit ihrer Hilfe könnt ihr die Kurve abkürzen, wenn ihr einen Boost parat habt.

- Beim letzten bewachsenen Bereich könnt ihr nach links abkürzen, auch ohne ein Item.

Tipps:
- Haltet euch an die flachen Gewässer
- Eine Berührung mit einem Krebs bringt euch ins Schleudern
- Weicht den explodierenden Kanonenkugeln aus, die das Piratenschiff abschießt.
c) DS Piazzale Delfino

Abkürzungen:
- Vor der Steinbrücke könnt ihr links zum Fluss fahren, mit einem Pilz über den Pier fliegen, hinauf fahren und so die komplette Kurve abkürzen.
- Nach der ersten Steinbrücke gibt es ein paar Item-Kisten auf der linken Seite. Dahinter befindet sich eine kleine Alternativstrecke, auf die ihr mit scharfem Einlenken gelangt. Da sie äußerst schlammig ist, braucht ihr einen Pilz, um dort schnell voran zu kommen. Benutzt den Boost nicht zu spät, sonst fliegt ihr zum Schluss über die Hängebrücke, an der ihr wieder auf die reguläre Strecke trefft.
- Mit der Hilfe eines Pilzes kommt ihr schnell über den Rasen hinter der Hängebrücke.

Tipps:
- Legt Bananen und andere Hindernisse hinter die Hängebrücke und freut euch auf die Kollisionen hinter euch.
d) GCN Waluigi-Arena

Abkürzungen:
- Hinter der zweiten Boost-Rampe befindet sich eine Linkskurve. Wenn ihr einen Pilz einsetzt, könnt ihr die Kurve komplett abkürzen.

Tipps:
- Hier gibt es eine Menge Rampen, von denen aus ihr Tricks ausführen könnt.

7. Blatt-Cup

a) DS Glühheiße Wüste

Abkürzungen:
- Hinter der ersten Biegung steht auf der linken Seite eine Pyramide. Rast mit Hilfe eines Pilzes links an ihr vorbei, um ein wenig Zeit zu sparen.
- Die letzte Kurve könnt ihr abkürzen, indem ihr mit einem Pilz-Boost über die matschige Fläche rechts davon fahrt.

Tipps:
- Dank der breiten Strecke könnt ihr beinah überall driften.
- Auf der Rampe vor den beiden Kakteen könnt ihr eine Trick ausführen.


b) GBA Bowsers Festung 3

Abkürzungen:
- keine

Tipps:
- Manche roten Bereiche sind keine Lava, sondern lediglich rote Steine, die euch abbremsen. Benutzt Boosts, um auf ihnen den Weg abzukürzen.
- Auf der holprigen Rampe könnt ihr viele Tricks ausführen.


c) N64 DK's Dschungelpark

Abkürzungen:
- Wenn ihr einen Pilz besitzt, setzt ihn am Ende der Höhle ein, bzw. kurz davor, um auf die Bank zu gelangen.

Tipps:
- Legt Schwindel-Boxen vor oder auf die Brücke vor der Höhle ab.


d) GCN Marios Piste

Abkürzungen:
- Nach den ersten zwei Biegungen schlängelt sich die Straße um den grünen Bereich zu eurer Linken. Dort gibt es auch einen Kettenhund. Fahrt ein kleiens Stückchen auf den Rasen und benutzt dann den Boost, um komplett hinüber zu kommen.

Tipps:
- Von der letzten Brücke aus könnt ihr Tricks ausführen.


8. Blitz-Cup

a) SNES Marios Piste 3

Abkürzungen:
- Vor den letzten Kurven, wenn die Strecke zunächst nach rechts, dann nach links und in die letzte Kurve führt, könnt ihr den ersten Abschnitt abkürzen, indem ihr mit Hilfe eines Pilzes direkt durch die Barriere rauscht.

Tipps:
- Über manche Ölflecken könnt ihr nicht springen.


b) DS Peachs Schlossgarten

Abkürzungen:
- Mit Hilfe von Pilzen könnt ihr durch die Blumenbeete boosten. Am effektivsten ist das im ersten Abschnitt mit dem Pfeil.
- Rechts neben dem ersten Blumenbeet gibt es einen schmalen Pfad.
- Zum Schluss könnt ihr die sich schlängelnden Kurven mit Pilzen abkürzen.

Tipps:
- Die Maulwürfe könnt ihr mit Panzern und anderen Items abschießen.
- Rechts und links vom kurvigen Schlussabschnitt gibt es Rampen, die ihr idealerweise mit einem Item befahrt.
- Die Kettenhunde im Labyrinth ziehen Items hinter sich her.


c) GCN DK Bergland

Abkürzungen:
- Wenn ihr auf dem schrägen Bereich der ersten Kurve einen Pilz einsetzt, fliegt ihr über die Kurve vor dem Raketen-Boost.


d) N64 Bowsers Festung

Abkürzungen:
- Wenn ihr einen Pilz besitzt, könnt ihr die erste Rechtskurve über den Rasen zwischen den Hecken abkürzen, bevor ihr in das Schloss fahrt.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Arcade-Racer
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
11.04.2008
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis