Wie plane ich einen Blitzkrieg? - Guides & Spieletipps zu Empire: Total War - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Wie kann ich eine Revolution hervorrufen?

- alle Provinzen außer der Hauptstadt von den Steuern befreien
- Steuern auf das Maximum erhöhen (für beide Klassen!)
- Einheiten aus der Hauptstadt abziehen
- Gebäude in der Hauptstadt abreißen (nur in der Stadt - Bauernhöfe etc. können bleiben)
- circa 1 bis 3 Runden warten
- Vive la révolution!

Wer eine Revolution veranlasst will/sollte sich dementsprechend auch auf die Seite der Revolutionäre stellen und zusammen mit ihnen die Hauptstadt stürmen. Wenn ihr den Kampf gewinnt ist die Revolution geschafft und ihr habt eine neue Regierungsform.


Wie bekomme ich eine See-Handelsroute?

Man nehme ein paar Ostindienfahrer und füge als Eskorte ein paar Kriegsschiffe hinzu. Nun fährt man eine der Übergangszonen (Symbole am westlichen Rand der Karte). Klickt auf einen der Kreise um das Gebiet zu wechseln. Ein paar Runden später ist die Flotte dort. Nun kann man dort Ankersymbole sehen. Ihr müsst einfach eure Schiffe auf ein solches schicken und in der nächsten Runde habt ihr eine neue Handelsroute. Je mehr Ostindienfahrer ihr auf so einen Ankerplatz setzt, desto höher ist der Ertrag.

(Statt Ostindienfahrer gehen alle Schiffe die man im Handelshafen bauen kann und die eine kleine Goldmünze in ihrem Einheitensymbol haben)


Schädigt Handelsroutenblockade den Verbündeten?

Nein, wenn ihr also mit einem Schiffkonvoi die Handelsroute eines Gegners blockt und dort auch Handelserträge des Verbündeten erzeugt werden, leidet nur der Feind darunter. Ihr könnt auf diese Weise also unbesorgt den Feind finanziell Schaden zufügen.

Wie kann ich in diese Soldatensicht wechseln?

Im Spiel gibt es die Möglichkeit in den Blickwinkel eurer Einheiten zu wechseln.
Wählt dafür eine Einheit aus und drückt dann die [Einfügen] Taste (Standardbelegung).


Kann ich meine Infanterie hintereinander stellen?

Stellt niemals verschiedene Regimenter hintereinander auf. Durch das "friendly-fire" würdet ihr eure Regimenter selbst exekutieren. Erforscht lieber das Reihenfeuer im Militärforschungsbaum und stellt Regimenter in 3er-Reihen nebeneinander auf. Dadurch schießen die Reihen nacheinander und ihr erleidet keine Verluste durch Selbstbeschuss.

Alternativ kann man versuchen seine Regimenter an einem kleinen oder großen Hügel zu positionieren. Durch den Höhenunterschied (wenn er groß genug ist) schießen sich eure Leute nicht gegenseitig ab.

Beide Taktiken gelten übrigens auch für Artillerie oder Artillerie in Verbindung mit anderen Einheiten. Stellt Einheiten die schießen können also nie hintereinander auf.


Wozu sind Agenten da?

Lebemänner:
- fremde Städte infiltrieren um Information zum stationierten Heer zu bekommen
- fremde Städte sabotieren um Gebäude zu beschädigen (eine beschädigte Garnison etwa bewirkt, dass in dieser Stadt keine Soldaten rekrutiert werden können solange diese beschädigt ist.)
- fremde Agenten töten (Attentat auf andere Edelmänner/Lebemänner fremder Nationen)

Edelmänner:
- können in Schulen/Universitäten geschickt werden um dort die Forschung zu unterstützen
- können Duelle mit anderen Agenten fremder Völker austragen (um Leben und Tot wahlweise mit Degen oder mit der Pistole)
- können sich mit anderen Agenten fremder Völker austauschen um an Informationen zu gelangen (schickt sie dafür in eine Schule oder ein Gebäude mit fremden Agenten)

Priester:
- bekehren Einwohner der Provinz in der sie sich gerade aufhalten zur Staatsreligion
(eignet sich gut um langsam religiöse Unruhen abzubauen)


Woher bekomme ich Agenten?

Agenten erhaltet ihr ab und zu per Zufall. Allerdings kann man die Rate durch bestimmte Gebäude oder Eigenschaften von Politikern beeinflussen.

Baut in der Provinz Schulen/Universitäten für Edelmänner und Kirchen für Priester. Lebemänner erhält man durch den Bau von Freudenhäusern. Je mehr solcher Gebäude ihr besitzt desto höher die Chance in einer Runde einen Agenten zu rekrutieren.
(Die Agenten tauchen immer in der Provinzstadt auf, in der auch ein entsprechendes Gebäude ist - in einer Provinz ohne Kirche werdet ihr also auch niemals einen Priester bekommen)


Wie plane ich einen Blitzkrieg?

1. Schaut in den angrenzenden Ländereien um euer Reich nach, wohin ihr euch ausbreiten wollt oder welche Provinzen ihr einnehmen wollt.

2. Erkauft euch militärischen Zugang bei den betreffenden Völkern (im Notfall durch Staatsgeschenke die Beziehung aufbessern)

3. Bereitet mehre Armeen für den Kampf vor und lasst sie entsprechend in den gewünschten Provinzen direkt neben der Hauptstadt Stellung beziehen.

4. Prüft mit Lebemännern die Stärke der ansässigen Garnision oder schätzt die Stärke anhand der Skala an der Stadtflagge ab. Im Notfall solltet ihr erst noch Verstärkung für den Angriff dazu holen.

5. Verkündet den Krieg gegen die Völker und greift mit euren Streitkräften die Städte an. Wenn ihr gut genug kalkuliert habt, gewinnt ihr in einem einzigen Spielzug viele neue Provinzen zu eurem Reich hinzu.

-> Denkt jedoch vorher über eure Zielländer gut nach und schaut im Politikfenster nach, ob die Völker nicht vielleicht eine Starke Macht als Verbündeten oder Protektor haben. In diesem Falle könnte euch ein Zweifrontenkrieg bevorstehen. Wenn nicht sogar noch schlimmer. Gute Planung ist hier also die halbe Miete!



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Strategie
Entwickler: Creative Assembly
Publisher: Sega
Release:
04.03.2009
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis