Einsteiger-Guide - Guides & Spieletipps zu Fallout 76 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Einsteiger-Guide

Diese Hinweise sollen euch den Einstieg in das Online-Rollenspiel Fallout 76 erleichtern.

Wenn ihr zu Beginn vor allem schnell aufsteigen wollt, solltet ihr einfach der Hauptquest folgen und die vielen reizvollen Orte am Wegesrand ignorieren.

Essen und Trinken sind sehr wichtig in Fallout 76, denn sie nehmen schnell ab und senken eure Werte sowie Aktionspunkte, also stillt euren Hunger und Durst, indem ihr z.B. Fleisch und Wasser an Lagerstellen kocht und immer genug Reserven mitnehmt.

Nehmt auf dem Weg alles mit, denn ihr könnt vieles verkaufen und vor allem alles in Rohstoffe umwandeln.

Waffen, Rüstung und Gegenstände nutzen sich schnell ab! Die wichtigsten Rohstoffe zur Reparatur sind Kleber und Aluminium.

Verkauft all die Chemie wie Mentats, Psycho etc., denn die temporäre Erhöhung von Fähigkeiten ist nicht so wichtig. Wer seine Intelligenz erhöht, kann z.B. nicht besser Terminals hacken.

Ihr findet euer Questziel bei all den gelben Symbolen nicht? Schaltet die Quests über den Pip-Boy temporär ab, die ihr gerade nicht verfolgt. Dann wird euch nur ein Ziel angezeigt.

Temporäre Ereignisse für alle Spieler sind meist sehr gut geeignet, um sich frisches Material bzw. Beute zu beschaffen.

Spart eure Kronkorken und kauft euch beim Händler keine teuren Baupläne für Waffen oder Rüstungen - vieles davon findet ihr auch so in der Spielwelt. Nach dem Vollenden von Quests bekommt ihr z.B. auch besondere Waffen, Rüstungen etc.

Wichtig: Wenn ihr Baupläne oder Holo-Aufzeichnungen findet, müsst ihr diese im Inventar öffnen bzw. anhören, damit sie zur Verfügung gestellt bzw. für eine Quest aktiviert werden.


Lohnt sich das Schleichen? Ja, ihr verursacht aus der Deckung heraus teilweise doppelten bzw. kritischen Schaden.

Lohnt sich das Beeren pflücken? Ja, daraus lassen sich Tees kochen, aber auch Pasten erstellen, die eure Werte erhöhen.

Kauft euch beim Händler vor allem Haarnadeln, damit ihr Schlösser knacken könnt.

Achtet beim Hacken der Terminals darauf, dass euch bei der Eingabe eines falschen Passwortes die Zahl der Treffer nur angibt, an wie vielen Stellen ein Buchstabe korrekt war - aber nicht, wie viele Buchstaben korrekt waren. Ihr müsst eure Intelligenz erhöhen, um euch hier zu verbessern bzw. mehr Karten der Art aktivieren zu können.

Vorsicht: Teleports zu bekannten Orten kosten Kronkorken; je weiter weg desto teurer wird es.

Vorsicht: Euer Lager kann auch in eurer Abwesenheit angegriffen werden - schützt es mit Geschütztürmen etc. Baut diese in höheren Etagen. Dann lassen sie sich von manchen Monstern nicht erreichen.

Ihr wollt eure eingesetzten Karten unter Fähigkeiten wie Stärke, Charisma etc. tauschen? Wechselt einfach per Steuerkreuz nach oben. Dann könnt ihr vorhandene Karten ablegen und andere einsetzen. Ihr Wert darf zusammen nicht den der Fähigkeit überschreiten.

Lagert auch Gegenstände wie Schaufeln oder Spitzhacken in eurer Kiste, ohne sie zu zerlegen, denn für manche Quests braucht man sie.

Wo ist was? Ihr könnt alle Gegenstände in der Kiste über L3 nach Gewicht, Wert etc. sortieren.

Ihr seid krank? Nehmt entweder eine "Heilung", die sie sofort kuriert, oder wartet ab - mit der Zeit verschwinden Krankheiten wie Fäule etc. von selbst. Schlaft auch nicht auf dem Boden, sondern in Betten mit Gestell, um gesund zu bleiben.

Ihr seid gestorben? Kein Problem: Ihr verliert nur sehr wenig Beute und könnt den Rest am Ort eures Todes wieder einsammeln.

Verwandelt euren überflüssigen Schrott nach einem Beutezug an einer Bastelwerkstatt in Rohstoffe und diese wiederum in größere Pakete, bevor ihr alles in eure Lagerkiste packt. Das spart Platz und verhindert später lästiges Verschieben von Material aus der Kiste.

Wenn ihr Waffen in Rohstoffe zerlegt, werden auch neue Komponenten zur Modifizierung freigeschaltet.

Modifiziert eure Waffen, denn so könnt ihr mehr Schaden, Präzision oder Reichweite bekommen.

Kämpft gegen größere und deutlich höherstufige Kreaturen von oben! Sucht euch am besten einen Platz auf einem Balkon in einem Gebäude mit Tür oder engen Fluren, den "breitere" Monster nicht erreichen können. Dann lasst es Projektile und Molotow-Cocktails regnen.

Errichtet euer Lager an vorhandenen Strukturen wie z.B. Holztürmen oder Jägerhütten in der Wildnis, am besten mit vorhandener Kochstelle oder Beerensträuchern, dann müsst ihr nicht alles aufbauen.


Ihr findet manchmal herrenlose Power-Rüstungen: Zieht sie an, denn sie machen euch stärker und lassen euch viel mehr tragen. Aber Vorsicht: Die Energiezelle nutzt sich schneller ab, wenn ihr damit sprintet, springt oder das taktische Zielen über VATS nutzt.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Publisher: Bethesda
Release:
14.11.2018
14.11.2018
14.10.2018
14.11.2018
14.11.2018
Spielinfo Bilder Videos