Test (Pro und Kontra) zu Divinity 2: Ego Draconis (Rollenspiel, Xbox 360) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Divinity 2: Ego Draconis (Rollenspiel)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

düsteres Szenario    kaum Taktik gefragt  
viel zu entdecken   mitunter verwirrend  
umfangreiche Quests   manches schwer zu finden  
häufig mehrere Lösungswege   Bildrate sinkt proportional zur Größe des Abschnitts
clevere Rätsel   mitunter unsaubere Animationen
frei zugängliche Welt   Tearing
viele Kämpfe   Pop- Ups und Fade- Ins von Objekten
Kreatur mitnehmen und aufziehen   keine direkte Vergleichsmöglichkeit bei Gegenständen
gute Pad-Steuerung    
für Konsolenverhältnisse optimierte Texte    
übersichtliche Menüs    
stimmungsvolle Drachensaga    
Sonstiges
 
Sonstiges
große Welt   Umgebung wirkt ab und an klobig 
abwechslungsreiche Umgebungen   unrealistische Stürze 
stimmungsvolle Musik   häufiges Nachladen
Entscheidungen und Konsequenzen   plumpe Effekte beim Zerstören von Objekten
    Zielerfassung ab und an mit Problemen