Test (Pro und Kontra) zu Resident Evil 2 (Action, PC, PlayStation 4, Xbox One) - 4Players.de

 

Test: Resident Evil 2 (Survival-Horror)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

dichte Atmosphäre   keine Ausweich- Mechanik bei Angriffen
stimmungsvolle Beleuchtung   Widerstandsfähigkeit der Gegner schwankt extrem (auch bei Kopfschüssen)
exzellente Soundkulisse   Tyrant- Sequenzen eher lästig als spannend
fantastische Figuren- & Kreaturenmodelle   abgelegte Gegenstände gehen verloren
schonungslose Darstellung   z.T. fummeliges Inventarmanagement
reaktionsfreudige und präzise Steuerung   Kampagnen spielen sich streckenweise sehr ähnlich / identisch
sinnvolle Erweiterungen der ursprünglichen Spielmechanik   deutscher Sprecher von Leon gewöhnungsbedürftig
mitunter komplett neue Areale und zusätzlich spielbare Figuren   überflüssige Bonus- Herausforderung (Raccoon- Figuren)
nette Rätseleinlagen    
clevere Kartenfunktion    
vier verschiedene Kampagnen-Durchläufe    
faire Speicherpunkte (optional: eingeschränkte Speicherfunktion mit Farbbändern)    
abwechslungsreiche Schauplätze und Gegnertypen    
systemübergreifend sehr saubere und gute Performance    
überwiegend gute Sprecher (deutsch & englisch), selbst in Nebenrollen    
klasse inszenierte Zwischensequenzen    
diverse Waffenverbesserungen    
freischaltbare Boni (alternative Outfits, Artworks etc.)    
vorbildliche Grafikeinstellungen (PC)    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test ca. 60 Euro (Standard-Version)
Getestete Version Deutsche Download-Version
Sprachen Deutsch, Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein