Test (Pro und Kontra) zu Fantastic Contraption (Geschicklichkeit, Virtual Reality, PlayStation VR) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Fantastic Contraption (Puzzlegames)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

clevere Nutzung des Raums   Konzept passt nur sehr eingeschränkt zur einzelnen PSVR- Kamera und Move
Bewegen, Langziehen und Verknüpfen mit Bewegungscontrollern   immer wieder zuckende oder davonschwebende Controller
Körpereinsatz macht das Ausbessern deutlich unterhaltsamer   beim Ausbessern verdreht man oft ungewollt andere Teile
motivierend aufs Prinzip abgestimmte Aufgabenstellungen   Werkzeugpalette und Steuerungs- Optionen sind winzig
beruhigend freundliches Design der technisch sauberen Welt   Tauschbörse für Nutzerlevels wurde auf PSVR gestrichen
praktische, frei platzierbare Miniaturansicht der Levels    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 21,99 Euro
Getestete Version PSN-Version
Sprachen Deutsch, Englisch uvm.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges kein Multiplayer
 
 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Lesertests

Kommentare

Skippofiler22 schrieb am
Das würde ich auch - von der Logik her - so sagen. Die von 4players nehmen sicher den einen oder anderen Vorschlag aus dem Forum an.
unknown_18 schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben: ?
09.08.2017 23:05
Vielleicht stellt ihr eure Webseite einfach mal um
Der war gut. ;)
Ansonsten kann ich dem zustimmen, wobei man das vielleicht besser ins Vorschlagforum posten sollte. ^^
@4P|Jan: Ok, wird ignoriert. :)
ChrisJumper schrieb am
Nebenbei fällt mir auf, auch wenn es wahrscheinlich zum Umständliche wäre. Es wäre toll wenn ihr das als eine Übersicht irgendwie machen könntet.
Das man sieht das es auf Systemen mit mehr Platz halt mehr Punkte für den Titel gibt. Aber bei der PS4 wäre es auch noch toll wenn ihr auf die Steuerung eingeht oder einfach eine Art "Eingabe-Hinweise" machen könntet. Also mit Move, Tastatur, Maus, Gamepad oder der gleichen. Weil man erkennt das auf Videos oft schlecht wie die Steuerung funktioniert.
Ob einem jetzt schlecht wird bei langsamen Bewegungen, oder weniger wenn Teleport Funktion benutzt wird. Ob es eine 180 Grad umdrehen Steuerung (taste) verwendet oder auf der PS4 den Aim-Controller. Ich weiß das ist bestimmt viel aufwand, aber es wäre toll wenn es da auch so eine Übersicht geben könnte der Spiele die Move untersützten.
Mein Gedanke ist der, das man wenn man selber als VR-Anfänger weiß das man bestimmte Dinge besser verträgt, nach den Titeln suchen kann die ähnliche Erfahrungen bieten.
Vielleicht stellt ihr eure Webseite einfach mal um auf eine Art Hash-Tag Liste, wie Twitter. Damit liesse sich einfach eine Übersicht generieren und unter Umständen bei neuen Merkmalen eine Verknüpfung zwischen den Spielen herstellen.
Wahrscheinlich ist die VR-Übelkeit eine ziemlich individuelle Sache, aber umso wichtiger Finde ich das man da in Zukunft dann effizient suchen kann.
4P|Jan schrieb am
Balmung hat geschrieben: ?
09.08.2017 20:44
So richtig verstehen tue ich euer System trotzdem nicht, jetzt steht beim HTC Test eben einmal die 82% und rechts daneben eine VR Wertung mit 60% und Kommentar zur PSVR Version. Welchen Sinn hat die VR Wertung denn?
VR-Wertung am besten ignorieren ;) Das ist noch eine technisch notwendige (und leider etwas verwirrende) Altlast für den VR-Channel.
unknown_18 schrieb am
So richtig verstehen tue ich euer System trotzdem nicht, jetzt steht beim HTC Test eben einmal die 82% und rechts daneben eine VR Wertung mit 60% und Kommentar zur PSVR Version. Welchen Sinn hat die VR Wertung denn?
schrieb am