Test (Pro und Kontra) zu Battlefleet Gothic: Armada 2 (Strategie, PC) - 4Players.de

 

Test: Battlefleet Gothic: Armada 2 (Echtzeit-Strategie)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

tolle, taktische Weltraumschlachten mit Tiefgang   Kampagne mit viel zu vielen Lückenfüllern
eindrucksvolle Gefechte mit Mikromanagement-Fokus   Kampagne: Strategie- Ebene zu oberflächlich
zwölf Warhammer-Fraktionen mit jeweiligen Eigenarten   Kampagne: Tutorial reicht nicht aus
bessere Kontrolle über die Schiffe   stark reduzierte Anpassung der eigenen Raumschiffe
nette Strategie-Ebene zwischen den Missionen   zu wenig Missionstypen
lebendigere Zwischensequenzen   ungünstige und zu unflexible Kameraperspektive
wirklich gut gelungener Prolog   verbesserungsbedürftige Balance
Story-Missionen bieten Abwechslung   meist kleine und interaktivlose Karten; zu kleine Gefechte
verbesseres Interface im Kampf   Auswahl an Fertigkeiten und Co. wirkt nur groß
Zeitverlangsamung für hektische Momente (im Solo-Modus)   Individualisierung der Schiffe könnte viel weiter gehen (Waffen, Bauteile etc.)
gute Warhammer-Atmosphäre    
akkurat nachgebildete Schiffe    
drei Schwierigkeitsgrade    
Co-op-Modus für die Kampagne (nur Beta)    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 39,99 Euro
Getestete Version Version 1.0
Sprachen Englische Sprachausgabe; deutsche Texte
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges 1-gegen-1 und 2-gegen-2

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein