Test (Pro und Kontra) zu Minecraft (Simulation, PlayStation 3 PSN) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Minecraft (Lebenssimulation)

von Benjamin Schmädig



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

etliche Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften   weitläufige, aber begrenzte Welt
Ineinandergreifen von Abenteuer, Lebenssimulation und Kreativbaukasten   Gegner stellen schnell keine Gefahr dar
Licht, Wasser und Feuer wirken sich auf Kreaturen und Umwelt aus   vom Spiel gesteuerte Figuren stehen konsterniert in ihrem Dorf
geteiltes Bild für vier, Onlinespiel für acht Spieler   kleine Programmfehler
durchdachte Steuerung    
sanfte Einführung in komplexe Zusammenhänge    
unterschiedliche Grafiksets    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test etwa 20 Euro
Getestete Version TU 16
Sprachen Deutsch, Englisch u.a.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges geteiltes Bild für vier oder Onlinespiel für acht Teilnehmer
 
 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Lesertests


Miete dir jetzt deinen eigenen Minecraft Gameserver von 4Netplayers!
Erbaue deine eigene Welt und erweitere sie zusammen mit Freunden.
Beste Hardware und ein niedriger Ping warten auf dich!

Kommentare

unknown_18 schrieb am
Was den Punkt mit den Gegnern sind schnell keine Gefahr mehr angeht hätte man das auch gut "der Survival Aspekt verliert schnell seinen Reiz" nennen können, aber so beschreibt es wenigstens direkt warum. ;) Es ist halt doch ein Aufbauspiel und kein Survival, auch wenn der Spielmodus so heißt.
Ich denke mal die Weltgröße wird auf PS4/XBox One kaum mehr ein Thema sein und sich deutlich mehr dem PC annähern.
schrieb am