Test (Pro und Kontra) zu The Last of Us () - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: The Last of Us (Survival-Horror)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

starker Einstieg   Feind- KI mit Aussetzern
bewegende Geschichte   manchmal unvorsichtige KI- Charaktere
sehr gute filmische Regie, tolle Mimik & Gestik   überflüssige Fähigkeiten & Werkbank- Bastelei
angenehm spazierender Erzählstil   einfaches Ein- Knopf- Nahkampfsystem ohne Konter
glaubwürdige, natürlich wirkende Charaktere   keine echten Rätsel
viele emotionale Momente   mitunter lange Ladezeiten
unheimlich stimmungsvolle Kulissen   starke Lautstärke- Schwankungen (deutsche Tonspur)
hervorragende Kampf-Animationen   vereinzelte Fade- Ins von Objekten
klasse Tauchsituationen    
enorme Spannung vor und in Gefechten    
Schleichen, Anlocken und Ablenken wird belohnt    
Kämpfe auf verschiedene Art lös- bzw. vermeidbar    
intuitives Deckungssystem ohne Knopfdruck    
Feind-KI flankiert und zwingt zur Bewegung    
gnadenlose Gewaltdarstellung    
Feinde reagieren unterschiedlich auf Bewaffnung    
diverse Pistolen, Gewehre, Bogen, Bomben    
ausgezeichnete deutsche Lokalisierung    
dezenzte Musik, grandioser Soundtrack    
Multiplayer-Modus mit Fraktionen & Ranglisten    
alle bisherigen DLCs enthalten    
fantastischer Story-DLC Left Behind inklusive    
meist flüssige 60 Bilder pro Sekunde bei 1080p    
toller Fotomodus    
großartige Dokumentation ("Grounded")    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test ca. 60 Euro
Getestete Version Deutsche Verkaufsversion
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch etc.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges 2-8 Spieler online

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Einzelhandel
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Bezahlinhalte Nein
 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

EllieJoel schrieb am
Pennywise hat geschrieben:
CafeSan hat geschrieben:Ich dachte Maisie Williams (Arya Stark) steht ganz oben auf der Besetzungsliste für Ellie? Das das Spiel (Edit: tatsächlich) verfilmt wird, ist hier aber bekannt oder? o.O
Es finden Gespräche diesbezüglich statt, außerdem weiß man das Maisie Williams die Rolle auch gerne spielen würde.
Aber noch gibt es halt keine Vollzugsmeldungen, dauert schließlich auch noch bis das ganze beginnt.
Wäre eine absolute Fehlbesetzung und würde den Film für mich unguckbar machen. Maisie Williams hat etwa das Schauspielerische Talent und Ausstrahlung wie ein paar Turnschuhe. Auch äußerlich passt es auch überhaupt nicht. Wenn sie wirklich sie als Ellie nehmen muss ich den verantwortlichen aber jegliches Fachwissen absprechen.
Optimal wäre natürlich eine Jüngere Ellen Page jetzt finde ich sie schon zu alt für die Rolle von Ellie. Eine Schauspielerin die ich ideal für Ellie fände wäre Mackenzie Foy unter anderen auch bekannt aus Interstellar und Schauspielerisch jetzt schon einige Ligen über Maisie Williams.
johndoe803702 schrieb am
Ja wir beenden das am besten: Ich zocke dann mal weiter The Last of Us, die ebenfalls geniale PS3-Version, vielleicht sieht man sich ja mal irgendwann Online.
Flextastic schrieb am
und man auch das "alte" erlebnis haben kann, mit dem 30/60fps-schalter. der grafische unterschied ist trotzdem beachtlich.
CryTharsis schrieb am
Masters1984 hat geschrieben:ich verstehe nur nicht den Sinn sich das Spiel gleich 2 mal zu kaufen
Das hat mittlerweile jeder in diesem Thread mitbekommen, also belassen wir es doch dabei. Danke.
Eine Sache von mir noch: jeder der die Vorzüge der Remastered kennt, wird nicht mehr zur Originalversion zurückkehren wollen. An dieser Stelle bin ich regelrecht froh, dass es keine Abwärtskompatibität für die PS4 gibt (owohl ich generell für so ein feature bin) denn sonst hätte man lediglich die Originalversion spielen können. Deswegen finde ich eine höhere Bewertung wie hier bei 4p für angebracht, zumal bei der PS4-Version noch alle DLCs dabei sind.
johndoe803702 schrieb am
Vielen Dank chichi27, das war der konstruktive Beitrag, den ich sehen wollte, na es geht doch :wink:
schrieb am