Screenshots zu 4P-Bilderserie: Alles zum Sonstiges-Spiel 4P-Bilderserie - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Remakes bitte

 

Gebt mir Wizball wieder! Die Plattform ist mir eigentlich egal - Hauptsache, es gibt hoch auflösenden Texturen! Warum? Weil dieses Spiel als perfekte Symbiose aus coolem Sound, abgefahrenem Scroll-Shooter-Gameplay sowie edlem Leveldesign auch auf 360 und/oder der PS3 ziehen würde - und weil Retro gerade wieder richtig in ist.

Ich will North & South auf Xbox Live Arcade! Kein simples Remake, sondern einen Nachfolger mit verbesserter Steuerung, neuen Maps und Online-Multiplayer für bis zu vier Spieler. Seit dem Original hat es keine andere Militärsimulation geschafft, die Nerven zerfetzende Spannung eines Bürgerkrieges derart realistisch in Szene zu setzen.

Ich würde mich tierisch auf ein Remake des C64-Klassikers M.U.L.E. freuen - mein absoluter All-Time-Favorite, was Multiplayerspiele anbelangt! Am besten als kostengünstiger Xbox Live Arcade-Titel mit Online-Modus, HD-Optik und Visioncam-Support. Schließlich will man ja beim Feilschen um dringend benötigte Rohstoffe sehen, wie ernst es seinem Gegenüber damit ist.

Master of Magic borgte sich die süchtig machende Metakomponente aus Civilization aus. Das berüchtigte »Nur noch diese eine Runde«-Phänomen schlug allzu oft zu, wenn man wieder kurz davor war, eine Stadt aufzurüsten oder eine neue Technologie bzw. einen neuen Zauberspruch erforscht zu haben. Während es in Sid Meiers Klassiker aber schon mal vorkommen konnte, dass drei Panzerverbände von einer gegnerischen Siedlereinheit aufgeraucht werden, glänzte MoM mit einem rundenbasierten Kampfsystem, in dem man seine Truppen auf einem kleinen Feld in die Schlacht führte. Dadurch hatte man selbst die Kontrolle über den Ausgang des Kampfes, das Ergebnis war nachvollziehbar.

Barbarian!! Mann gegen Mann, Schwert gegen Schwert - keine Kompromisse. Ich will ein Körperschadenssystem, Knochenbrüche, Fleischwunden und Motion-Capturing. Ich will den eleganten Klingentanz bis zum rollenden Ende. Ein Jahr, nachdem der erste Highlander die Leinwand enterte, haben wir uns auf dem C64 bis tief in die Nacht die Pixelköpfe abgeschlagen. Gebt mir ein Remake, die Importeuros zahle ich im Voraus!

Ich will coole Musikschnipsel zusammensetzen, mich am Synthesizer austoben und die Charts erobern. Klarer Fall: Ich will ein Remake von To be on Top. Schon auf dem C-64 hat mich Chris Hülsbecks Spielprinzip zusammen mit der genialen Mucke gefesselt - auch wenn es manchmal etwas kurios und frustrierend zuging. Wenn ich mir das Spiel mit den technischen Möglichkeiten von heute vorstelle, wäre es ein geeigneter Kandidat, um neben Guitar Hero und Rockband meinen Verstärker zu Höchstleistungen zu treiben...

Mein Lieblingsremake wäre The Bard´s Tale. Das war das erste große Rollenspiel, in dem ich versank. Trotz Mageroptik hatte es eine unglaubliche Spieltiefe. Eine neue Version gab es zwar vor ein paar Jahren auf der PS2, aber die wurde dem genialen Original am C64 nicht gerecht. Ich würde mir ein ernsthaftes Remake mit der 3D-Grafik von Oblivion wünschen. Dafür würde ich wohl nicht nur virtuell ins Gras beißen.

Uridium 2! Live Arcade und PSN sind toll, aber bloß kein Remake. Bitte keine nostalgische Neuveröffentlichung! Andrew Braybrooks Kracher quetschte alles aus dem alternden Amiga - es rummste und krachte zu treibenden Beats, während riesige Raumschiffe unterm Bildschirm vorbei donnerten - und mir den Schlaf raubten. Das braucht einen echten Nachfolger! Einen, der alle Pferdestärken aus PS3 und 360 kitzelt. Einen der so unkompliziert faszinieren kann wie vor 14 Jahren. Aber solche Spiele werden heute nicht mehr gemacht...

Ich würde für ein zeitgemäßes Gargoyle´s Quest-Remake vielleicht nicht töten, aber mindestens oberflächlich verletzen: Die geile Musik! Die geile Grafik! Der hammerharte Schwierigkeitsgrad! Firebrand! Es gab zwar zwei Nachfolger (auf NES und SNES), aber ich will das Gameboy-Original auf der PSP wiedersehen - und zwar in der coolen Art und Weise, in der Capcom die Ghosts´n Goblins-Serie wiederbelebt hat!

Vor ziemlich genau zehn Jahren hat mir Incubation wertvolle Lebensenergie geklaut: Etliche durchgespielte Nächte sorgten dafür, dass ich jetzt bei 4Players arbeite, statt Astronaut oder Gehirnchirurg zu sein. Extrem spannend designte Missionen, ein unerbittlicher Schwierigkeitsgrad, fantastische Atmosphäre - wenn´s nach mir geht, braucht das Remake nur zeitgemäße Grafik und vielleicht eine etwas bessere Storypräsentation, der Rest des Spiels kann eh kaum verbessert werden!

Alle Bilderserien

Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Folge uns

       

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+