Screenshots zu 4P-Bilderserie: Alles zum Sonstiges-Spiel 4P-Bilderserie - 4Players.de

 

Kommende PC-Spiele 2014

 

Eve: Valkyrie

Raumkämpfe sind nichts Besonderes, Mehrspieler-Gefechte ebenso wenig. Allerdings ist Eve: Valkyrie das erste namhafte Spiel, das exklusiv für die 3D-Brille Oculus Rift entwickelt wird. Und die ersten Duelle im Cockpit haben uns geradewegs ins All geblasen! Der Ableger von Eve Online steht für eine neue Generation der virtuellen Realität, die Ende dieses Jahres beginnen soll.

Legend of Grimrock 2

Der Vorgänger nutzte den Schwung der Retrowelle und belebte die Ära von Dungeon Master und Lands of Lore - der Nachfolger wird größer, führt auch in die Welt außerhalb der Gewölbe, die Monster sollen gefährlicher sein. Kein Wunder: Das Team wurde mit drei zusätzlichen Entwicklern glatt verdoppelt! Wie viele erfolgreiche Spiele trat Legend of Grimrock übrigens einen kleinen Trend los...

Might & Magic 10 Legacy

... immerhin witterte mit Might & Magic sogar ein Klassiker eine neue Chance: Ähnlich wie in Legend of Grimrock wird die Welt schrittweise begehbar sein, die Kamera dreht sich um jeweils 90 Grad. Das Rollenspiel entsteht bei Limbic Entertainment, einem deutschen Entwicklerstudio. So stark wie Grimrock schätzen wir es allerdings nicht ein.

Wasteland 2

Einen ganz anderen Oldie bringt Brian Fargo als Studiochef von inXile zurück: Das 1988 veröffentlichte Wasteland ist der geistige Vorgänger von Fallout - sein später Nachfolger ein klassisches isometrisches Rollenspiel mit großer Handlungsfreiheit, in dem schwere Entscheidungen warten. Und es ist eins der ersten großen Spiele, die über Kickstarter finanziert wurden. Tatsächlich war es das zweite nach...

Broken Age

... Double Fines Adventure. Vor fast zwei Jahren trat Tim Schafer vor die Kamera und begeisterte fast 90.000 Menschen von seinem Geistesblitz. Die Idee? Statt eines Publishers finanzieren Spieler die Entwicklung. Ein Vorteil: die kreative Freiheit der Entwickler. Ein Nachteil: Falls sich Tim Schafer übernimmt, reicht nicht einmal die zehnfache Menge des ursprünglichen Budgets, um die Produktion abzuschließen. Als Notlösung könnte es in zwei Teilen veröffentlicht werden - auf dass die Einnahmen der ersten Episode die Fertigstellung der zweiten finanzieren mögen. So geschehen mit Double Fines Adventure.

Godus

Tim Schafer ist nicht der einzige bekannte Entwickler, der sich für die Finanzierung eines aktuellen Projekts direkt an die Spieler wand: Auch Peter Molyneux, Erfinder von Populous und Fable, bat auf Kickstarter um Unterstützung. Mit Godus kehrt er zu seinen Wurzeln zurück und kreiert als Chef seines neuen Studios 22Cans eine so genannte Göttersimulation. Ein ähnlich Altbekannter...

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues

... steht mit Ultima-Vater Richard "Lord British" Garriott wieder im Rampenlicht. Sein Projekt: ein Rollenspiel im Geiste der Ultima-Serie. Das freie Erkunden einer offenen Fantasywelt soll einmal mehr zentrales Element sein. Eine frühe Fassung ist seit Kurzem spielbar. In die Zukunft verschlägt es hingegen...

Elite: Dangerous

... David Braben, der mit Elite Dangerous endlich die seit langem erhoffte Fortsetzung fertigstellen will. Ähnlich wie in Chris Roberts' Star Citizen spielt die Weltraumoper in einem Onlineuniversum voller wirtschaftlicher, räuberischer und kriegerischer Möglichkeiten. Während die Entwicklung des einen Spiels allerdings ganz offiziell noch eine Weile dauern wird, soll Elite: Dangerous bereits 2014 erscheinen. Ob das klappt?

Planetary Annihilation

Überhaupt erleben etliche Oldtimer der Spielehistorie derzeit einen zweiten Frühling - das großartige Total Annihilation wird etwa von einigen der damaligen Entwickler in ein modernes Gewand gesteckt.

Xenonauts

Auf ähnliche Weise will das Independent-Projekt Xenonauts das altehrwürdige UFO: Enemy Unknown wiederauferstehen lassen. Sogar das für die offizielle Neuauflage XCOM: Enemy Unknown verantwortliche Firaxis drückt dem Team die Daumen, wie uns einer der XCOM-Designer, Ananda Gupta, verriet.

Torment: Tides of Numenera

Ja, auf dem PC dreht sich vieles um Neuauflagen vergessen geglaubter Konzepte. Die Wasteland-Macher arbeiten z.B. auch an einem geistigen Nachfolger zu Planescape: Torment. Und wie groß das Interesse an solch einem erzählstarken klassischen Rollenspiel ist, machen knapp 75.000 Spieler deutlich, die die Entwicklung mit mehr als vier Mio. Dollar unterstützen! Ganz ähnlich...

Pillars of Eternity

... geht es Obsidian, die fast genauso viel Geld für ein Abenteuer erhielten, das an Baldur's Gate, Planescape Torment oder Icewind Dale erinnern soll. Um erwachsene Themen soll es in dem umfangreichen Universum gehen. Und immerhin: Josh E. Sawyer (Icewind Dale), Tim Cain (Fallout) sowie Chris Avellone (Planescape: Torment) arbeiten an dem Projekt.

Scrolls

Aber es geht nicht ausschließlich um alte Schinken. Im Gegenteil sogar. Minecraft machte z.B. nicht nur vor, wie gut ein neues Spielkonzept funktionieren kann, Markus Persson ließ die Spieler auch am Entstehungsprozess teilhaben. Seine Methode ist inzwischen so populär, dass Steam mit "Early Access" den Verkauf in Entwicklung befindlicher Spiele glatt zum Prinzip erhob. Und Persson? Dessen Studio Mojang AB bietet seit geraumer Zeit die Sammelkarten-Taktik Scrolls an - natürlich in einer frühen Beta-Version.

Hearthstone: Heroes of WarCraft

Apropos Sammelkarten: Die erfreuen sich im Videospiel derzeit großer Beliebtheit. Auch Blizzard versucht sich daran, als Grundlage dient das vermutlich ertragreichste Spieleuniversum aller Zeiten: WarCraft. Um eine ganz Taktik...

Frozen Endzone

... geht es hingegen im zweiten Spiel von Mode 7. Mit Frozen Synapse landete das unabhängige Team einen Hit, als es auf ungewöhnliche Art Rundentaktik mit Echtzeit verband: Man konnte jeden Zug in Ruhe planen - doch was der Gegner vorhatte, sah man erst, wenn das Ergebnis in Echtzeit ausgespielt wurde. Dasselbe Konzept nutzt jetzt Frozen Endzone. Diesmal geht es allerdings nicht um militärische Einsatzkommandos, sondern futuristischen Football. Speedball lässt grüßen!

Prison Architect

Introversion hat nicht nur einen, sondern schon mehrere Hits auf Lager. Die Briten waren Independent-Stars, als "Independent" noch unter "ferner liefen" befußnotet wurde. Nach Defcon verrechnete sich allerdings das kleine Team: Das geplante Subversion entwickelte sich nie vom Konzept zum funktionierenden Spiel. Macht nichts - das Ausweichprojekt über den Bau eines Baus hat mal eben mehr als acht Millionen Dollar eingebracht. Verdient!

The Banner Saga

Independent-Neulinge sind drei ehemalige BioWare-Mitarbeiter. Die haben sich vor etwa zwei Jahren selbstständig gemacht und ihr erstes Projekt in Eigenregie entwickelt. Es geht ums Überleben einer Karawane, die sich nicht nur im Rundenkampf gegen Feinde von außen wehren, sondern auch Konflikte in den eigenen Reihen klären muss. "The Banner Saga versetzt den Spieler ans Ende der Welt und fragt: 'Wie gehst du damit um?'" hieß es zur Ankündigung. In wenigen Tagen soll das Erstlingswerk erscheinen.

Dream

In Dream spielt Taktik keine Rolle: Das Abenteuer dreht sich um das Erforschen ganz unterschiedlicher Träume. Von Dear Esther inspiriert erschaffen die Entwickler fantasievolle Schauplätze, die in beliebiger Reihenfolge entdeckt werden können und die zu unterschiedlichen Auflösungen der Handlung führen.

Assetto Corsa

Schon wieder Themenwechsel - diesmal vom Fantastischen ins Bodenständige. Vierfach bodenständig sogar, denn in Assetto Corsa geht es um den Grip der Reifen, den Abtrieb am Heckflügel, um Scheitelpunkt, Übersetzungsverhältnis, Gewichtsverlagerung. Das Spiel riecht nach Benzin, weil es für Piloten gemacht wurde, die den Grenzbereich suchen. Gemacht wird es von Entwicklern, die einen Ferrari-Simulator und netKar PRO im Portfolio haben. Erhältlich ist es auf Steam - als Early Access.

Next Car Game

Mit der Wirklichkeit nicht ganz so genau nimmt es Bugbear (FlatOut, Ridge Racer Unbounded): Die Finnen kennen "Ideallinie" ja nur vom Hörensagen und nehmen stattdessen die Kulisse auseinander. Ihr "nächstes Rennspiel" dreht sich um Kaputtfahren, Verschrotten und spektakuläre Crashs. Das ganze Gegenteil also zu...

SpyParty

... dem Spionagethriller von Chris Hecker. Dort heißt es: Bloß keine Aufmerksamkeit erregen! Spieler Nummer eins nimmt als Scharfschütze eine gut besuchte Party ins Visier. Alle haben Spaß, laufen umher... nur einer von ihnen ist Spieler zwei - ein Spion, der so unauffällig verschiedene Aufgaben erfüllen muss, dass er seinem Jäger gar nicht erst auffällt. So viel Heimlichkeit!

Silence: The Whispered World 2

Um eine ganz andere Stille geht es in der Fortsetzung des Daedalic-Adventures. Das führt nämlich in die Traumwelt namens Silence. Emotional und amüsant soll es dort zugehen, ganz ähnlich also wie in...

Die Sims 4

... EAs Lebenssimulation, die anno 2014 in die vierte Generation geht. Tatsächlich sollen die Gefühle der Alltagshelden stärker als bisher im Vordergrund stehen. Sie sollen besser erkennbar sein und einen größeren Einfluss auf verschiedene Situationen haben. Gut zu wissen: Die SimCity-Macher sagen von Beginn an, dass keine dauerhafte Internetverbindung nötig sein wird. Ganz anders als...

Wildstar

... in dem Onlinerollenspiel, das nicht nur mit einem ungewöhnlichen Bezahlmodell, sondern auch mit frischen Spielelementen überzeugen will. Schließlich sieht Wildstar nicht nur farbenfroh aus; es bietet auch taktische Kämpfe und umfangreiche Möglichkeiten beim Bau aufwändiger Eigenheime.

Divinity: Original Sin

Ein Abenteuer, das man sowohl alleine als auch mit einem Onlinepartner erleben darf, beginnt schon in wenigen Tagen: Mit Original Sin frönen die Rollenspielenthusiasten bei Larian Studios isometrischen Tugenden, allen voran eine große Handlungsfreiheit ohne vorgeschriebenen Pfad. Im Vordergrund steht ein Heldenduo, dessen Beziehung die beiden Spieler über zahlreiche Dialogantworten selbst entwickeln. Kleine Sticheleien spielen dabei ebenso eine Rolle wie grundlegende philosophische Fragen. Aber genug von Fantasy...

The Mandate

... Rollenspiele funktionieren auch im Weltall! Und besonders gut funktioniert es hoffentlich, wenn man als Kapitän eines Raumschiffs die Geschicke mehrerer hundert Besatzungsmitglieder dirigiert. Fingerspitzengefühl im Umgang mit der Crew sowie Erfolg beim Kontakt mit Außerirdischen bestimmen das Schicksal des Schiffs.

Spacebase DF9

Keine Lust auf Raumfahrt? Es gibt auch stationäre Basen, die man im Fall von Spacebase DF9 aufbaut, einrichtet und hoffentlich so organisiert und sichert, dass ihre Bewohner zu großen Lebensgemeinschaften zusammenwachsen. Das Spiel entsteht bei Double Fine und ist im Rahmen des Early-Access-Programms auf Steam erhältlich.

Dead State

Kickstarter hier, Early Access da, Rollenspiele mittendrin - eine Mode fehlt noch: Zombies! Die Untoten sind ja überall. Das Schöne am aktuellen Trend: Die fauligen Hungerlappen stellen oft eine Bedrohung dar, die nach mehr als einem schnellen Ballerfinger verlangt. Stattdessen muss man Nahrung finden, Barrikaden errichten und sollte sich zweimal überlegen, mit kleinem Kaliber auf eine Meute Gammelfleisch zu zielen.

Nether

Vieles davon gilt auch für Nether, das nicht wie oft angenommen von dem Team entwickelt wird, das für Infestiation: Survivor Stories (vormals The War Z) verantwortlich zeichnet. Lax formuliert ist Nether ein "DayZ in der Großstadt", denn statt auf freier Flur findet der Überlebenskampf zwischen Asphalt und Beton statt. Noch ein Unterschied: Statt Zombies machen bedrohliche Bestien Jagd auf Menschen. Aber das ist kosmetische Makulatur. Und irgendwie wäre es schade, wenn die Bilderserie auf einen so düsteren Ton endet...

Broforce

... weshalb wir zum Abschluss die knallige, explosive, absurd spaßstrotzende Koop-Action Broforce ins Gedächtnis rufen. Hier muss man nach jedem Bumms aufpassen, dass es überhaupt noch einen Weg gibt! Selbst der Flammenwerfer zerbröselt die Umgebung; jeder einzelne Block kann zerstört werden. Amerika rockt und Gegnerchen kreischen, wenn sie den blutüberströmten Pixeltod finden - ein bisschen ist das wie Cannon Fodder. Nein, Broforce ist kein Spiel für den Kopf. Broforce ist für Männer mit Herz!

Alle Bilderserien

Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  
Anzeige

Folge uns

       

Kommentare

schrieb am