Spiele des Jahres 2018 - Bester Sound (Effekte) - 4Players.de

 
Bester Sound Effekte des Jahres 2018: 'Battlefield 5'
Dice beherrscht den gewaltigen Sound des Schlachtfelds von Battlefield 5 wie gewohnt im Schlaf. Vor allem in der Einstellung „War Tapes“ sind die satten Schussgeräusche, die brachialen Explosionen und das unheimliche Heulen der Stuka-Sirenen, die von der Luftwaffe nicht umsonst als Terrorinstrument genutzt wurden, echte Highlights.  Zudem wird das Stimmengewirr im Gefecht knallhart inszeniert. An diese akustische Qualität aus Schweden kommt auch 2018 niemand heran.

Platz 2: Forza Horizon 4, Platz 3: God of War
Battlefield 5
85
Spiel des Jahres 2018: 'Red Dead Redemption 2'
Leserwahl Spiel des Jahres 2018: '???'
Entwickler des Jahres: 'Asobi'
Publisher des Jahres 2018: 'THQ Nordic'
Multiplattformspiel des Jahres 2018: 'Red Dead Redemption 2'
Bestes VR-Spiel: 'AstroBot'
PC: 'Frostpunk'
PlayStation 4: 'God of War'
Xbox One: 'Forza Horizon 4'
Switch-Spiel: 'Super Smash Bros. Ultimate'
Shooter des Jahres 2018: 'Battlefield 5'
Rollenspiel des Jahres 2018: 'Pillars of Eternity 2'
Strategie und Taktik Spiel des Jahres 2018: 'Frostpunk'
Adventure Spiel des Jahres 2018: 'Where the Water tastes like Wine'
Action Spiel des Jahres 2018: 'Red Dead Redemption 2'
Rennspiel des Jahres 2018: 'Forza Horizon 4'
Geschicklichkeitspiel des Jahres 2018: 'AstroBot'
Sport Spiel des Jahres 2018: 'Football Manager 2019'
Beste Grafik Art Design des Jahres 2018: 'Gris'
Beste Grafik Technik des Jahres 2018: 'Red Dead Redemption 2'
Beste Lokalisierung des Jahres 2018: 'God of War'
Bester Sound Effekte des Jahres 2018: 'Battlefield 5'
Bester Sound Musik des Jahres 2018: 'Red Dead Redemption 2'
Beste Story Geschichte des Jahres 2018: 'Where the Water tastes like Wine'
Beste Story Regie des Jahres 2018: 'Red Dead Redemption 2'
Anspruchsvolles Spiel Sonderpreis 2018: 'Return of the Obra Dinn'
Sonderpreis Immersion des Jahres 2018: 'Red Dead Redemption 2'
Enttäuschung des Jahres 2018: 'Fallout 76'
Frechheit des Jahres 2018: 'Nachträgliche Echtgeld-Shops ala CoD'
Gurke des Jahres 2018: 'Ash of Gods'
Spiele des Jahres 2018 - die Redaktionswahl. Wir küren Preisträger in folgenden 30 Kategorien: Gurke des Jahres, Enttäuschung des Jahres, Frechheit des Jahres, Sonderpreis Anspruchsvolles Spiel, Sonderpreis Immersion, Beste Story (Regie), Beste Story (Geschichte), Bester Sound (Effekte), Bester Sound (Musik), Beste Lokalisierung, Beste Grafik (Artdesign), Beste Grafik (Technik), Rennspiel, Geschicklichkeitsspiel, Sportspiel, Strategiespiel, Adventure, Actionspiel, Shooter, Rollenspiel, Switch-Spiel, PC-Spiel, PS4-Spiel, Xbox-One-Spiel, Multiplattformspiel, Entwickler des Jahres, Publisher des Jahres, Virtual-Reality-Spiel, Leserwahl, Spiel des Jahres.

Kommentare

MicBoss schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: ?
19.12.2018 14:26
Also ich finde squad deutlich beeindruckender dagehen wirkt bf regelrecht blas.
Aber gut squad ist immer noch early access.
Einerseits haben die Entwickler dieses jahr post Scriptum releaset und auch das hat viel mehr wums und akkustik wie bf5.
Das glaubst du doch selbst nicht. Hol dir mal ein anständiges Headset... Mag ja sein, das dir das Gameplay von Squad mehr zusagt. Aber um das weit höhere Niveau von Sound und vor allem Grafik von BF5 nicht zu erkennen, muss man schon ganz schön "verblendet" sein.
flo-rida86 schrieb am
Also ich finde squad deutlich beeindruckender dagehen wirkt bf regelrecht blas.
Aber gut squad ist immer noch early access.
Einerseits haben die Entwickler dieses jahr post Scriptum releaset und auch das hat viel mehr wums und akkustik wie bf5.
darkchild schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
19.12.2018 11:09
wie ist denn der SP Part in BF5? kann man sich das mal antun?
Man hat (aber das war mir von Anfang an klar), wahnsinnig viel Potential ungenutzt gelassen, aber ja, der SP ist für ein paar Stündchen ganz brauchbar und die Norwegen-Episode sogar ziemlich stark. Wenngleich der Stealth-Aspekt etwas zu omnipräsent ist meiner Meinung nach. Die nachgelieferte Episode habe ich leider noch nicht spielen können.
Kategorie passt aber für B5.
Danny. schrieb am
wie ist denn der SP Part in BF5? kann man sich das mal antun?
mich hat es ja verwundert, dass man tatsächlich mal die Deutschen spielen kann, wobei ich von der historischen Qualität jetzt nichts genaues weis
soundtechnisch waren sie ja immer ausgezeichnet, wenn mich auch die Spiele selbst schon lange nicht mehr interessieren
schrieb am