S.T.A.L.K.E.R. 2 (PC): Test, News, Video, Spieletipps, Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

S.T.A.L.K.E.R. 2
Military-Shooter für PC

S.T.A.L.K.E.R. 2 (Shooter) von
S.T.A.L.K.E.R. 2 (Shooter) von
AKTUELLE NACHRICHTEN
  • Steht offenbar noch am Anfang der Entwicklung; Ankündigung soll Publisher aufmerksam machen

    S.T.A.L.K.E.R. 2: Steht offenbar noch am Anfang der Entwicklung; Ankündigung soll Publisher aufmerksam machen

    Der vor zwei Wochen überraschend von GSC Game World angekündigte Shooter S.T.A.L.K.E.R. 2 ist offenbar noch gar nicht in trockenen Tüchern: Pcgamesn.com berichtet, dass das Projekt laut Epic Games’ Director of Publishing Sergey Galyonkin nur so früh...

  • Befindet sich bei GSC Game World in Entwicklung

    S.T.A.L.K.E.R. 2 befindet sich bei GSC Game World in Entwicklung

    Bei GSC Game World befindet sich S.T.A.L.K.E.R. 2 in Entwicklung, dies hat Sergiy Grygorovych (Gründer von GSC Game World; S.T.A.L.K.E.R. Rechte-Inhaber) bei Facebook bestätigt. Auch eine Platzhalter-Webseite ist an den Start gegangen. Als...

  • Auf Eis gelegt

    S.T.A.L.K.E.R. 2: Auf Eis gelegt

    Im Dezember machte plötzlich ein Bericht die Runde, die Entwicklung von S.T.A.L.K.E.R. 2 sei eingestellt worden. Nachdem man einige Tage nichts von GSC gehört hatte, meldete sich das Studio dann mit einem Mini-Statement zu Wort, welches nahelegte, dass die...

  • Entwicklung schreitet voran

    S.T.A.L.K.E.R. 2 - Entwicklung schreitet voran

    Anfang des Jahres sah die Zukunft von S.T.A.L.K.E.R. 2 noch sehr unsicher aus, denn es kursierten Meldungen, dass GSC Gameworld geschlossen und das Spiel eingemottet worden sei. Im Anschluss folgten vage Dementis und Berichte, dass die Entwickler noch gerne...

  • 'Wir arbeiten weiter'

    S.T.A.L.K.E.R. 2: 'Wir arbeiten weiter'

    Anfang Dezember war über Probleme bei GSC Gameworld berichtet worden. Das Studio sei geschlossen, S.T.A.L.K.E.R. 2 sei eingemottet worden, hieß es da. Das Team selbst äußerte sich nicht zu den genauen Umständen, ließ aber kurz durchblicken: Man wolle auf...