Tales of Vesperia: Im Juni geht es los - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Namco Tales Studio
Release:
02.07.2009
kein Termin
Test: Tales of Vesperia
87
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 18,93€ bei

Leserwertung: 91% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tales of Vesperia: Im Juni ist es soweit

Wie Namco Bandai und Atari bekannt geben, soll im Juni endlich die PAL-Fassung von Tales of Vesperia erscheinen. In Japan und den USA ist der mittlerweile zehnte Teil der Tales of-Saga schon seit letztem Sommer erhältlich, hiesigen Rollenspielfans wurde aufgrund der Regionalsperre allerdings ein Strich durch die Import-Rechnung gemacht. Ob die knapp einjährige Wartezeit für Lokalisierungsarbeiten genutzt wurde, lässt die Pressemitteilung leider offen:

Die Welt von Tales of Vesperia gerät in Gefahr: Der Staat regiert mit strenger Hand und versorgt lediglich priviligierte Menschen mit der antiken magischen Technologie "Blastia", um ihren Schutz zu gewährleisten. Ein fortwährender Zwist zwischen dem Ritterorden und den Rebellen beginnt die Denkweise der Menschen zu verändern. Spieler schlüpfen in die Rolle des ehemaligen Ritters Yuri Lowell und entdecken den komplexen Zusammenhang zwischen "Blastia", der Regierung sowie den Menschen, die außerhalb des Einflussbereichs leben und entdecken eine weitaus gefährlichere Welt.

Tales of Vesperia feiert sein Next-Generation-Debüt mit neuen Features und einer verbesserten Kampfmechanik: Das Echtzeitkampfsystem erlaubt es Spielern mächtige Attacken zu verbinden und so neue Angriffskombinationen zu erschaffen. Außerdem lassen sich individuelle Verhaltensmuster für die drei zusätzlichen Charaktere festlegen und durch "Fatal Strikes", "Burst Artes" und "Over Limit" erleben Spieler abwechslungsreichere Schlachten als je zuvor. Spielerische Freiheiten genießen Spieler auch abseits der Kämpfe: Als Koch lassen sich heilende Mixturen oder stärkende Tränke brauen.

Quelle: Pressemitteilung Namco Bandai
Tales of Vesperia
ab 18,93€ bei

Kommentare

tml schrieb am
RPG-Gamer hat geschrieben:Ich habe mal tales of Phantasia auf GC gespielt,und kann nur sagen: das war jedenfalls top.freu mich schon drauf

Ich hatte damals auf der GC Tales of Symphonia gspielt und das ist schon richtig gut gewesen. Und der Nachfolger von den heißt Tales of Abyss auf der PS2. Hat den Grafik nochmal getoppt.
Ach übrigens gibts den ein Anime von Tales of Abyss mit 26 Folgen ( die letzte Folge läuft diese Woche in Japan ) Man kann die auf www.watchani.me anschauen mit Englischen Untertitel und zwar umsonst und legal. Der Anime bassiert fast genauso wie das Spiel ( Story etc ). Auch cool wenn man das Spiel nicht gespielt hatte.
RPG-Gamer schrieb am
Ich habe mal tales of Phantasia auf GC gespielt,und kann nur sagen: das war jedenfalls top.freu mich schon drauf
tml schrieb am
Soll normalerweise im Juni erscheinen STAR OCEAN - THE LAST HOPE. Vorher hatten die gesagt es soll im April erscheinen. Wurde auf Juni verschoben leider...
Das komische dabei ist es ob überhaupt im Juni kommt, da kein Online Händler Star Ocean - The last Hope nicht gelistet ist, da viele anderen Spielen die Commig Soon für ende Qartal 4 schon gelistet haben die man vorbestellen kann. Sehr komisch also.
Squallie schrieb am
Verdammt...habe mir extra ne US-Bbox besorgt, um dieses Spiel zu spielen. Und nun kommt es doch noch für Pal. Naja, ich freu mich trotzdem. Bin jetzt bei 20 Stunden Spielzeit und muss sagen, dass es nicht der beste Tales-Teil ist. Aber es ist trotzdem ganz nett.
Gryfid1 schrieb am
Pattoner hat geschrieben:Da ich Star Ocean auch sehr mag, werd ich mir auch das kaufen. Aber soweit ich dachte das kommt erst im 4ten Quartal?
4ten quartal? dachte es kommt im juni ^^....
wo hast du die info her?
schrieb am

Facebook

Google+