Guitar Hero: Aerosmith: Demo zum Abrocken - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Neversoft (360 & PS3) / Vicarious Visions (Wii) / Budcat Creations (PS2)
Publisher: Activision
Release:
26.03.2010
03.04.2009
30.07.2008
26.03.2010
26.03.2010
Test: Guitar Hero: Aerosmith
75

“Für Aerosmith-Fans ein gefundenes Fressen, für alle anderen weniger lohnenswert - und für Guitar Hero-Profis viel zu leicht!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Für Aerosmith-Fans ein gefundenes Fressen, für alle anderen weniger lohnenswert - und für Guitar Hero-Profis viel zu leicht!”

Test: Guitar Hero: Aerosmith
75

“Technisch logischerweise ein Stockwerk unter 360 und PS3, spielerisch und inhaltlich aber auf gleicher Höhe.”

Test: Guitar Hero: Aerosmith
75

“Für Aerosmith-Fans ein gefundenes Fressen, für alle anderen weniger lohnenswert - und für Guitar Hero-Profis viel zu leicht!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Für Aerosmith-Fans ein gefundenes Fressen, für alle anderen weniger lohnenswert - und für Guitar Hero-Profis viel zu leicht!”

Leserwertung: 73% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Guitar Hero: Aerosmith - Demo zum Abrocken

Auf dem Xbox Live Marktplatz steht eine Demo zu Guitar Hero: Aerosmith zum Download bereit. Dabei schrammelt ihr zu "Sweet Emotion", dem bereits für Guitar Hero III veröffentlichten "Dream On" sowie "Walk This Way" - den Klassiker, den die Rocker zusammen mit Run DMC eingspielt haben.

Ebenfalls mit dabei: "I Hate Myself For Loving You" von Joan Jett and the Blackhearts. Unseren Test zu Guitar Hero: Aerosmith findet ihr hier

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+