Mass Effect 2: Ermäßigte Add-Ons - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.01.2010
28.01.2010
20.01.2011
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82

“Die mit DLC voll gepackte Odyssee in den Weltraum - grafisch und spielerisch gibt es kaum Unterschiede zur 360-Version”

Leserwertung: 84% [61]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mass Effect 2: Ermäßigte Add-Ons

Wie Major Nelson bekannt gibt, richten sich die heutigen Xbox Live-Schnäppchen an Spieler von Mass Effect 2, denen noch der ein oder andere Zusatzinhalt fehlt. So sind die drei Add-Ons Shadow Broker (Video), Overlord (Video) und Kazumi (4P-Test) heute für jeweils 200 statt 560 bzw. 800 Microsoft-Punkte zu haben. Zudem kann man sich ein Police Officer-Outfit für seinen Avatar für 120 statt 240 MSP zulegen. Morgen soll man dann beim tödlichsten Sport der Zukunft Geld sparen können...

Noch bis zum 31. Dezember ebenfalls im Preis gesenkt sind nach wie vor folgende Titel:

  • Super Meat Boy (800 statt 1.200 MSP)
  • Comic Jumper (800 statt 1.200 MSP)
  • Toy Soldiers (800 statt 1.200 MSP)
  • Banjo-Tooie (600 statt 1.200 MSP)
  • Castle Crashers (600 statt 1.200 MSP)
  • The Undergarden (400 statt 800 MSP)
  • Risiko: Fraktionen (400 statt 800 MSP)
  • After Burner: Climax (400 statt 800 MSP)
  • Borderlands : Claptrap New Revolution (400 statt 800 MSP)
  • Carcassonne (400 statt 800 MSP)

Quelle: Major Nelson

Kommentare

Normandy schrieb am
Weiss jemand ob das Angebot nur für gestern (28.12.) bestand, oder gilt es noch bis zum 31.12... Wird aus den Meldungen nich deutlich oder is widersprüchlich... Würde mir die DLCs auch gern holen, habs aber leider heute erst gesehen. -.-
sarom schrieb am
superboss hat geschrieben:na ja ich hab mir schon vor einigen tagen aus ner dummen laune heraus alle geholt aber bisher noch nicht gespielt.
Super Entscheidung... :lol:
Dito , genau das gleiche habe ich auch gemacht. Sehr nervig. :?
LordvonMord schrieb am
Alle 3 gekauft und durchgezockt. Kasumi fand ich enttäuschend, Overlord überraschend spannend (und umfangreich) und Shadowbroker beeindruckend. Insgesamt 7 Stunden perfekte Unterhaltung für gerade mal 600 Points.
SpoilerShow

Der Shadowbroker ist ja ein hässlicher Knopf... :mrgreen:
Arkune schrieb am
Ja bei 200 MSP kann man nicht meckern... deswegen lade ich es auch gerade.
Hatte noch 400 MSP über, da gönne ich mir das.
P.S.: Shadow Broker, den Rest hab ich schon.
Game&Watch schrieb am
Auch wenn dieses Angebot jetz wirklich mal preiswert ist, ändert das nix an der Tatsache das es alles in allem trotzdem beschissen ist. Warum kann sowas nich wie früher schon von Anfang an mit drauf ?? Warum muss man es hinterher nochmal extra anbieten ??
Ich finds einfach total bescheuert, nochmal zurück in der Story zu gehen, wenn ich das Spiel eigentlich schon durch habe. Da kommt bei mir einfach keine Spannung auf.
Das is als ob ich bei Zelda: Ocarina of Time den Waldtempel, Feuertempel und Wassertempel rausnehme, dann das Spiel eigentlich schon durchspiele und dann nach dem Ende aufgefordert werde, die anderen 3 Tempel nochmal "nachzuholen". Warum sollte ich das tun, wenn ich doch schon durch bin ?? Da kommt dann doch keine Spannung mehr auf...
Ein sehr gutes Beispiel dafür was ich meine is z.B. Assassin's Creed 2. Da nehmen sie die beiden vorletzten Erinnerungen raus, um sie hinterher doch noch zu zeigen. Aber es is ja dann eh egal, weil ich das Spiel ja schon durch hatte und wusste wie es zu Ende geht. In der vorletzten Sequenz wird Ezio der Edenapfel gestohlen, aber wenn er ihn am Ende wieder hat weiß man doch schon vorher das nichts aussergewöhnliches passieren wird, weil es ja sonst nich mehr hinkommen würde. Da kann doch dann garnichts spannendes mehr passieren weil man das Ende ja eh schon kennt.
Was ich sagen will: Wenn ich mir ein Spiel kaufe, dann will ich es auch von Anfang bis Ende durchspielen können, ohne Angst haben zu müssen am Ende doch nur die Hälfte gesehen zu haben, die mich dann im Nachhinein nicht mehr interessiert.
So komme ich mir nämlich momentan bei Mass Effect vor.
Wenn ich das Spiel am Releasetag kaufe und dann aus Freude gleich durchspiele, dann will ich am Ende auch alles mitbekommen haben, ohne das mir die Hälfte vorenthalten wird. Und wenn ich dann durch bin und dann so ein DLC kommt hab ich da doch keine Lust mehr drauf. Ich kenne das Ende doch schon, da hab ich doch keine Lust nochmal irgendwo...
schrieb am

Facebook

Google+