Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
2019
2019
2019
2019

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Beyond Good & Evil 2: Weiterhin in Arbeit

Beyond Good & Evil 2 (Action) von Ubisoft
Beyond Good & Evil 2 (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Gegenüber Gameranx versichert Michel Ancel, dass sich Beyond Good & Evil 2 weiterhin in Arbeit befindet. Zuletzt hieß es aus der Gerüchteküche, dass der Titel noch für die aktuelle Konsolengeneration erscheinen könnte, doch gibt der Designer keine Auskunft darüber, für welche Plattform(en) entwickelt wird.

Allerdings verrät er, dass bewusst eine verwackelte Kamera eingesetzt wird, die den Eindruck vermitteln soll, als würde ein Nachrichten-Team Jades Schritte begleiten. Zudem will man sich hinsichtlich der Steuerung an (Ubi-)Titeln wie Prince of Persia oder Assassin's Creed orientieren.

Vielleicht hält die E3 ja die eine oder andere Neuigkeit bereit...

Kommentare

SoulJoe schrieb am
freut mich zu hören, teil 1 war genial... jeder der es nich kennt, sollte ma nen blick drauf werfen
Alastor schrieb am
Wackelkameras nerven mich schon bei modernen Kinofilmen, da kann ich nur hoffen, dass die Entwickler wissen, was sie tun.
Aber erst mal muss das Spiel ja erscheinen...
crewmate schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Wenn Michael Ancel sagt, dass er eine Wackelkamera aus stilistischen Gründen einsetzt, wird diese auch im Gameplay funktionieren. Es gibt keinen Entwickler in der gesamten Branche, der Stil und Gameplay so vollendet verzahnt. Das haben bisher alle seine Spiele gezeigt. Ich finde das ist eine interessante Idee und ausnahmsweise mal eine sinnvolle Orientierung an Filmen.
Ich will dir glauben. Ancel wird das schon schaukeln. (^_____^)
LP 90 schrieb am
Duke_82 hat geschrieben:Gut vier Jahre in Entwicklung und noch kein Ende in sicht. Ob das noch ein gutes Ende nimmt? Man kann es nur hoffen.
Ich hoffe dein Nick und Avatar sind für BG&E2 kein böses Omen. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+