Ninja Blade: From Software lässt euch schnetzeln - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: From Software
Release:
03.04.2009
23.02.2010
Test: Ninja Blade
77
Test: Ninja Blade
75
Jetzt kaufen ab 1,99€ bei

Leserwertung: 83% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Ninja Blade
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ninja Blade: Ryu lässt grüßen

Einmal Storyfutter aus der Aldi-Dose: "Tretet ein in die mysteriöse Welt aus 'Ninja Blade', in der die Spieler die epische Aufgabe erhalten, Tokio und schließlich die gesamte Menschheit vor einer schrecklichen, genetisch mutierten Krankheit zu beschützen." Oder anders: Ihr kämpft euch als Ken Ogawa durch massenweise Bösewichter, um einem Verräter auf die Spur zu kommen. Dazu stehen euch eine Ninja-Sicht genannte Spezialfähigkeit, mit der Ken Schwachpunkte und Geheimgänge entdecken kann, sowie ein mächtiger Angriff namens Todome zur Verfügung - neben diversen Waffen und "speziellen Ninja-Kräften". Mit Letzteren kann Ken entweder seine Gegner betäuben oder sich vor Angriffen schützen. Nicht zuletzt werden Tastendruck-Spielchen auch in diesem Action-Titel nicht fehlen. Nettes Detail: Die Umgebung basiert auf den Positions-Daten realer Dächer und Hochhäuser Tokios. Erscheinen soll Ninja Blade innerhalb der ersten drei Monate dieses Jahres unter Microsoft-Flagge.

Bilder: Nächtliche Impressionen


Quelle: Pressemitteilung Microsoft
Ninja Blade
ab 1,99€ bei

Kommentare

johndoe470828 schrieb am
ThePlake0815 hat geschrieben:Größere Userbase?
Diese Spiele werden überwiegend in Japan entwickelt, wo die Box bei weitem nicht die grössere Userbase hat...
So what? Who cares about Japan? Dort sind auch erst 2,5 Millionen PS3 über die Ladentheke gegangen. Solche Spiele werden für die Welt entwickelt, und wie es da aussieht ... müssen wir ja nicht drüber reden, wie wars doch gleich...28 Millionen zu 19 Millionen ?
ThePlake0815 hat geschrieben:Einfacher zu programmieren?
Seit Burnout: Paradise wissen wir, dass diese Aussage Schwachsinn ist :roll:
Wissen wir das? Anscheinend weißt du nur was Sony dir weißmachen will...wissen tun wir garnix, denn wir programmieren die nicht. Und wenn ein Entwickler sagt es ist einfacher und 1000 andere sagen nein...was stimmt dann wohl? Nachdenken jung, so schwer ist das doch nicht :roll:
Fialldarg hat geschrieben:only xbox360--WARUM KOMMEN NIE NINJA SPIELE AUF DIE PS3???
ThePlake0815 hat geschrieben:Du meinst Ninja Spiele, wie: Naruto - Ultimate Ninja Storm, oder Ninja Gaiden Sigma :roll:
Nein, wohl eher wie Ninja Gaiden II, Ninja Blade, Naruto: Rise of the Ninja oder Naruto: The Broken Bond :roll:
Fang doch nicht mit ner Umsetzung von so ner ollen Kamelle wie NG1 an, dass gabs schon Anfang 2004, also vor 5 Jahren, für die XBox 1!
tormente schrieb am
Radium1978 hat geschrieben:Ninja in der Moderne ist so passend wie Robocop in der Steinzeit! Also ehrlich, wo bleibt der Geschmack??? scheinbar auf der Strecke...
Bin der gleichen Ansicht.
Es gibt ja noch Hoffnung. LEIDER (vorerst) nur für Wii.
Die Atmosphäre, die der Trailer vermittelt, ist schon mal gelungen...
http://www.gametrailers.com/player/34901.html
johndoe702394 schrieb am
Also wenn ich mir die Screens ansehe, brauche ich so einen Scheiß nicht auf der PS3 und Sony tut recht dran, die Lizenz zu verweigern! Ninja in der Moderne ist so passend wie Robocop in der Steinzeit! Also ehrlich, wo bleibt der Geschmack??? scheinbar auf der Strecke...
tormente schrieb am
Tenchu is the 1 and only
NINJA SPIEL
!
johndoe-freename-34703 schrieb am
ThePlake0815 hat geschrieben: Diese Spiele werden überwiegend in Japan entwickelt, wo die Box bei weitem nicht die grössere Userbase hat...
Jo genauso wie die ganzen PS3 Besitzer, die meinen, JRPGs lohnen sich nicht auf der Xbox360, dann aber bei Titeln die nun umgesetzt wurden für die PS3 (Eternal Sonata, Enchanted Arms) genauso schlechte Verkaufszahlen haben.
Dann noch Valkyria Chronicles, was sich absolut schlecht verkauft auf der PS3.
Alle PS3 Besitzer tun so, als ob sich japanische Spiele nur auf PS3 lohnen würden, man sollte aber erkennen, dass die meisten Japaner immer noch mit der PS2 zocken. Es gibt bisher keine Next Gen Konsole wo sich typisch japanische Spiele lohnen, und wenn, dann ist es der WII, nicht die PS3, und nicht die Xbox360. In jedem Fall nehmen sich beide Konsolen nicht viel.
ThePlake0815 hat geschrieben: Seit Burnout: Paradise wissen wir, dass diese Aussage Schwachsinn ist :roll:
Und warum? Jemand von Square Enix hat erst vor 3 Wochen ein Interview gegeben, wo er sagte, dass er hofft, dass sein nächstes Spiel (vorher Last Remnant entwickelt, das Team) auch wieder für die Xbox360 sein wird, da es viel einfacher ist, dafür zu entwickeln.
Das ist eben eine subjektive Feststellung, es gibt definitiv Entwicklerteams, die der Auffassung sind, dass die Spiele sich auf der Box besser entwickeln lassen. Die ganzen Multiplattformtitel, die auf der PS3 schlechter laufen trotz etwas stärkerer Hardware belegen dies doch.
Kannst ja mal überlegen, warum z.B Risen nur für PC und Xbox360 kommt, oder viele andere Titel :)
schrieb am

Facebook

Google+