Halo 3: ODST: Alle MP-Karten an Bord - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
21.10.2010
Test: Halo 3: ODST
77

“Das Abenteuer der orbitalen Shock Trooper ist erzählerisch interessant, inhaltlich solide, mit einem bewährten Multiplayer ausgestattet und gnadenlos schlecht lokalisiert.”

Leserwertung: 88% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 3 ODST: Alle MP-Karten an Bord

Im jüngsten Bungie-Update äußerten sich die Entwickler auch zum Umfang des Mehrspielermaterials von Halo 3: ODST . Der Ableger, der Ende des Jahres erscheinen soll, wird demnach alle MP-Karten des Originals sowie alle dafür veröffentlichten Zusatz-Maps enthalten. Das gilt auch für das kommende Mythic Map Pack. Außerdem wird es noch drei frische, ODST-exklusive Karten geben.

Kommentare

joker0222 schrieb am
30 euro dafür sind viel zu teuer. zumal mich MP überhaupt nicht interessiert. Hab auch nur Silber-Mitgliedschaft.
aber ich warte meisten sowieso ab, bis ein spiel billiger wird, bevor ich es mir kaufe.
so habe ich die komplette halo-trilogie heute für grad mal 50 euro gekauft und kann dann alles schön am stück spielen, ohne blöde cliffhanger.
soll dieses addon eigentlich als DLC kommen, oder auch als DVD im Einzelhandel?
Ugauga01 schrieb am
Also ganz offiziell ist der Preis von 30? noch nicht festgelegt (finde jedenfalls nichts bei Amazon und Co.), aber es wurde von Bungie (?) gesagt, dass es nur 30? kosten soll (aufgrund des geringen Umfangs).
der mit dem PAC-MAN tanzt schrieb am
Yondaime hat geschrieben:
Ugauga01 hat geschrieben:Wie nennt man das in der Volkswirtschaft nochmal? Minimalprinzip? Ein gegebenes Ziel (60? Verkaufspreis) mit sowenig Mitteln wie möglich (neu entwickelter Spielinhalt) erreichen? :roll:
Armseelig finde ich das. Also ich habe nichts dagegen, wenn man einem Nachfolger ein paar der bestern Maps aus dem Vorgänger spendiert, aber da alle Halo Maps einfach 1:1 zu übernehmen und dann sagen "Boah es gibt sage und schreibe 3 (!!!111) ODST-Maps"... Armseelig einfach. :roll:

gut das das spiel nur 30? kosten soll :roll:
und den Sp modus hast du auch ganz einfach ma weggelassen... (auch wenn er nur ca 5 std spielzeit haben wird...)

steht das schon fest, dass Halo 3 OBST nur 30 EUR kosten wird??? ich glaube daran ehrlich gesagt nicht!!! den es ist MS... und die wollen, wie alle anderen unser geld haben!!! und zwar so viel wie es nur möglich ist... ich denke sie werden für OBST 40-45 EUR verlangen...
Ugauga01 schrieb am
salantar hat geschrieben:du gibst doch auch 60-70 euro aus für 6-8 std angeblichen spielspasses... von daher find ich das nun schon ok. ist halt eher für die leute die bisher net extra für die mp maps gelöhnt haben.

Eigentlich nicht.
Ich kann mich auf Anhieb an kein 360-Spiel erinnern, für das ich (neu) mehr als 50? ausgegeben habe. Meist bezahle ich 30-40? für die Spiele.
Und wenn wir die Spielzeit von ODST hochrechnen würde, kämen wir bei über 100? aus.
Soll jetzt nicht heißen, dass keiner das kaufen soll. Nur finde ich das mit den alten MP-Maps einfach nur dreist.
evanXP schrieb am
hab bisher nie online halo gezockt (warum auch immer.. kein plan) aber mit odst wird's nich viel SP geben, da muss man dann halt auf MP umsteigen.
Ich find's geil, und wer rumheult, braucht es ja nicht kaufen :roll:
schrieb am

Facebook

Google+