Lost Planet 2: Ende der Eiszeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
07.05.2010
15.10.2010
07.05.2010
Test: Lost Planet 2
70
Test: Lost Planet 2
70
Test: Lost Planet 2
70
Jetzt kaufen ab 6,59€ bei

Leserwertung: 62% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lost Planet 2: Ende der Eiszeit

Mittels eines Videos hat Capcom heute offiziell Lost Planet 2 enthüllt. In der Fortsetzung des 360-Shooters, der später auch für PC und PS3 umgesetzt wurde, wird es landschaftlich wohl etwas abwechslungsreicher zugehen - der Schnee scheint zu schmelzen, später soll es den Spieler gar in Gegenden wie Dschungel verschlagen.

Die Geschichte des Spiels wird sich wohl nicht mehr nur um einen einzigen Charakter drehen, bisherigen Informationen zufolge wird das Geschehen aus der Sicht verschiedender Fraktionen der Snow Pirates geschildert.

Auch spielerisch wird es einige Änderungen geben: So wird man beispielsweise tragbare Schilde bzw. Deckungsmöglichkeiten nutzen können - Gears of War 2 lässt grüßen, auch sollen Mechs nun mehrere Sitzplätze bieten. Wer nicht als Pilot unterwegs ist, könne dann ein Geschütz bedienen. Das hat auch seinen guten Grund: Lost Planet 2 soll koop-basiert sein.

Weitere Infos dürften demnächst folgen.

Lost Planet 2
ab 6,59€ bei

Kommentare

hydro-skunk_420 schrieb am
Kurwa360 hat geschrieben:kommt lost planet für beide systeme Heraus oder daweil xbox360 exclusiv??
Im Moment heißt es only for 360. Wird aber denke ich sehr schnell danach wieder nen PC-Port geben. Vielleicht auch wieder für PS3. Schließlich hatte Capcom ja jüngst betont, das sie keine Exklusivgames mehr machen wollen, da multi natürlich mehr Umsatz/Gewinn bringt.
Adamsky schrieb am
kommt lost planet für beide systeme Heraus oder daweil xbox360 exclusiv??
hydro-skunk_420 schrieb am
Oberdepp hat geschrieben:Naja. Ich bin der Meinung, dass Kampagne und MP generell getrennt sein sollten. Ist ja schön und gut, wenn es mal ein Koop gibt, aber davon sollte der SP-Part nicht beeinträchtigt werden. Das ist aber leider eine utopische Annahme. RE5 zeigt ja am Besten, in was es ausarten kann, wenn man ein Spiel auf Koop zwingt.
/signed
Oberdepp schrieb am
Naja. Ich bin der Meinung, dass Kampagne und MP generell getrennt sein sollten. Ist ja schön und gut, wenn es mal ein Koop gibt, aber davon sollte der SP-Part nicht beeinträchtigt werden. Das ist aber leider eine utopische Annahme. RE5 zeigt ja am Besten, in was es ausarten kann, wenn man ein Spiel auf Koop zwingt.
Adamsky schrieb am
Ich bin der Meinung das manche Spiele besser auf den SP generell verzichten wie zb.: Battlefield:Bad Company (SP völig langweilig und unnötig) COD4 (SP völig langweilig und unnötig) bei solchen spielen will ich lieber einen noch ausgebauteren MP denn das sind Hauptsächlich MP-Games.Aber zb.: FarCry 2 Braucht überhaupt kein MP der ist so was von mies.Deswegen bin ich für Only MP-Shooter oder Only SP-Shooter.Denn so anstatt ein Perfektes MP oder SP Game zu machen Klatscht man eben noch den Scheiß dazu.Wozu brauch ich bei COD SinglePlayer der ist doch eh immer Scheiße meiner Meinung nach.Man hätte sich den platz auf dem Medium(DVD in diesem Fall)sparen können und hätte noch mehr Extras wie Mehr Karten und mehr Waffen und mehr Perks und Mehr Everything dazugeben können.Aber der Rubel rollt leider und deswegen bleibt das nur ein Traum denn es würden weniger Leute sich das Spiel Kaufen wenn es Rein MP wäre ja ja ich weiß Scheiß Kapitalismus(Gewinnsucht ,Konkurenzdenken,zero Kreativität denn sonst kauft es ja vielleicht keiner,No Risk,usw..)
schrieb am

Facebook

Google+