Kinect: Mutmaßliche Details - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Release:
10.11.2010
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Natal: Mutmaßliche Details

Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios
Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios - Bildquelle: Microsoft Game Studios
Erst auf der E3 wird Microsoft Natal vollständig enthüllen und vermutlich auch den endgültigen Namen des Geräts verkünden. Die Kollegen von Multiplayer.it konnten wohl schon mal einen näheren Blick auf die Kamera werfen und bekamen dabei auch eine Kurzanleitung zu Gesicht.

Sollte das Dokument stimmen, dann ist Natal mit einem kleinen Tilt-Motor ausgestattet, der sich darum kümmert, dass die Hardware korrekt geneigt ist. In der Anleitung wird explizit davon abgeraten, die Neigung manuell zu verändern.

Wer sich die Kamera zulegen möchte, sollte außerdem darauf achten, dass noch ein Platz an der Verteilerdose frei ist: Natal kommt demnach mit einem eigenen Netzeil daher.


Quelle: Kotaku

Kommentare

Balmung schrieb am
Also wenn MS die Pläne nicht geändert hat, dann wird Natal auch am PC funktionieren, so wurde es von ihnen damals bei der Enthüllung angekündigt. Allerdings hat sich seither ja doch einiges bei Natal getan.
Ugchen schrieb am
Warum ich das als übelsten Epic-Fail halte?
Weil es eben an nem PC totaler Schwachsinn ist. Bei nem TV wo man die Menüs aus 3-4m navigieren kann ist das ja sinnvoll, aber beim PC ist es einfach nur nervig. Beim PC werden Touch-TFTs auf jeden Fall die Zukunft werden. Warum bitte 30cm vorm Monitor unpräzise mit der Hand rumfuchteln, wenn man ganz einfach und schnell seine Finger über das Display ziehen kann? ;)
Windows Vista und Windows 7 kannste auch über Sprache steuern.
Beispiel: "Word starten" sagen und dann haste ne Wahrscheinlichkeit von 75%, dass Word gestartet wird. Bei den restlichen 25% kriegste dann ein Fenster eingeblendet, wo dann alle Programme aufgelistet werden, die ählich klingen wie z.B. WoW (wegen Word <---> World)
Tut es jemand? Nein - weil es mit der Maus alles schneller und präziser geht... ;)
GoreFutzy schrieb am
Wieso Epic Fail?
Die Tastatur ist für mich ein Epic Fail... Wann kommt endlich ein bequemeres Eingabegerät, das man nicht vorher studiert haben muss?
Den PC über Gesten zu steuern halte ich für sehr zukunftsorientiert und würde es sehr begrüßen! Jetzt kommen aber erstmal die Touchpanels.
Ugchen schrieb am
Natal auf dem PC = Epic Fail!!!
Warum soll ich mich fuchtelnd vor den PC setzen, wenn 5cm neben meiner Fuchtelnden Hand eine Maus und Tastatur liegt, die 1000x präziser arbeitet?
Und wenn ich "cool rumziehen" will und so, kann ich mir direkt sonen Touch-TFT kaufen - bei Aldi sind die öfter Mal im Angebot...
El Gran Rabo schrieb am
Microsoft hat doch schon angekündigt das Natal mit Sicherheit nicht nur für die 360 geeignet ist sonder ebenso perfekt zu Windows passt.
Außerdem glaub ich nicht das die soviel Zeit , Endwicklung und vor allem Geld da reinstecken würden wenn si nicht wüssten das es der Knaller wird.
schrieb am

Facebook

Google+