Kinect: Kommt "definitiv" im Oktober - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Release:
10.11.2010
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Natal: Kommt "definitiv" im Oktober

Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios
Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios - Bildquelle: Microsoft Game Studios
Microsoft hatte Natal zwar schon auf der vergangenen E3 angekündigt; erst auf der kommenden E3 wird der Hersteller aber erst über Tech-Demos hinausgehende Software zeigen und sich zu weiteren Details, darunter sicherlich auch der Preis des Geräts, äußern.

Dass die Hardware Ende 2010 in den Handel kommen wird, hatte man immerhin schon bestätigt. Etwas konkreter wurde jetzt Microsofts Syed Bilal Tariq. Als er gefragt wurde, wann Natal denn in Saudi-Arabien erscheinen soll, antworte er: Irgendwann im Oktober - wie auch in den anderen Märkten. Ein genaues Datum werde man erst auf der E3 im Juni verkünden, die Kamera werde aber definitiv in jenem Monat veröffentlicht.

Kommentare

johndoe776539 schrieb am
bin bei sowas skeptisch ... tony hawks ride hatten sie auch als eine völlig neue, moderne steuerungsmethode gehypt ...
am ende wars nur elekro müll ^^
paulisurfer schrieb am
koyluus hat geschrieben:Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, wie Natal ein Konkurrenzprodukt zu Controllern oder Tastasturen werden soll. Ergänzungsprodukt, ja gut.
Ich meine, ich will während ich seitwärts laufe nach oben und unten schauen um die Gegner oder das Geschehen zu beobachten. Das geht hierbei nicht oder meine Vorstellungskraft reicht dafür nicht aus.
Und wenn ich gleichzeitig schiesse, nach Unterstützung rufe und in Deckung gehe sind das so viele simultane Befehle dass reine Sichterkennung und -wiedergabe das nicht wiedergeben kann.
Man braucht schon einige Tasten und Richtungsangaben, so lange es kein Holodeck gibt.
ja und die pc-spieler wollen eine schön direkte maus+tastatur-steuerung und trotzdem bekommen sie immer mehr diese controller-portierungen
hoffentlich floppt natal...bitte,bitte,bitte
ich hab erst eine possitive einstellung gegenüber so einer gaming-evolution wenn ich endlich mein gehirn an der xbox360 anschließen kann :D
knödelheinz schrieb am
sorry aber diese art von kontrollern werden immer schlechter abschneiden als die jetzigen, die lagzeiten sind einfach spürbar vor allem bei schnellen bewegungen. ich denk mal gute partyspiele mehr wird nicht kommen.
ps: da optische signalverarbeitung immer länger dauert, siehe auch damals eye toy, wird das wohl nix mit natal.
Ash2X schrieb am
Soll mal ruhig kommen. Preis und qualität der Software entscheiden für mich über Kauf oder Nichtkauf, egal wann es kommt.
koyluus schrieb am
Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, wie Natal ein Konkurrenzprodukt zu Controllern oder Tastasturen werden soll. Ergänzungsprodukt, ja gut.
Ich meine, ich will während ich seitwärts laufe nach oben und unten schauen um die Gegner oder das Geschehen zu beobachten. Das geht hierbei nicht oder meine Vorstellungskraft reicht dafür nicht aus.
Und wenn ich gleichzeitig schiesse, nach Unterstützung rufe und in Deckung gehe sind das so viele simultane Befehle dass reine Sichterkennung und -wiedergabe das nicht wiedergeben kann.
Man braucht schon einige Tasten und Richtungsangaben, so lange es kein Holodeck gibt.
schrieb am

Facebook

Google+