Kinect: Mutmaßlicher Preis bekannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Release:
10.11.2010
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Natal: Mutmaßlicher Preis bekannt

Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios
Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios - Bildquelle: Microsoft Game Studios
Einige Wochen vor der Anlkündigung von Gears of War 3 hatte Edge über das Spiel berichtet und auch das konkrete Datum der Enthüllung vorhergesagt. Jener Maulwurf hat sich nun erneut mit dem Magazin in Verbindung gesetzt und den angeblichen Preis von Natal mitgeteilt.

Demnach wird die Kamera in den USA offiziell 149 Dollar kosten und liegt damit deutlich über den ursprünglichen Schätzungen, bei denen ausgegangen war, dass das Gerät eher zwischen 60 und 70 Euro kosten wird. Laut jener Quelle wird Microsoft Natal außerdem im Bundle mit der Arcade-Version der Xbox 360 für 299 Dollar verkaufen.

Der Hersteller habe den 26. Oktober als Releasetag angepeilt, heißt es außerdem. Der vorläufiger Name des Geräts werde mit Sicherheit nicht sein endgültiger sein.

Angesichts der Verlässlichkeit jener Quelle und der nahenden E3 - im Vorfeld der Messe sickern traditionell viele Infos über geplante Ankündigungen durch - sollte niemand überrascht sein, falls die Angaben stimmen.

Kommentare

Alking schrieb am
Raksoris hat geschrieben:Oh je.
Erst die erforderliche Mindestgröße eines Wohnzimmers, erforderliche Kleidung damit Natal einen erkennt und jetzt noch der preis( fast ne ganze Konsole)
...
Woher hast du diese Informationen?
Na klar kann man Natal nicht in einem 2 Quadratmeter Kabuff mit voller Sonneneinstrahlung spielen. Hallo?
Aber man benötigt auch kein Riesenwohnzimmer und das mit der Kleidung lese ich zum ersten mal.
Auch wenn ich von Natal nichts halte, so ist die Technik an sich interessant. Bevor aber so Leute wie du mit pseudoklugem Posting hier auf den Mist haun, sollte man doch einfach mal abwarten bis MS offiziell auf der E3 das Ding vorstellt, Preise nennt und man Natal in Aktion erlebt. Bisher habe ich auf den veröffentlichten Videos Leute mit unterschiedlichsten Kleidungen gesehen, daher ist dein Post schonmal widerlegt.
2komma9 schrieb am
Dunkeliz hat geschrieben:
2komma9 hat geschrieben:
Dunkeliz hat geschrieben: Na denn habsch ma ausnahmsweise ne gute Schätzung abgegeben. ;)
aber dafür die News zuerst nicht richtig gelesen :mrgreen:
Welche Relevanz hätte das richtige Lesen der News in Bezug auf den von mir verfassten Beitrag gehabt?
dein erster Post geht doch völlig contraire zum Inhalt der News.
"60-70 Euro wären meiner Auffassung nach schon ein bisschen zu wenig" vs. "liegt deutlich über...Schätzungen...eher zwischen 60 und 70 Euro kosten wird"
"Ich hab mit einem Angebot ab 120 Euro mindestens gerechnet" vs. "Demnach wird die Kamera...149 Dollar kosten"
der erste Satz würde, aufgrund dem "wären", mit der News noch d'accord gehen aber nach dem 2. Satz ist davon auszugehen das du dachtest das Ding kostet 60-70 Euro.
Letzte Möglichkeit: Im Gegensatz zu den Schätzungen von 60-70 Euro hast du von Anfang an den Preis 120 Euro bzw. 150 Dollar geschätzt und liegst damit richtig - dann hätte ich eher mit einem Beitrag im Sinne von...habe ich mir schon gedacht das sich Natal in der Preisregion befindet etc...statt "Ich hab mit mindestens 120 Euro gerechnet"
Obwohl...die Betonung im letzten Satz macht es...ich hab es gelesen wie Ich hab eher mit einem Angebot ab 120 Euro mindestens gerechnet...zumindest könnte man das auch ohne das Wörtchen "eher" auch denken. Da das Wort "mindestens" aber nicht vor sondern nach dem Wert steht ist sogar davon auszugehen das du Recht hast und die News sehrwohl richtig gelesen hast. In diesem Fall war meine erste Antwort schon überflüssig. Naja die Betonung...so ne Sache im Internet...
Doc Angelo schrieb am
Raksoris hat geschrieben:Erst die erforderliche Mindestgröße eines Wohnzimmers
Das war doch nur eine unglückliche Formulierung eine Microsoft-Mitarbeiters, oder? Soweit ich weiß, arbeitet die Kamera besser, wenn man näher dran ist. Ist ja auch logisch. Die damals genannten 4 Meter wären auch einfach nur unbrauchbar - das würde niemand auf den Markt bringen.
Raksoris hat geschrieben:erforderliche Kleidung damit Natal einen erkennt
Das hab ich noch nie gehört. In den Demos hat ja auch niemand besondere Kleidung an. Hat da jemand Links dazu? Nein, bitte keine Videos, wo sich jemand mit Rock und Regencape vor Natal stellt. ;)
Lord_Zero_00 schrieb am
Raksoris hat geschrieben:Oh je.
Erst die erforderliche Mindestgröße eines Wohnzimmers, erforderliche Kleidung damit Natal einen erkennt und jetzt noch der preis( fast ne ganze Konsole)
Was du hier wieder als Fakten auftischst.
Der Mindestabstand wurde schon damals dementiert und der Preis ist reine Spekulation, aber hauptsache mal mitgeflamed.
@Wulgaru
Oh ja, 24 Euro ist schon echt überteuert.
schrieb am

Facebook

Google+