Kinect: Core-Titel mit Kinect-Support - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Release:
10.11.2010
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Core-Titel mit Kinect-Support

Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios
Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios - Bildquelle: Microsoft Game Studios
Auf Microsofts Pressekonferenz gab sich Greg Muzyka von BioWare die Ehre und gab wie erwartet bekannt: Die Xbox 360-Version von Mass Effect 3 wird sich Kinect zu Nutze machen - genauer gesagt: Das Mikrofon. So kann das Zubehör die Sprachbefehle des Spielers entgegennehmen. Statt die Antworten per Gamepad auszuwählen kann man die entsprechenden Sätze auch selbst sprechen. Auch kann man seinen Teamkameraden per Sprachbefehlen Anweisungen in den Kämpfen geben.

Peter Moore verkündete außerdem, dass auch Madden NFL 12, FIFA 12, Tiger Woods das Zubehör unterstützen werden.

Auch Ubisofts Auftritt war keine Überraschung dank bereits durchgesickerte Packshots. Yves Guillemot bestätigte, dass auch Ghost Recon: Future Soldier better with Kinect sein wird. So werden sich die Menüs wie das Waffenbastel-System mit Gesten bedienen lassen. Auch Sprachbefehle sind möglich, um dort per Befehlen wie "optimieren für Nahkampf" oder "optimieren für Fernkampf" bestimmte Setups auszuwählen. Guillemot ließ noch durchblicken: Alle kommenden Titel aus der Tom Clancy-Reihe werden Kinect unterstützen.

Kommentare

.emerald schrieb am
Ich hoffe nicht, dass das negative Auswirkungen auf die Anzahl der Antwortmöglichkeiten bei Mass Effect haben wird. In der Demo, die sie auf der E3 zeigten, konnte man immer nur zwischen 2 Antworten wählen.
Obwohl das vermutlich nicht repräsentativ ist, wäre es ein weiterer Abstieg von Teil 2 aus gesehen. Und ich dachte nicht, dass das geht :? .
Exedus schrieb am
Scheint als ob endlich Spiele kommen für die es eine Überlegung wert ist, Kinect zu kaufen oder nicht. Bin auf jedenfall gespannt was uns auf der E3 noch so Präsentiert wird.
Nightred schrieb am
Statt die Antworten per Gamepad auszuwählen kann man die entsprechenden Sätze auch selbst sprechen.
Das find ich cool! Das soll auch für PC kommen. So spart man sich sogar einen Synchronsprecher. ^^
The SPARTA schrieb am
So wie ich die Live Show über Gamespot ansehe, ist es auch möglich mit Kinect zu zielen und zu schiessen, obwohl das schon recht lächerlich aussieht. Wie läuft man denn im Spiel?? Er hat immer nur von der gleichen Stelle aus geschossen, bezweifle dass diese Funktion in der Kampagne verfügbar ist.
schrieb am

Facebook

Google+