Kinect Joy Ride: Angeblich für Natal umgebaut - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: BigPark
Publisher: Microsoft
Release:
10.11.2010
Test: Kinect Joy Ride
43

“Wenn das die Zukunft der Rennspiele ist, können ambitionierte Piloten einpacken!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Joy Ride: Angeblich für Natal umgebaut

Auf der vergangenen E3 hatte Microsoft Joy Ride angekündigt, das Projekt danach aber mit keinem Wort mehr erwähnt. Auf Anfrage teilte der Hersteller vor Kurzem immerhin mit, dass das eigentlich für Ende 2009 eingeplante Rennspiel nicht eingemottet wurde, obwohl die Seite des Spiels plötzlich auf Xbox.com verschwunden war.

Wie C&VG von einer Quelle aus dem Handel erfahren haben will, gibt es einen Grund für die Schweigsamkeit: Joy Ride wurde mittlerweile überarbeitet und soll jetzt zu den Spielen gehören, die zum Verkaufsstart von Natal veröffentlicht werden. Natal-Software wird Microsoft aber bekanntermaßen erst auf der E3 2010 in anderthalb Wochen offiziell vorstellen.

BigPark's Produktion soll nun nicht mehr wie ursprünglich geplant als Free-to-Play-Titel an den Mann gebracht werden, wird dafür aber deutlich umfangreicher ausgestattet sein.


Kommentare

BobQuentok schrieb am
Coldbasher hat geschrieben:Schade
Hatte mich schon auf ein spaßiges free to play Rennspiel gefreut ...

dito.
Hoffentlich kann man es auch mit normalem Controller spielen :?
Coldbasher schrieb am
Schade
Hatte mich schon auf ein spaßiges free to play Rennspiel gefreut ...
schrieb am

Facebook

Google+